Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 58

Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

Erstellt von Iffi, 06.07.2003, 00:17 Uhr · 57 Antworten · 3.062 Aufrufe

  1. #31
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    Müssten wir nicht mal zuerst einen QMB Qualitätsmanagementbeauftragten wählen, der ein Handbuch erstellt.

    Jakraphong
    Ps. Würde freiwillig das Kapitel 4.2.4 übernehmen.
    "Aufbewahrung und Rückverfolgung von Plagiaten"

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    Hallo Onnut
    ISO 14000 ff. beschäftigt sich mit dem Umweltmanagment. Natürlich gibt es verbale Umweltverschmutzung, aber das ist schon am Haar herbeigezogen. ISO 9000 ff. beschäftigt sich mit Qualität. Wenn es soweit kommt, melde ich mich hier freiwillig ab.
    Gruß
    Jinjok

  4. #33
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    Hi Jiniok,
    leider ist dein Bild nicht mehr zu sehen.
    Aber ich habe nich immer gefragt wem du, oder wer dir aehnlich sieht.
    Jetzt gerade habe ich es wieder gesehen. :bravo:
    Hat dir schon x jemand gesagt das du wie Simon aussiehst?
    Von Simon und Simon.
    Vor allem mit Hut.

  5. #34
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    Hallo Dawarwas
    Ich muß gestehen, ich kenne Simon und Simon nicht.
    Aber das Netz ist ja immer für eine Info gut.



    Vom Look der Bilder erinnert es mich an TV in meiner Kinderzeit.
    Jedenfalls bin ich der, der Hand nicht an der Frau mit der Fönfrisur hat.



    Ist Dir heute sehr warm?
    Einen Gruß zum Schluß
    Jinjok

  6. #35
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    @all,

    es sind mal wieder sehr viel Gäste aktiv.



    Gruß Peter

  7. #36
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    @ Peter-Horst
    wundert´s dich ?
    Bei dem Wetter geht man doch besser nicht vor die Türe, sondern schaut auf den Bildschirm ;-D ;-D

  8. #37
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    tja

    also ich bin immer anonym drin ...warum ...

    wei ich leider seit nem halben jahr an verfolgungswahn leide ;-D

    was die besucher zahlen angeht ....

    ich denke die gehen hoch sobald man das forum breiter aufstellt ....

    solange es nur den bereich familien forum abdeckt ist halt auch die zielgruppe entsprechend begrenzt..

    aber das hängt ja von der zielsetzung des forums ab ....

    mfg
    dms

  9. #38
    Avatar von Jiap

    Registriert seit
    24.08.2001
    Beiträge
    2.427

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    @Peter-Horst

    Aus diesem Grund möchte ich im Privat schreiben.

    Jiap ;-D

  10. #39
    Steve-HH
    Avatar von Steve-HH

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    Habe mal reingeklickt und mir die 7 Seiten angetan.

    Ich finde, das Thema ist viel ernster und wichtiger als vermutet wird.
    Dabei kann ich natürlich nur meine persönliche Erfahrung mit anderen Foren und den "Erlebnissen" der relativ kurzen Zeit hier im Nittaya mitteilen.
    Auch auf die Gefahr hin, dass man wieder mit Null-Null Schrot (Shotgun) auf mich schiesst, werde ich mal meinen Eindruck kundtun:

    Das Forum kann nur so gut sein, wie die Beiträge der Mitglieder es zulassen. Selbst wenn die Themen von nur wenigen Threadstartern ins Netz gestellt würden, könnte das Board hoch interessant und sehr lebendig sein. Da reichen einige wenige Leute mit Ideen und Initiative, damit eine Vielzahl von "schlafenden" Mitgliedern und zufälligen oder gezielt suchenden Besuchern sich einklinken und dabei bleiben, wenn die Sache kontinuierlich gepflegt wird.
    Man kann es zwar nicht allen Leuten Recht machen, denn man ist schliesslich kein Hellseher. Trotzdem gibt es Aspekte, die hier wohl übersehen werden.
    Zuerst einmal liegt es nach meiner Ansicht an der geschickten Strukturierung in einer übersichtlichen Form und einer komfortablen Navigation des Webautritts/Forums. Für die nicht ständig teilnehmenden User ist es teils schwer abzuschätzen, wo sich was unter welcher Überschrift im Board verbirgt. Das ist in einigen anderen Foren (z.B. www.spao.de -CyberTreffpunkt) besser gelöst. Grundsätzlich gefällt mir die Aufmachung, das Erscheinungsbild und die nach außen vermittelte Professionalität, dennoch wäre es sinnvoll, wenn die Forenübersicht etwas modifiziert würde und die Titel/Betreffzeilen Aufschluss darüber geben, um was es bei dem Thema eigentlich geht. Hier ist der Moderator gefragt und sollte vielleicht die eine oder andere Korrektur vornehmen. Ich hielte es auch für sinnvoll, wenn neue Besucher etwas gezielter in die Community "gelockt" bzw. geleitet würden. Durch Hinweise auf die aktuellen Schwerpunktthemen und einige Erklärungen über den Anspruch und das Profil von Nittay könnte man die Neugier von Besuchern wecken und ihnen schmackhaft machen, sich als User zu registrieren.
    Wenn das nicht gegen die Einstellung der regelmässigen User geht, könnten sich die Stamm-Mitglieder doch auch im Forum vorstellen und ihren Steckbrief etwas ausführlicher gestalten. Schliesslich war ja die Frage hier im Thread, wieso die Besucherzahlen stagnieren und relativ wenige Leute sich registrieren lassen.
    Ein wichtiger Punkt könnte auch die Form des Umgangs miteinander sein, die andere abschreckt oder zur Zurückhaltung veranlasst.
    Mir ging es jedenfalls so, dass ich den Eindruck hatte, als ob einige Teilnehmer das Nittaya als ihr "privates" Board betrachten, leichte Anflüge von Kritik oder auch die etwas gewagten Kommentare von Usern sofort mit Reglementierung und bissigen Bemerkungen im Keim ersticken. Das gilt nach meinen Beobachtungen auf für die Moderatoren, die (sorry!) nicht immer ein glückliches Händchen zeigen und dafür an anderer Stelle erstaunlich wenig einzuwenden haben, wenn Sachen eindeutig unter die Gürtellinie gehen und das Niveau in den kritischen Bereich rutscht.
    Wie auch sonst im richtigen Leben ist hier eben Fingerspitzengefühl gefragt und ohne Regeln geht es natürlich nicht.
    Nur niemand lässt sich gern in die Ecke stellen und mit "Strafpunkten" disziplinieren, dazu sind wir doch alle schon zu alt, oder?

    Im allgemeinen läuft doch alles ganz gut, warum also gleich nach Millionen Usern schielen, wenn man durch relativ einfache Maßnahmen die Erhöhung des Qualitätsstandards erreichen kann. Das geht auch ohne ISO und Nachsitzen. Wenn nicht, gibt es ja noch die Prügelstrafe, denn wie sagt man?
    Wer nicht hören will, muss fühlen!
    Wenn mir jemand die Reise sponsert, übernehme ich bei Bedarf diese Aufgabe, damit ich endlich mal nach Thailand komme.

    Habe ich wieder zuviel geschrieben :???:

    Auf jeden Fall will ich niemanden angreifen und hoffe, dass es als konstruktive Kritik aufgenommen wird (ich musste selbst auch schon die eine oder andere Beule hinnehmen).

    Bis dahin - Steve-HH

  11. #40
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    Hallo Steve-HH
    Du hast mir die Shot-Gun zugespielt, dann will ich mal sehen ob ich Dich treffen kann oder ob ich angesichts Deiner vertrauensvoll zugewandten Breitseite eine Beißhemmung habe.

    1. Antwort
    Für meine Begriffe habt in der Board-Übersicht jedes Brett neben seiner Überschrift eine kurze Erläuterung. Sollte diese ausführlicher sein, hältst Du einige Boards für überflüssing und vermißt andere Themen dafür? Mach mal ein paar Vorschläge am Beispiel, damit klarer wird was Du genau erwartest. Einpflegen kann das aber nur der Administrator.

    2. Antwort
    Moderatoren haben den Nachteil, daß sie Menschen wie Du und ich sind. Direktes Feedback (per PM) ist eine wichtige Sache und kann auch benutzt werden wenn der Moderator nicht auf einen Schlag unter die Gürtellinie reagiert. Ich versuche zwar alles hier zu lesen, aber manche Postings überfliege ich bei Zeitmangel auch nur. Also meldet Euch am besten per PM wenn Eurer Meinung etwas nicht ok ist.

    3. Antwort
    Das es hier Miunspunkte gibt, hast Du eventuell mißverstanden. Es gibt eine 1. Verwarnung und für grobe Verstöße gegen die Nutzungsbestimmungen. Im Widerholungsfall gibt es die temporäre Sperre. Beide Sanktionen können durch Administrator und Moderatoren verhängt werden. Darüberhinaus gibt es noch den permanenten Ausschluß aus dem Forum, der nur durch den Administrator vergeben wird. Seitdem es die Verwarnungen gibt, hat sich manches hier verbessert. Viel verbessert hat sich, seitdem einige Mitglieder nicht mehr hier sind. Vor einem Jahr war die Stimmung und der Umgang hier noch ein ganz anderer.

    4. Antwort
    In den letzten 6 Wochen haben sich hier im Forum z.B. 65 neue Mitglieder angemeldet. Das sind ca. 15% Zuwachs, was ich für außerordentlich gut halte. Nicht alle davon werden aber auch aktive User, was auch nicht so schlecht ist, wenn das Forum nicht zu sehr verannonymisieren soll. Ich denke bis 50 aktiven Mitgliedern kann man noch kennen und im Kopf behalten. Darüber wird es, vor allen wenn man nicht jeden Tag Zeit für das Forum hat, ernorm schwer zu wissen mit wem man es alles zu tun hat.

    Von 500 angemeldeten Usern haben 35 Mitglieder überhaupt kein Posting geschrieben. 64 haben ein einziges Posting verfaßt, 28 immerhin schon zwei und 30 stehen bei drei Postings. Ca. 200 der 500 User haben also zwischen null und fünf Postings verfaßt. Viele User bedeuten somit noch nicht auch gleich ausführliche Diskussionen.

    Das waren meine Antworten, zu denen Du mich mit Deinen weidermal visionären (richtungsweisenden) Fragen animiert hast.
    Viele Grüße
    Steve-DO

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hochzeitskosten und Anzahl der Gäste
    Von angelfromhell im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 14.12.05, 13:25
  2. Gäste
    Von Harakon im Forum Forum-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.08.02, 15:16
  3. Einschränkung für Gäste
    Von Visitor im Forum Forum-Board
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.07.02, 12:59
  4. Gäste scheiben?
    Von Jakraphong im Forum Forum-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.11.01, 22:20