Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86

10.000 km und mehr - eine Bilderreise

Erstellt von Lanna, 23.12.2007, 11:04 Uhr · 85 Antworten · 4.239 Aufrufe

  1. #1
    Lanna
    Avatar von Lanna

    10.000 km und mehr - eine Bilderreise

    Was ist Thailand?
    Leichter Dunst steht über dem Land. Im Tal sieht man viele kleine Feuer lodern. Die Sonne sinkt, und die kühle Nacht breitet sich langsam aus.
    Es ist diese Stimmung, die mich immer wieder in ihren Bann zieht.



    Am Tage dann die gleißend helle Sonne, aber zu dieser Jahreszeit, Dezember, ist es im Schatten wunderbar angenehm. Die Sonne brennt auf den fast unendlich scheinenden, leicht hügeligen Urwald.
    Undurchdringlich und geheimnisvoll ist er hier im Norden.



    (Auch ich, besser gesagt wir, möchten euch unsere Bilder zeigen. Wir stellen uns später vor )

    Fortsetzung folgt...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: 10.000 km und mehr - eine Bilderreise

    Einsame Bäuerin


    Eine einsame Bäuerin beobachtet uns durch die Stäbe ihrer Bambushütte.
    Das war unser Glück.
    Wenig später habe ich unseren Pickup gnadenlos im rutschigem Lehm der Reisfelder festgefahren. Die vielen Kinder, die uns abgelegene Pfade zeigten, beobachteten das Geschehen interessiert.
    "Was macht dieser Farang nur um dieses riesige Auto wieder flott zu bekommen."
    Schweiß rann innerhalb von Sekunden meiner Stirn hinunter.
    Was soll ich tun?! Hilfe!!!
    Meine liebe „Lanna“ konnte mir auch nicht helfen. Unser Auto hatte nur einen schnöden Hinterradantrieb, und glitt immer weiter Richtung Graben, der noch schlickiger aussah.

    Dann, wie aus dem Nichts, tauchte die besagte Bäuerin auf, die mit kleinen Werkzeugen Grasbüschel und Ästen bewaffnet, unseren Wagen wieder flott machte.
    Es konnte weitergehen...

    über wacklige Brücken:



    mit "unseren" Kindern hinten auf dem Wagen:



    Sie zeigten uns verborgene Quellen, die, glaube ich, noch kein Tourist gesehen hat. Kaltes, klares Wasser sprudelte direkt aus dem Boden.



    Unberührte Bäche:



    Es ist traumhaft die Natur so nah zu spüren...


    Fortsetzung folgt...

  4. #3
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: 10.000 km und mehr - eine Bilderreise

    Wir sahen Wasserfälle, die bei den Kleinen kein sonderliches Interesse mehr weckten.



    Die saßen unter einem Felsvorspung und beobachteten uns.



    Unser Auto ließ uns nie im Stich, es war fast neu / 120 km bei Übergabe.




    Was wohl die Bauern dachten, die uns durch das Grün beäugten.
    Einer lieben alten Frau kauften wir eine Tüte Grünzeug ab. Direkt vom Feld.
    Aber, sind die nicht alle lieb?!



    eine andere typische Schutzhütte:


  5. #4
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: 10.000 km und mehr - eine Bilderreise

    Mit unserer Geschichte möchten wir uns bei euch einmal vorstellen.

    Viele Dinge haben wir aus eurem Forum gelesen, und sind begeistert von der Vielfalt an Erlebnissen und Eindrücken, die unserer Meinung nach, nur eine so große Forumsgemeinde bieten kann.

    Wir hoffen auch, wenn wir ein bisschen von unseren Erlebnissen aus Thailand berichten, dieses Forum etwas zu bereichern.

    Bitte entschuldigt uns jetzt schon, wenn wir nicht kontinuierlich an unserer Geschichte schreiben, sondern manchmal pausieren. Das ist u.a. Berufsbedingt. Das Vorstellen unserer Personen wollen wir in diese Story einfließen lassen. Lasst euch überraschen...

    Die Geschichte unseres Urlaubs spielte zur Weihnachtszeit. Ziemlich genau vor 3 Jahren. Wir hielten uns von Anfang Dezember bis Ende Januar in unserem Lieblingsland auf.
    Geplant war nichts... es sollte sogar ursprünglich Australien werden, doch unser Gefühl sagte etwas anderes. Die Flüge waren dann schnell gebucht, über BKK nach Chiang Rai und dann mit dem Mietwagen zur Familie nach Chiang Kham.

    Mit unserem Ford Ranger haben wir insgesamt über 10 T Km zurückgelegt. Den ersten Monat verbrachten wir ausschließlich im Norden. Runter bis Chiang Mai, im Westen bis Mae Sariang und Mae Hong Son, und so ziemlich alles was nördlich davon liegt.

    Für uns ist das Unbestimmte ein entscheidender Faktor eines Urlaubes. Fast nichts ist geplant, und wir lassen uns treiben von unseren Stimmungen. Wenn uns ein Hotel, ein Resort oder eine Gegend gefällt, bleiben wir und genießen.
    Der Weg soll für uns das Ziel sein, und, haben wir nicht das was wir suchen, schon gefunden?!



    Fortsetzung folgt....

    Auch ja, der Kleine der mit der Sonne spielt, ist einer von uns

  6. #5
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: 10.000 km und mehr - eine Bilderreise

    Wieder einer der unzähligen Wasserfälle:



    Das Licht! Die Luft, und die Geräusche! Es ist einmalig



    Suppenküche in irgendeinem Dorf, weit weg von Allem.



    Alle wurden eingeladen, und hatten großen Hunger nach den Erlebnissen:



    Auf dem Rückweg noch an der Schule des Bruders vorbei, der dort Lehrer ist.

    Typische Schulklasse:


    Zur Orientierung:
    Alle Bilder die ihr bis jetzt gesehen habt sind ausschließlich in der Südöstlichen Ecke von Chiang Kham aufgenommen worden.

  7. #6
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: 10.000 km und mehr - eine Bilderreise

    Erst mal ne Pause.
    Darf ich zum Kaffee "wie früher" einladen?


  8. #7
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: 10.000 km und mehr - eine Bilderreise

    die Eindrücke, die dieser Bericht wiedergibt sind so als wäre man selbst dabeigewesen, eine sehr gelungene Mischung aus Wort und Bild, einfach perfekt !

    resci

  9. #8
    Avatar von Stalker

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    696

    Re: 10.000 km und mehr - eine Bilderreise

    Sehr schöne Fotos ... machen Heimweh, vielen Dank ...

  10. #9
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: 10.000 km und mehr - eine Bilderreise

    Sehr schön! Das Bild mit dem Jungen am Meer, der die Sonne "auspustet" gefällt mir am besten.

    In den Norden wollte und muss ich auch mal... bald

  11. #10
    Avatar von mike11

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    904

    Re: 10.000 km und mehr - eine Bilderreise

    der junior mit der sonne-ein geiles bild

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.03.12, 13:41
  2. Menschenrechtsverletzungen in Deutschland mehr und mehr
    Von Flying Saucer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 27.10.11, 08:38
  3. Eine Woche LOSgelöst und mehr
    Von resci im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.03.11, 08:35
  4. weit mehr als nur eine katze..
    Von marc im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.11.09, 17:25
  5. Mehr und mehr in Thailand, ..
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 12:42