Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

3 pum pui auf tour

Erstellt von bigchang, 14.07.2004, 17:43 Uhr · 54 Antworten · 4.374 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Bieris

    Registriert seit
    10.02.2003
    Beiträge
    135

    Re: 3 pum pui auf tour

    Also Du schreibst super. Auf keinen Fall aufhören. Bin schon sehr gespannt wie's weitergeht.
    Hat deine Küche denn geschmeckt?

    Gruess, Bieris

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: 3 pum pui auf tour

    Hallo matt,

    schreib ruhig weiter, die Kommentare werden schon noch kommen.
    Nette Story, bin gespannt wie es weiter geht. Eins würd mich noch interessieren: wann hast du das erlebt?


  4. #23
    Avatar von Maadia

    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    426

    Re: 3 pum pui auf tour

    Hallo Matt Suppper :bravo: solche Geschichten wollen wir lesen. Da bist du ja die halbe Nacht am Schreiben gewesen.

    Gruss Maadia

  5. #24
    Avatar von Maadia

    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    426

    Re: 3 pum pui auf tour

    auf fragen meiner familie,wann ich denn mal die richtige finde und heirate geantwortet,warum eine kuh kaufen wenn ich nur einen liter milch haben will,ich werde nie heiraten

    denn Spruch muss ich mir merken. Bin 36 und war noch nie Verheiratet.

  6. #25
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: 3 pum pui auf tour

    Hallo Matt,

    schreibe weiter, war nicht online und habe es eben erst gelesen. :bravo: :bravo:

    Gruss Johann

  7. #26
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: 3 pum pui auf tour

    danke erstmal und dasalles hat mit unserer reise anfang november 2002 angefangen und jetzt sind wir gerade mitte januar 2003,als ich in tha kantho bin.
    es geht bald weiter,muss jetzt erstmal kochen gehen,aber heute nachmittag habe ich sicher noch ein bisschen zeit

    gruesse matt

  8. #27
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: 3 pum pui auf tour

    @ Big Chang

    Gute geschichte :bravo:
    2 questions : in welches hotel warst du in Korat ?
    und wie heisst der ort wo deine frau herkommt ?

    Beide fragen aus lauter neugier ;-D
    Also du muesst nicht antworten wenn du nicht willst.

    carry on laddy !

  9. #28
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: 3 pum pui auf tour

    Zitat Zitat von MenM",p="151184
    @ Big Chang

    Gute geschichte :bravo:
    2 questions : in welches hotel warst du in Korat ?
    und wie heisst der ort wo deine frau herkommt ?

    Beide fragen aus lauter neugier ;-D
    Also du muesst nicht antworten wenn du nicht willst.

    carry on laddy !

    also den namen vom hotel habe ich jetzt wieder gefunden,es war das pegasus tower hotel und meine fru kommt aus tha kantho,

    gruesse matt

  10. #29
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: 3 pum pui auf tour

    Matt

    Thanks fuer das antwort

    MFG

    PS Wann gehts weiter ?

  11. #30
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: 3 pum pui auf tour

    morgens kam dann ein anruf von der botschaft mit der frage,ob wir schon verheiratet waeren,ich antwortete wahrheits gemaess mit nein und fragte warum.die freundliche beamtin erklaerte mir,das wenn wir vor dem interview termin heiraten ich die gebuehr von 18000 tbht sparen wuerde,weil sie dann nicht als verlobte sondern als ehefrau kommen wuerde
    ich also wieder ans telefon mit der dtsch.botschaft,was ich denn fuer papiere braeuchte um in thl.zu heiraten,hatte ich auch alle,bis auf ein ehefaehigkeitszeugnis,was fuer ein grausiges wort,was ich vom letzten wohnsitz in dtschl.bekommen wuerde,war also nichts mit der hochzeit.
    am naechsten tag kam dann auch der brief von der botschaft(uk)mit dem interview termin,der war dann im april.wir uns natuerlich gefreut,waren aber auch ein bisschen traurig,ich musste ja bald wieder nach hause zurueck.
    mittlerweile wusste ich auch das die familie nichts dagegen hatte,das kung mit zu mir kam,war mir schon sehr wichtig.
    eines abends sagte jan,der aeltere bruder zu mir"du willst also meine schwester mit nach guernsey nehmen,kannst du nimm sie bloss mit,da sind wir sie endlich los!"was er natuerlich als witz meinte,wusste ich auch,da ich sehen konnte wie sehr sich die familie untereinander mochte,danach sagte er dann weiter"wenn du ihr aber weh tust,verkaufe ich die farm,komme nach guernsey und erschiesse dich"was ich im auch glaube,wird aber eh nie passieren
    ich mag ihn seitdem noch mehr,zeigt es doch wie sehr er seine schwester liebt.
    nach zwei weiteren tagen ging es dann wieder zurueck nach bkk wo wir noch drei schoene tage im woraburi hotel verbrachten.
    im brief von der botschaft stand dann auch noch,das wir die visa gebuehr schon bezahlt haetten,was natuerlich nicht stimmte,uns aber hoffen liess,vielleicht konnten wir ja was sparen.trotzdem habe ich dann den betrag und noch was mehr auf kungs konto eingezahlt und ihr eingeschaerft,die 1800 tbht unbedingt abzuheben und zum interview mitzunehmen,was sie gott sei dank gemacht hatten,natuerlich wollte die botschaft es jetzt und ohne bezahlung haette sie noch mal drei monate auf ein neuen interview termin warten muessen.das interview verlief auch ganz gut,sie hatte gluecklicherweise den rottweiler an einem guten tag erwischt,ich war ja schon lange wieder in guernsey und konnte ihr leider nicht beistehen.
    ich bin also ende januar nach einem traenenreichen abschied wieder zurueckgeflogen,und war wieder so allein.
    wir hatten wieder viele lange telefon gespraeche bis ja bis dann im april der tag des interviews kam,kung teilte mir dann spaeter mit das sie dachte,das es gut lief,aber bkk machte ja nicht die endgueltige entscheidung,die wird hier in der immigration in guernsey gemacht,die mich zwei tage spaeter auch anriefen ob ich zu einem interview kommen koenne und da es mein freier tag war sass ich dann auch schon michelle in ihrem buero gegenueber.sie fragte mich auch ganz schoen aus und wollte meine unterlagen sehen,aber die hat die botschaft in bkk doch und muesste sie euch doch zugefaxt haben,haben sie auch erwiederte michelle,hier ist es,fuenf seiten,das kann doch nicht war sein sagte ich,die haben von mir mindestens 70 seiten bekommen,da ich ja kein kleiner dummer bin hatte ich natuerlich alles im original beglaubigt und nochmal kopiert in meinem besitz und haendigte ihr auch aus,was ich hatte.
    das war mehr als sie benoetigte,ausser das sie noch fragte ob ich den was haette wie briefe,was zeigt das wir kontakt hatten,leider musste ich da passen da wir nur per telefon oder sms kommunizierten,so zeigte ich ihr mein handy wo von diesem tag allein sechs sms von kung und ebensoviele von mir drauf waren das reicht sagte michelle,jetzt werde ich aber eifersuechtig ihr scheint euch ja wirklich zu lieben,sie hatte auch einige fotos gesehen unter anderem von unserer verlobung in koh chang.ich werde das jetzt alles meinem vorgesetztem geben und in einer woche werdet ihr die entscheidung haben sagte sie und auf meine frage ob sie irgendwelche probleme saehe antwortete sie nein das wird ganz sicher klappen und ich rufe dich dann an,darf ich eigentlich nicht,das ist die aufgabe der botschaft,aber was solls.
    sechs tage spaeter klingelte dann das handy und michelle war dran und nachdem sie mich ein bisschen zappeln gelassen hat sagte sie mir dann,das das visa genehmigt ist und die botschaft in bkk das fax hat und die jetzt kung benachrichtigen muessen,taten sie auch zwei tage spaeter und sie holte sich ihr visa ab und wir waren sooooo gluecklich und konnten es gar nicht glauben wussten wir doch von einigen faellen in unserem bekannten kreiss bei denen es monate gedauert hat und die auch etliche ablehnungen bekommen hatten.
    nun brauchte nur noch das ticket gebucht werden,wozu ich kung dann auch das geld ueberwies,sonst hatte sie immernoch nie nach geld von mir gefragt.
    der flug war dann amm 22.mai von bkk,so dass sie am 23.mai 2003 in london eintraf.sie war natuerlich sehr aufgeregt und aengstlich,war sie ja vorher noch nie geflogen,ausser mit mir von bkk nach udon und zurueck und noch nie ausser landes
    die ankunft mit ein paar schwierigkeiten und einer notluege von mir kommt dann im naechsten teil

    matt

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elefanten Tour
    Von cayoty im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.12, 14:59
  2. Bkk Tour in Deutsch
    Von Samuirai im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.10, 04:25
  3. Tour de France
    Von ernte im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.07.09, 12:52
  4. Tour im Norden
    Von schimi im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.08, 09:45
  5. Koh Chang Tour
    Von cayoty im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.06, 13:56