Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

4 Wochen LOSgelöst und mehr

Erstellt von resci, 07.10.2006, 15:37 Uhr · 40 Antworten · 6.821 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: 4 Wochen LOSgelöst und mehr

    Zitat Zitat von resci",p="408362
    und ich entschwand in den den Nachthimmel, nach..., nein, nicht nach D.
    Singapur oder Krung Thep? Danke für den Reisebericht!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959

    Re: 4 Wochen LOSgelöst und mehr

    Zitat Zitat von MadMovie",p="408398
    Zitat Zitat von resci",p="408362
    und ich entschwand in den den Nachthimmel, nach..., nein, nicht nach D.
    Singapur oder Krung Thep?
    sagen wir mal, eins nachm andern

  4. #23
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959

    Re: 4 Wochen LOSgelöst und mehr

    angekommen in Singapur,
    ließ ich mich vom freundlichen Taxifahrer ins Hotel bringen.
    Das Hotel hatte ich in einer Reisagentur in Samui gleich mitgebucht ohne zu wissen wo es genau liegt.
    Hatte mal wieder zu wenig nachgerechnet und mich um 70 Euro für 4 Übernachtungen übers Ohr hauen lassen,
    als wenn ich selbst vor Ort bezahlt hätte. Egal.

    Verfrachtet wurde ich nach Geylang, dem Malaienviertel.
    Schade habe leider keine Photos gemacht, fast alle Hautfarben sind dort vertreten, ich war jedoch glaub ich der einzige weiße Gringo hier. Aber zero Problemo.
    Geylang ist aber auch so was wie die Red Light Area in Singapur.

    Die vielen Thairestaurants und Thaimädels stachen jedoch sofortaus dem Kulturenmischmasch raus.

    Den zweiten Tag verbrachte ich mit der Besichtigung des Kolonialviertels mit Regierungssitz und
    sonstigen öffentlichen Gebäuden.
    Die koloniale Architektur hat es mir eigentlich schon immer angetan, schon aus meiner Zeit in Süd-und Mittelamerika.

    In Singapur jedoch sieht man sehr deutlich, daß vieles auch nachgebaut und auf kolonial getrimmt wurde.

    Schön war auch die einstündige Bootsfahrt auf dem Singapur River, vorbei an Yuppie Flat und Loft und ähnlichem Unbezahlbarem.

    Danach durchlief ich little India und die Einkaufsmeile Orchad Road mit den ultramodernen Kaufhäusern (waren gut zum Abkühlen).

    Der ca. 1 km entfernte Botanische Garten mit seinem (kostenpflichtigen) Orchideenpark war dann der Abschluss des Tages.
    Wäre vor Hitze fast kollabiert.



    die St. Andrews Church überragt durch Betonriesen



    City Hall, da tagte gerade der IMF, hohe Sicherheitsmaßnahmen



    das Parlament



    der Supreme Court, so was wie der Gerichtshof



    das Victoria Theater



    Schulausflug zum Singapur River



    Bootsfahrt auf dem Singapur River






    vorbei am berühmten Fullerton Hotel




    resci

  5. #24
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959

    Re: 4 Wochen LOSgelöst und mehr

    von solchen Schulen und Universitäten wie in Singapur kann man bei uns nur träumen




    wirklich schön anzusehen




    ein Kaufhaus in Singapur



    die Orchard Road, die Einkaufsmeile




    der Botanische Garten




    der Orchideengarten






    am nächsten Tag wollte ich mal nach Sentosa Island schauen, ohne zu wissen was mich da genau erwartet.


    resci

  6. #25
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959

    Re: 4 Wochen LOSgelöst und mehr

    das berühmte Fullerton Hotel
    (war oben was schiefgelaufen, zu spät für heute)

  7. #26
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959

    Re: 4 Wochen LOSgelöst und mehr

    und das Raffles Hotel hatte ich auch noch vergessen,
    ist für Singapur so was wie das Walldorf Astoria für New York.



    resci

  8. #27
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: 4 Wochen LOSgelöst und mehr

    :beifall: super Bericht

  9. #28
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: 4 Wochen LOSgelöst und mehr

    Hallo resci tolle Bilder und toller Bericht.

    Nach meinen 10. Singapur Aufenthalt stand für mich persönlich ja schon fest das Singapur eine der schönsten Städte bzw. Länder der Welt war und ist. Leider in mancher Hinsicht sehr teuer aber trotzdem habei ch mich dort immer sehr wohl und vorallem sehr sicher gefühlt.

  10. #29
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959

    Re: 4 Wochen LOSgelöst und mehr

    Zitat Zitat von fengshui",p="408987
    Nach meinen 10. Singapur Aufenthalt stand für mich persönlich ja schon fest das Singapur eine der schönsten Städte bzw. Länder der Welt war und ist. Leider in mancher Hinsicht sehr teuer aber trotzdem habei ch mich dort immer sehr wohl und vorallem sehr sicher gefühlt.
    Hi fengshui,

    einerseits kann ich mich deiner Meinung anschließen,
    die Leute sind anders als in Thailand eher seriös freundlich, ums mal so auszudrücken, nicht so gespielt,
    was aber auf mich einen guten Eindruck gemacht hat.

    Ich habe mich auch sofort wohl und sicher gefühlt.

    Ich glaube, daß nur auf Grund der Zurückhaltung des Einzelnen ein Zusammenleben der Kulturen so möglich ist.
    Auch wird jeder Kultur sein Rückzugsgebiet zugestanden.
    Benehmen und gegenseitiger Respekt wird hier großgeschrieben. Das vermittelt schon ein gutes Gefühl.

    Andererseits, wie auch Member Otto-Nongkhai schon erwähnte,
    teile ich auch seine Meinung in Bezug auf die teilweis kalte Ausstrahlung und das etwas übertriebene klinisch Reine.
    Zumindest was die City im Kern betrifft.

    Würde es mal so sehen, arbeiten und wohnen in Singapur, leben und Geld ausgeben in Bangkok.

    Singapur war schon ne Reise wert.

    resci

  11. #30
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959

    Re: 4 Wochen LOSgelöst und mehr

    Sentosa Island,

    ein riesiger Freizeitpark auf der Singapur vorgelagerten Insel,
    was für die ganze Familie,
    schöner Sandstrand zum Baden mit einem wahrscheinlich nicht ganz billigen Hotel, dem Sentosa Rasa.
    Sehr Interessant das Fort Siloso, man muss sich schon ne Stunde oder mehr Zeit nehmen
    und kann die Geschichte Singapurs der letzten 400 Jahre durchleben.
    Neben allerlei Kanonen und Waffen wird auch das Leben und Sterben der Soldaten
    für Singapur in all den Epochen gezeigt.

    Absolutes Muß ist auch die Unterwasserwelt mit Haien, Muränen, Stachelrochen, Riesenkrabben, etc., denen
    man im Glastunnel auf wenige cm nahe sein kann.

    Das 4D-kino ist ebenfalls ein Muß, man erlebt auf wackligen Stühlen mit Wasserduschen und Schocks
    das 3D Erlebis eines Piratenfilms in der 4.Dimension.

    Die Aussicht auf dem 110m hohen Karlsberg Turm ist absolut super.
    Tolle Übersicht über einen der größten Häfen der Welt.

    Ca. 20 Attraktionen werden auf der 2km langen Insel geboten, allerdings, kostenlos ist nix.
    50-70 Euro pro Person und Tag sind einzurechnen.

    Der Abschluß des Tages bildete die Fahrt in der Gondel auf ca. 100m Höhe, über Luxusliner,
    rüber nach Singapur City direkt in ein Hochhaus.

    Strand von Sentosa, morgens



    das nicht ganz billige Rasa Sentosa



    das Fort Siloso



    Unterwasserwelt





    Overview




    der 40 Meter hohe Löwe, das Wahrzeichen Singapurs



    Fahrt mit der Seilbahn






    resci

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Woche LOSgelöst und mehr
    Von resci im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.03.11, 08:35
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.11, 21:31
  3. nen Monat LOSgelöst und mehr
    Von resci im Forum Literarisches
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 23:59
  4. 2 Wochen LOSgelöst und mehr
    Von resci im Forum Literarisches
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 16:06
  5. 3 Wochen LOSgelöst und mehr
    Von resci im Forum Literarisches
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 16.12.07, 14:53