Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

12 Monate Bangkok - Erlebnisbericht

Erstellt von monkey, 11.07.2011, 08:42 Uhr · 24 Antworten · 6.581 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von monkey

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    105

    12 Monate Bangkok - Erlebnisbericht

    Zunächst möchte ich Euch den Bereich zeigen, wo wir unser kleines Apartment gefunden haben. Es kostet uns ca. 5.200 THB (inkl. Air Condition, Wasser, Security..) mit einer Größe von 40 qm. In der Apartmentanlage befindet sich eine gemütliche und chillige Bar mit kostenfreiem WiFi-Anschluss und günstigem Essen, ein kleiner Einkaufsshop, Waschmaschinen, Office, Friseur und die Möglichkeit Klamotten bügeln zu lassen. Nebenan ist ein kleiner Markt und die offenen Taxis bringen uns in ca. 10 min zur Skytrain oder in 10 Min. zum Suan Luang Rama IX Park. In unmittelbarer Nähe befindet der Seacon Square sowie das Bang Na Center. Die Apartmentanlage liegt in der Soi 51 Udom Suk (Sukhumvit 103).

    Hier einige Bilder:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Ich habe das Gefühl bei dem hier könnte es interessant werden.

  4. #3
    Avatar von nidda

    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    371
    Vorausgesetzt, sie sind authentisch ruebergebracht, sind fuer mich alle Erlebnisberichte interessant.
    Also, wann geht's los?

  5. #4
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Der Thread ist schon ok so, bloss net einschuechtern lassen, monkey, hab selbst mal fuer einen Bruchteil im Yannawa Slum einige Monate interessehalber gelebt, wie auch fuer einen guten Tausender im, damals, beruechtigt-upgefuckten Sribumphen Appartment in der Malaysia Hotel/Boston Inn Gegend....

  6. #5
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Hallo Monkey, mir ist es völlig egal ob ihr auf 40 qm lebt. Hättest du geschrieben, dass ihr auf 400 qm lebt, dann würden einige das genau so kritisieren. Dann würden sie schreiben, was für eine Verschwendung das doch sei und das Du nur dein Geld für eine zu hohe Miete rausschmeist.
    Ich wünsche Dir jedenfalls eine schöne Zeit in Bangkok!

  7. #6
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Hallo Monkey, mir ist es völlig egal ob ihr auf 40 qm lebt. Hättest du geschrieben, dass ihr auf 400 qm lebt, dann würden einige das genau so kritisieren. Dann würden sie schreiben, was für eine Verschwendung das doch sei und das Du nur dein Geld für eine zu hohe Miete rausschmeist.
    Ich wünsche Dir jedenfalls eine schöne Zeit in Bangkok!
    Dem Post schließe ich mich gerne an.

  8. #7
    Avatar von monkey

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    105
    Moin,
    habe gestern mit unser Tochter einen kurzen Ausflug ins nahegelegende Central Plaza BangNa gemacht. Sie brauchte kurze Klamotten und wollte gerne schwimmen gehen. Zwischendurch einen Kaffee im Starbuck gegönnt und ab ging es in den Waterpark. Der Waterpark ist ein kleiner Erlebnispark für Kinder mit diversen Pools und Rutschen. Es liegt auf dem Dach des Gebäudes im 6. Stock, direkt neben dem Cinema Komplex. Unserer Tochter hat es gefallen und eignet sich durchaus für einen kleinen Ausflug kombiniert mit einem Einkaufsbummel.





    Nach diesem Ausflug ist mir dann abends auf dem Weg zum 100 m entfernten 7'11 etwas blödes passiert. Von hinten hat mich ohne Vorwarnung ein Hund ins Bein gebissen. Bisher bin ich die Jahre immer problemlos durch Thailand gewandert und hatte mit nichts und niemandem ein Problem. Aber dieser Hund war wie ein Phantom. Schnell gebissen und schnell wieder weg. Danach sofort ins ThaiNakarin Hospital und ärztlich versorgen lassen. Diese Schmerzen gönne ich wirklich niemanden. 6 offene Bisswunden desinfiziert und Serum in jeden Biss hineingespritzt. Ich sag nur - Hölle hat das gebrannt-. Die nächsten 4 Wochen nun jeden Tag zum Verbandwechsel. Serum hat doch tatsächlich 22.000 THB gekostet. Hammer. Ansonsten kann ich nun die Aussage meiner Frau nachvollziehen, dass viele deutsche Arzthelferinnen nicht spritzen können. Die Schwestern in diesem Krankenhaus verstanden Ihr Handwerk. Von den 4 zusätzlichen Spritzen ins Hinterteil und die Schulter habe ich von Einstichen nichts gemerkt, geschweige von blauen Flecken. Und es hat auch überhaupt nicht nach Krankenhaus gerochen, also sehr angenehm.
    Doch so einen Biss kann ich nicht weiterempfehlen

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Zitat Zitat von monkey Beitrag anzeigen
    Von hinten hat mich ohne Vorwarnung ein Hund ins Bein gebissen. Bisher bin ich die Jahre immer problemlos durch Thailand gewandert und hatte mit nichts und niemandem ein Problem. Aber dieser Hund war wie ein Phantom. Schnell gebissen und schnell wieder weg. Danach sofort ins ThaiNakarin Hospital und ärztlich versorgen lassen. Diese Schmerzen gönne ich wirklich niemanden. 6 offene Bisswunden desinfiziert und Serum in jeden Biss hineingespritzt. Ich sag nur - Hölle hat das gebrannt-. Die nächsten 4 Wochen nun jeden Tag zum Verbandwechsel. Serum hat doch tatsächlich 22.000 THB gekostet. Hammer.
    bei dem Preis könnte man vermuten, der Hund arbeitet fürs Krankenhaus,
    5. - 7.000 Baht wär ok, mit ein bischen Chef-Arzt-Show.

  10. #9
    Avatar von monkey

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    105
    Zu der "einen besonderen" Spritze muss man natürlich wissen, dass es sich nicht um eine normale Spritze handelt, die hab ich auch bekommen und die waren natürlich wesentlich billiger. Hier wurde zusätzlich in die Wunde ein spezielles Serum gespritzt, welches man wahlweise zur Sicherheit nehmen kann, die Wunde reinigt und die Verbreitung von weiteren Infektionen verhindert.

    Dieters Kommentare möchte ich nun wirklich nicht näher kommentieren.

  11. #10
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Für weitere Diskussionen über Wohnraum und Kosten geht es hier weiter

    Wohnen und Leben in Bangkok

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2 Monate Thailand :-)
    Von Chris61 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.11, 17:26
  2. Noch 2 Monate
    Von Tschaang-Frank im Forum Literarisches
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.07.10, 19:17
  3. 5 Monate LoS!
    Von dawarwas im Forum Literarisches
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 04.03.08, 09:01
  4. VE nur 3 Monate gültig??
    Von MahNoi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.05.06, 17:42