Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Wie sieht ein guter Memberbereich aus ?

Erstellt von DisainaM, 03.10.2001, 22:52 Uhr · 13 Antworten · 2.392 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Wie sieht ein guter Memberbereich aus ?

    Wie sieht ein guter Memberbereich aus ?

    Mit dieser Frage habe ich mich gerade beschäftigt.

    Nehmen wir z.B. Leos Forum
    http://www.thailandforum.de.vu/

    Wer das Passwort für dieses Forum hat, kann die Beiträge lesen, und kann dann auch die Mitgliedschaft für einen Memberbereich beantragen.

    --. " Meinungsaustausch, Probleme und Verhaltenstips thai - deutscher Paare . Passwort erforderlich ! Bei Angabe von Name, Telefon und Adresse kann es per Mail beim Admin beantragt werden. Die Daten werden absolut vertraulich behandelt. Danke " ---


    ---. "Hier kannst Du Adressen und Telefonnummern posten, falls Du Kontakt zu anderen thai-deutschen Paaren suchst, egal ob Du mit Deinem Partner in Thailand oder Deutschland lebst. Fuer dieses Forum ist ein passwort erforderlich !" ---

    Vorraussetzung ist hier also, das er seine Anonymität aufgibt, seine persönlichen Daten dem Administrator nennt, um so die Basis für einen vertrauensseeligen Infoaustaus zu geben.
    Der allgemeine Bereich ist für alle, die weiter in der Anonymität des Nicknamens weiterposten wollen.
    Manche wollen ihre Identität überhaupt nicht bekannt machen, andere schon;

    Frage. was haltet ihr davon,
    oder wie würde für Euch das optimale System aussehen ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wie sieht ein guter Memberbereich aus ?

    Halte ich sehr viel von. Ich glaube nicht, daß diese Selbsthilfegruppenmentalität der Anonymität Zukunft hat. Es hilft höchstens denen, die einmal schnell unerkannt spikken wollen, was denn andere so von sich lassen. Mal im Ernst: jeder hat ´sein´ Motiv, sich in ein Forum, gleich welcher Art, hineinzubegeben. Bei mir ist es die Beziehung zu einer Thai, die, so hoffe ich, die letzte feste Beziehung in meinem Leben sein wird. Da tauchen Fragen auf, das Bedürfnis, sich auszutauschen, und unter Umständen Freunde zu finden. Wenn wir schon das Internet an der Hand haben, sollten wir das Beste daraus machen.
    Ich halte auch die Lösung mit Passwort für einzelne Bereich für sehr vernünftig. Schafft Vertrauen bei denen, die es so haben wollen. Und die Angabe der Personalien hat auch etwas mit Wahrheit zu tun, mit Offenheit, ´Darlegung´ der Identität. Dann weiß der andere auch, mit wem er es zu tun hat, mit wem er sprich (-schreibt-), und hat die Möglichkeit, den anderen kennenzulernen.
    Wenn ich ehrlich bin, dann mag´ ich auch ein wenig Aktion, insbesondere, wenn ich mich nicht selbst daran beteiligen muß. Doch habe ich von dieser Art von Voyeurismus die Nase voll. Bin für Offenheit und Klarheit, habe einfach den Wunsch nach etwas Solidem. Schließt ja die Teilnahme an anderen Foren nicht aus.

    [move:ffddcf2b4a]Nun ohne Loriot . . .[/move:ffddcf2b4a]

  4. #3
    Naklarmann
    Avatar von Naklarmann

    Re: Wie sieht ein guter Memberbereich aus ?

    Beitrag gelöscht durch den Administrator

  5. #4
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: Wie sieht ein guter Memberbereich aus ?

    Dann einmal zur Enstehungsgeschichte des Member-Forums:

    Vor einiger Zeit wurden hier sogenannte "Outings" ins Forum gepostet in denen einige Mitglieder mehr oder weniger offen über ihre Kennenlernphasen zu ihren Thai-Partnerinnen geschrieben haben.

    Leider gab es da einen nette Menschen der eine dieser Geschichten zum Anlass nahm um dem Verfasser mit unschönen, beleidigenden Mails zu bomardierte in der er die Story verdrehte und verzehrte.

    Das das Mitglied über diese Mails nicht besonders erfreut war brauche ich wohl nicht zu erwähnen, jedenfalls war die Reaktion des Mitgliedes eine Anfrage, ob seine Story nicht gelöscht werden könne.

    Es kam daraufhin eine kleine Diskussion auf in deren Verlauf die Privaten-Boards eingerichtet wurden.

    Sie sind also als eine reine Schutzmaßnahme entstanden um einen geschützten Bereich zu bieten in dem man sich offen über persönliche Dinge auszutauschen kann.

    Sie sind also nicht, ich betone nicht, zum Flüstern, hinterm Rücken reden oder wie man sonst noch sagen könnte entstanden und auch nicht hierfür gedacht.


  6. #5
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wie sieht ein guter Memberbereich aus ?

    :???:
    Nun habe ich doch einmal eine Verständnisfrage:

    . . . . . Member-Forum ?. singular
    . . . . . privat-boards?. plural

    Ist damit dieser message-Bereich gemeint, oder....?
    :???:
    [move:15fbc05973]--Kali, der schon einmal neugierig ist--[/move:15fbc05973]

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Re: Wie sieht ein guter Memberbereich aus ?

    Jeder, der hier in den Foren unterwegs ist, weiß, das es leider auch einige Kranke gibt, die ihre gescheiterte Thai-beziehung nicht verarbeitet haben, und nun auf dem Kreuzzug sind.

    Letztens hatten wir hier einen Herren MaiPenRai/ Martin Kaufmann, der sich nun zu einer multiplen Persönlichkeit geoutet hat

    Letztes Jahr verunsicherte ein Herr Michael Kepas die Thaiforen,
    der sich als ein Zeuge Jehovas auf Missionierung herausstellte.

    Wie dem auch sei, der Grundgedanke ist wohl, eine gewisse Vertrauensatmoshäre zu schaffen, wo man weiß, das keiner ´dumm angemacht´ wird.

    Menschen reagieren bekanntlich sehr unterschiedlich,
    der eine macht sich Luft, wie Bruno,
    der andere wartet auf eine Gelegenheit, und bedient sich Milieuregeln,
    der nächste geht juristisch vor,
    u s w

    Um trotz der verschiedensten Menschen, die im Netz unterwegs sind, trotzdem eine Forumatmosphäre zu schaffen,
    muß man deshalb eine Sicherheit für alle schaffen.

  8. #7
    gon
    Avatar von gon

    Re: Wie sieht ein guter Memberbereich aus ?

    Eben Sicherheit für alle das geht nur mit Offenheit und jeder der wirklich stört muß anders bekämpft werden (ignorieren) ioder so .

    Gruß Gon

  9. #8
    Mario
    Avatar von Mario

    Re: Wie sieht ein guter Memberbereich aus ?

    ...Anonymität aufgeben.
    kein Thema.
    einige kennen sich ja eh untereinander.(mail,treffen...)
    Nur dann dürfte dieses Forum nicht jedem zugänglich gemacht werden.
    Da ist vielleicht das System vom Leo nicht das schlechteste,oder es bleibt so wie es ist.
    Was meint Ihr?

  10. #9
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: Wie sieht ein guter Memberbereich aus ?

    @ Alle,
    ich finde, es soll so bleiben wie es ist. Es ist gut, dass es ne Menge Leute gibt, die sich im schriftlichen Gedankenaustausch gut verstehen und Gemeinsamkeiten entwickeln. Das wirkt sich teilweise bis weit in den Privatbereich aus. Bis jetzt hat sich das sehr gut bewaehrt und es kam zu KEINERLEI Aussetzern. So wie Andreas es bis jetzt durchfuehrte, war es echt ok.
    Es wurde vieles geschrieben, was nicht fuer die Allgemeinheit bestimmt war. Und es war sicher, ohne das man bloed angemacht wurde.
    Ich bin dafuer, dass Andreas weiterhin, als Administrator, die Wahl trifft. Bis jetzt war sie voll korrekt!!

    [move:e8a3633e5c]FAAG JAI BAI ISAN. !!!!!!!![/move:e8a3633e5c]

  11. #10
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wie sieht ein guter Memberbereich aus ?

    @ Fandao
    Es wurde kein Geheimnis offenbart, die Einrichtung des Privat-Teil wurde oeffentlich diskutiert und es ist noch keine 2 Monate her. Es gibt keinen erlesenen Kreis der sich hinter vorgehaltener Hand ueber Dein Privatleben auslaesst. Denk mal nach, welchen Sinn es macht hier nicht privat-relevant zu posten? Du muesstest Dich damit ganz aus dem oeffentlich zugaenglichen WWW zurueckziehen.

    Wenn es die Leute vom Privat Forum wollten, koennten sie sich auch ueber das von Dir Geschriebene aus den anderen Foren unterhalten. Will aber keiner und macht keiner. Aber wie Visitor bereits mehrfach geschrieben hat und wie die Geschehenisse in den Foren immer wieder zeigen ist es gut, einen speziell geschuetzten Bereich zu haben, in den man schuetzenswerte Daten/Geschehenisse einem vertrauten Kreis veroeffentlicht.

    @ Alle
    Auf keinen Fall wurde irgend jemand verarscht oder im Dunkeln gehalten. Jeder kann sich ueber die Entstehungsdiskussion des Privat-Teils des Nittaya Forums informieren. Wer schon nicht bereit ist, seine persoenliche Daten dort. zu veroeffentlichen, ist auch nicht bereit fuer das Lesen des Privat-Teils.

    Aber auch Umgangsformen sind fuer den Privat-Teil ausschlaggebend um die dort geposteten Dinge nicht laecherlich machender Kommentare auszusetzen. Bis vor ein paar Wochen war das auch oeffentlich hier kein Problem, aber mit dem raschen Ansteigen der Mitgleiderzahl der letzten Wochen hat sich auch der Umgangston im Forum drastisch veraendert, so das sich im Nachhinein die Einrichtung dieses geschuetzten Teils als richtig und wertvoll erwiesen hat.

    Mit Gruss vom Jinjok

    Letzte Änderung: Jinjok am 04.10.01, 08:58

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie sieht ein FI Schalter aus?
    Von Kuukuu im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.12, 22:19
  2. Hinterher sieht die aus wie ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.08.06, 23:30
  3. wie sieht eures aus
    Von Olli im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.07.05, 09:17
  4. wie sieht eurer aus ???
    Von Olli im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.04, 01:13