Ergebnis 1 bis 7 von 7

Khong Chiam - Mae Nam Song Si

Erstellt von gerhardveer, 08.09.2012, 05:52 Uhr · 6 Antworten · 2.290 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698

    Khong Chiam - Mae Nam Song Si

    Khong Chiam - Mae Nam Song Si




    Eine ganz traumhafte Strecke für eine Motorradtour im Ostisaan geht von Khong Chiam (dort, wo das Wasser vom Mae Nam Chi und Mun in den Mekong ließt - Mae Nam song sih = Zweifarbenfluss) nach Pha Taem ( Felsplateau mit steil abfallendem Felskliff zum Mekong - fantastischer Ausblick nach Laos) und schließlich nach Sam Phan Bohk. Man sollte für die Tour zwei Übernachtungen einplanen (inKhong Chiam und Sam pan Bohk) und nur in der Trockenzeit, wenn der Mekong Niederwasser führt....

    Khong Chiam: 15.318521, 105.498413 - +15° 19' 6.68", +105° 29' 54.29"
    Pha Team : 15.399280, 105.507832 - +15° 23' 57.41", +105° 30' 28.20"
    Sam Pan Bohk : 15.823037, 105.365278 - +15° 49' 22.93", +105° 21' 55.00"

    Traumhafter Blick vom Wat Tham Khuhasawan (Kurve der 2222 kurz vor K.Ch.)
    15.322534, 105.488104 +15° 19' 21.12", +105° 29' 17.17"





    Das am Mekong gelegene Städtchen Khong Chiam liegt östlich von Ubon Ratchatani direkt am Mekong. Würde da nicht der Mae Nam Mun münden, wäre hier sicher - wie eigentlich überall in dieser Grenzregion zu Laos - tote Hose hoch zehn. Aber diese Ecke ist schließlich nicht irgendeine Flußmündung: hier bringen der Mae Nam Mun und der Mae Nam Chi - dessen Wasser ersterer kurz vor Ubon Ratchatani aufnimmt - praktisch den gesamten Abfluss des leicht nach SO geneigten Isaan-Plateaus in den Mekong. Dabei sind die "Wässer" von Mekong und seines Zuflusses manchmal durch die Sedimente unterschiedlich gefärbt: Mae Nam Song Si - der "Zweifarbenfluss"...

    zu Verdeutlichung:





    Kong Chiam ist nichts für Remmidemmis, aber wer über dem Mekong mit herrlicher Aussicht in einem der Promenadenrestaurants gemütlich zu Abend essen will, um nach einer ruhigen Nacht (bei klarem Himmel) einen traumhaften Sonnenaufgang zu erleben, ist hier genau richtig! Zum Sonnenaufgang geht man am besten in den Tempel direkt über der Chi/Mun-Mündung - da ist eine schöne überdachte Plattform. In der Trockenzeit liegen viele kleine und bewachsene Inseln frei...

    gemütlich kleine Hütte - 300 bis 500 Baht pro Nacht, einfach aber sauber
    (hier noch beim Trip 2011 mit meiner treuen Phantom)
    ungefähr hier: 15.318395, 105.499015 +15° 19' 6.22", +105° 29' 56.45"




    und hier mit Thedi 2012 mit seiner "Dicken" - war eine schöne Zweimann-Zweibiketour!




    Abendstimmung und Spuren im Mekong


















    Wohnen am Fluss









    Felsinseln und Stromschnellen




















    Warten auf Ausflügler


















    flusswärts






    landwärts






    ein neuer Tag bricht an












    früh unterwegs








    auch Fischer "klopfen auf den Busch"






  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Ich gehe am besten gar nicht mehr in Deine Threads.
    Aktuell ist es ja sehr schoen in Deutschland, aber Deine Bilder wecken das Fernweh und lassen erahnen, wie erholsam und entspannend der Aufenthalt dort fuer jemanden sein kann, der sich darauf einlassen will und kann.

    Danke!

  4. #3
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Würde nicht ein Thread reichen
    Meine Bilder oder so ?

    Ich Schau immer über neue Berichte oder Kommentare hier im Forum rein,
    zig mal kommt dann Gerd mit seinen Threads , zig mal ohne das jemand in dem Thread drin wahr,
    was soll das also - da ist ein Sammelthread doch besser,
    da muss man nicht so weit scrollen

  5. #4
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Noch irgendwelche Probleme? Und unhaltbares Gschwätz dazu:
    "zig mal kommt dann Gerd mit seinen Threads , zig mal ohne das jemand in dem Thread drin wahr"
    Wenn niemand bei mir geantwortet hat, sind meine Threads auch schnell aus der Neuenliste raus und rutschen in die untere Abteilung!

    Sammelthread: wenn da im Lauf der Zeit ein paar hundert oder mehr Aufnahmen drin sind, reicht deine Lebensspanne nicht mehr, um den Thread zu öffnen!
    Aber: wir hatten vereinbart. solche Diskussionen nicht in den Bilderthreads zu führen - bitte halte auch du dich daran!

  6. #5
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Noch irgendwelche Probleme? Und unhaltbares Gschwätz dazu:
    Aber: wir hatten vereinbart. solche Diskussionen nicht in den Bilderthreads zu führen - bitte halte auch du dich daran!
    Die Vereinbarung kenne ich zwar nicht - aber gut,
    dann muss man wohl einen Extrathred dazu aufmachen - wobei das dann doch verschenkte Zeit/Space wäre


    Doch zu viele Threads - muessen doch auch nicht sein

  7. #6
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Ich bin wieder derjenige, der Lob und Kritik ausspricht. Das deine Fotos wie immer hervorragend sind, ist ja fast nicht mehr nötig zu erwähnen.
    Aber, das schreckte mich ein wenig auf. Bei einigen Bildern dachte ich, der H.P. hat dir ein paar untergeschoben. Der geneigte Leser wird wissen welche ich meine. Es handelt sich um nur 3 Bilder.

  8. #7
    Thaigirl
    Avatar von Thaigirl
    Habe den Thread gerade nochmals gesehen. Sehr schön gemacht.

Ähnliche Themen

  1. Meine Datscha am Mae Khong
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 06.12.07, 13:36
  2. Khong Chiam - Tempel
    Von blackky im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.05.07, 13:55
  3. Tohsang Khongjiam Resort Khong Chiam (Ubon)
    Von Dori im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.04, 14:03
  4. Grenzübergang Chiang Khong
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.03, 07:27
  5. Bootsfahrt auf dem Mae Nam Khong
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.05.03, 00:37