Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 171

Abenteuer in Thailand - Auf der Suche nach Nong

Erstellt von MadMovie, 05.02.2005, 17:32 Uhr · 170 Antworten · 12.615 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Abenteuer in Thailand - Auf der Suche nach Nong

    Kapitel 20

    In den frühen Morgenstunden des zweiten Weihnachtsfeiertages wurde Nong vom lauten Tuckern des Dieselaggregates geweckt.
    Der Anker war bereits gelichtet worden und sie entfernten sich langsam von der kleinen malerischen Insel mit den Felsen am Strand.
    Niemand hinderte sie daran, an die Reling zu treten. Nong streckte sich und machte ein paar Dehnübungen. Sie fühlte sich heute besser.
    Irgend etwas musste sie verpasst haben. Hatten ihre Bewacher einen Funkspruch oder einen Telefonanruf erhalten? Warum dieser hastige Aufbruch?
    Vielleicht gab es eine Absprache mit Pairat, sie an Land zu bringen. Aber wo?
    Nong blinzelte in die aufgehende Sonne. Wenn sie mit ihrer gestrigen Vermutung richtig lag und jetzt der Sonne entgegen fuhren, würde der recht langsame Fischkutter in ein paar Stunden die Krabi Bay erreichen.
    Nong verdrängte die Gedanken, die ihr einen unruhigen Schlaf beschert hatten. Pairat hatte nur geblufft, Peter und Bernd waren am Leben, es konnte, es durfte nicht anders sein. Außerdem waren da noch ihr Bruder und ihr Vater, die sicher alle Hebel in Bewegung gesetzt hatten, um sie zu finden.
    Nong blickte voller neuer Zuversicht auf die ruhige Andamanen See.

    Inzwischen war die größte militärische Operation in der Geschichte Thailands angelaufen, die jemals der Suche nach einer einzelnen zivilen Person galt.
    Es war dem Umstand zu verdanken, dass General Pittayarat hoch angesehen war und im Generalstab seine Freunde hatte. Zum anderen hatte Rangsan Saithong die nötigen Beziehungen bis ins Vorzimmer des Premierministers.
    Die Laem Phrao Marine Basis war alarmiert worden und Schnellboote durchpflügten die Seestrasse zwischen Phuket und Koh Yao Yai.
    Hubschrauber patroullierten über die Insel.
    Rangsan Saithong dachte für einen Moment daran, dass die Amerikaner militärische Satelliten besaßen, mit denen man ein Auto oder Boot vom Weltall aus identifizieren konnte, verwarf den Gedanken aber wieder. Das ging dann wohl doch zu weit, denn sie wussten immer noch nicht, wo sie eigentlich suchen sollten.
    Einer der emsigen Mitarbeiter hatte gestern Abend einen alten Fischer getroffen, der aus der Flasche Whiskey, die er in der zitternden Hand hielt, zum Glück erst den zweiten Schluck nahm.
    Der Fischer erkannte Pairat auf dem Bild sofort, besaß allerdings kein Foto von seinem Kutter, konnte nur eine Beschreibung geben.
    Der alte Mann hatte noch gesagt, dass der feine Herr sich sehr großzügig gezeigt hatte, obwohl der Kutter nicht verkauft, sondern nur vermietet worden war. Die Fahndung beschränkte sich seit Tagesanbruch auf dreizehn Meter lange, ältere Fischkutter.


    Dr. Wolfgang Werner hatte eine unruhige Nacht verbracht und begab sich kurz vor acht Uhr ins Erdgeschoss seines Hotels, um einen Kaffee zu trinken und einen Frühstückssnack vom reichhaltigen Bufett zu nehmen.
    Seine Damen schliefen noch. Man würde sich später am Strand im Süden der Patong Bay gegenüber dem Seagull Hotel treffen. Vorher wollte sich Dr. Werner noch bei Bernd aus Berlin verabschieden, der heute abreisen musste.
    Wolfgang Werner hatte gestern am Telefon nicht so ganz verstanden, warum Bernd zur unerwünschten Person erklärt worden war und wollte sich heute Morgen genauer danach erkundigen.
    Der Löffel in der Kaffeetasse klapperte, sogar der Tisch wackelte ein wenig.
    Dr. Werner warf einen Blick auf die Strasse, um zu sehen, ob gerade ein Lastkraftwagen vorüber fuhr, aber alles war ruhig.


    wird fortgesetzt...

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Abenteuer in Thailand - Auf der Suche nach Nong

    Der Autor ist erkrankt und bittet um Geduld.

  4. #133
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Abenteuer in Thailand - Auf der Suche nach Nong

    Zitat Zitat von MadMovie",p="229075
    Der Autor ist erkrankt und bittet um Geduld.
    Mad bitte an Ostern eine andere Art der Entschuldigung einfallen lassen. ;-D

    Gute Besserung.

  5. #134
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Abenteuer in Thailand - Auf der Suche nach Nong

    @ Thaiman,
    mein Ghostwriter Harald ist erkrankt. Zum Glück gestern noch eine offene Apotheke erwischt, nur geholfen hat es nicht.
    Danke für die Wünsche!

  6. #135
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Abenteuer in Thailand - Auf der Suche nach Nong

    Zitat Zitat von MadMovie",p="229082
    ... mein Ghostwriter Harald ist erkrankt ...
    Ich dachte, Du schreibst selber :???:
    Na, dann ziehe ich alle Dankesworte an Dich zurück und gebe sie Harald.

  7. #136
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Abenteuer in Thailand - Auf der Suche nach Nong

    Wahnsinnsstory, vor allem die Phantasie ist beneidenswert.
    Allerdings wirds mirlangsam zu durcheinander. Hoffe, dass keine dritte Geschichte eingeflochten wird, sonst nenne ich den Autor Rademacher... (oder hiess der Rademann?) *grummel*

    weiter so

  8. #137
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Abenteuer in Thailand - Auf der Suche nach Nong

    @ Moselbert,

    Body Mass Index 27,4 - meinst du jetzt mich oder dich? ;-D

    @ Sakon Nakhon,

    danke! Hm, Rademann ist mir bekannt als Autor und Produzent u. a. vom "Traumschiff", falls der gemeint ist.
    Komplizierter wird es nicht. Es kommt mit dem Offizier der Militärpolizei nur noch eine wichtige Figur hinzu, ansonsten alles alte Bekannte, die (hoffentlich) wieder auftauchen!
    Jetzt geht´s weiter - der Autor wurde mit Aspirin und Umckaloabo gedopt. :O

  9. #138
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Abenteuer in Thailand - Auf der Suche nach Nong

    Fortsetzung Kapitel 20

    Bernd hatte den Koffer gepackt und bei der Rezeption abgestellt. Er fügte sich in das Unvermeidliche, obwohl die Bemühungen, ihn nicht des Landes zu verweisen, weiter gingen.
    Lek kam atemlos angerannt, hauchte ihm einen flüchtigen Kuss auf die Wange und klappte dabei das Handy zu.
    “Ich habe meinen Chef privat zu Hause angerufen...”
    “Lass mich raten, Lek, er kann auch nichts für mich tun”, sagte Bernd und winkte ab.
    Peter kam gerade mit einem vollgepackten Teller zurück vom üppigen Frühstücksbufett. Der schnelle Blick, den Lek und Peter miteinander wechselten, irritierte Bernd nicht zum ersten Mal.
    Die beiden hatten etwas miteinander gehabt, jede Wette, dachte Bernd, aber er behielt es für sich. Lek war eine tolle Frau, aber sie hatte ihre eigene Welt, in der sie lebte. Eine Fernbeziehung mit gegenseitigen Besuchen, warum nicht?
    Besuche in Thailand?
    Er musste heraus bekommen, ob dies in Zukunft wieder möglich sein würde.
    Im Minutentakt trudelten auch Rangsan Saithong und Wolfgang Werner ein.
    Khun Rangsan kam ihm gerade wie gerufen. Der Chef-Koordinator der Suche nach Nong setzte sich zu ihnen und bestellte einen Kaffee.
    Bernd erläuterte Wolfgang mit knappen Worten, was ihm vorgeworfen wurde.
    Dann fragte er Rangsan Saithong, ob er jemals wieder nach Thailand einreisen dürfe.
    Lek ergriff Bernd’s Hand und rückte näher heran. Manchmal bedeutet so eine kleine Geste mehr als tausend Worte und tausend Küsse, dachte Bernd.
    “Um ehrlich zu sein, ich weiß es nicht”, hörte er Saithong sagen.
    “Bisher waren alle Vorstöße in der Sache erfolglos”, sagte Peter.
    “Das läßt für mich nur einen Schluss zu: Potaram hat persönlich beim Premierminister interveniert.”
    Peter ließ die Worte auf die Anwesenden wirken und lieferte gleich die Lösung mit:
    “Wir aber können beweisen, dass Potaram mit drin steckt. Die Mordanschläge beweisen ebenfalls, dass unliebsame Mitwisser ausgeschaltet werden sollten!”
    “Ich brauche mal ihre Email-Adresse, Khun Rangsan. Ich schicke ihnen die Ermittlungsergebnisse übermorgen zu”, sagte Bernd und sah endlich wieder Licht am Ende des Tunnels.
    “Noch besser, die deutsche Kriminalpolizei macht es. Sieht offizieller aus”, schlug Peter vor.
    Ein Funkgerät quakte und ein Handy dudelte eine Melodie.
    “Falls Nong nicht umsteigen musste oder an Land gebracht wurde, haben wir sie in zwei Stunden”, sagte Khun Rangsan nach Beendigung des Telefonats. “Es müssen nur noch vier verdächtige Schiffe kontrolliert werden, die sich in den Gewässern zwischen den Phi Phi Islands und Krabi befinden! - Und was Sie betrifft, Khun Bernd, hat alles, was Sie vorbringen, keine aufschiebende Wirkung!”
    Rangsan Saithong dachte nicht im Traum daran, seine Karriere dadurch zu zerstören, indem er unbewiesene Behauptungen über den angesehenen Unternehmer Potaram sammelte und weiter gab.
    Wenn wirklich etwas dran war an dem, was dieser deutsche Journalist sagte, musste es auf jeden Fall vertuscht werden.
    Sehr zum Missfallen des Managers, der um den guten Ruf seines Hotels fürchtete, wenn einer der Gäste abgeführt wurde, bahnte sich ein kleiner Trupp Militärpolizei einen Weg durch Personal und Touristen.
    Der Führer des Trupps salutierte zackig.
    “Mein Name ist Leutnant Leekpai Romken. Ich bin verantwortlich für die Überführung von Mister Krüger zum Flughafen”, sagte der Offizier im schneidenden Tonfall auf Thai und Rangsan Saithong nickte Bernd zu.
    Öffentlichkeit hin oder her, es war Lek in diesem Moment egal. Sie umarmte Bernd, presste ihren Kopf gegen die breite Brust und verdrückte eine Träne.


    wird fortgesetzt...

  10. #139
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Abenteuer in Thailand - Auf der Suche nach Nong

    [highlight=yellow:8d5b215a20]"Sieh mir in die Augen Kleines..."[/highlight:8d5b215a20]

  11. #140
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Abenteuer in Thailand - Auf der Suche nach Nong

    Ich sagte ja, der Autor ist gedopt! ;-D


Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche 3 bis 4 rai Phetchabun Nong Phai
    Von Metta im Forum Talat-Thai
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.11.14, 04:41
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 09:26
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.09, 22:49
  4. Umzug nach Nong khai
    Von Otto1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.06.08, 21:06
  5. Suche Geschäftsverbindung nach Thailand
    Von schorsch201 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.12.04, 00:38