Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58

Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

Erstellt von Iffi, 06.07.2003, 00:17 Uhr · 57 Antworten · 3.055 Aufrufe

  1. #11
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    4 online, 31 Gäste

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    Zitat Zitat von Iffi

    Mal echt, glaubt ihr, dass hier das halbe SUSI incognito als Gast mitliest?

    Falls ja, ich werd nich mehr....
    Wer ist SUSI

  4. #13
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    @Kali,

    jetzt haste mich.

    In den Thread habe ich mich noch nicht reingetraut. Keine Ahnung, was sich dort abspielt. Muss ich jetzt auch da rein? Bitte tu mir das nich an!!!!

    Also doch keine SUSIs???

    Aber wer dann?

    Europäische Restaurantbesitzer mit dem Ohr auf der Schiene etwa?

  5. #14
    quaxxs
    Avatar von quaxxs

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    Ich habe zuletzt das eine oder andere mal als Gast angemeldet, da wenn ich mit meinem normalen User reingegangen bin, ich immer Seiten angezeigt bekommen habe, die 2 oder mehr Tage alt waren. Woran das liegt weiss ich nicht (bin kein Computer-Experte) und ist mir so auch noch nicht früher aufgefallen. Also habe ich versucht den lieben Computer zu überlisten, leider nicht sehr erfolgreich ?!

  6. #15
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    Viel Wind um nichts.

    User sind User.

    Versteckte User sind versteckt. Die werden nicht bei wer ist in welchem Thread angezeigt. Die Zahl der Versteckten sieht man aber auf der Startseite.

    Gäste sind nicht eingeloggte Besucher. Dazu gehören auch Webspider von Google oder anderen Suchmaschinen. Ein besonderes Problem sind AOL-Besucher. Durch die "intelligente" Software von AOL machen die jeden Seitenaufruf mit einer anderen IP-Nr. und werden so doppelt und dreifach gezählt. Das führt zu der unterschiedlichen Anzahl von Gästen auf der Startseite und der Wer-ist-wo-online-Seite.

    Es gibt für alles fast immer eine logische Erklärung. Richtig nteressant sind aber die Spekulationen, die eigentlich den Spekulierer eindrucksvoll reflektieren.
    Jinjok

  7. #16
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    Zitat Zitat von Jinjok
    ...Richtig nteressant sind aber die Spekulationen, die eigentlich den Spekulierer eindrucksvoll reflektieren.
    ...aber, aber Jinjok. Mit der Moderation bist Du doch ausgelastet. Dann lass´ uns doch den soziopsychologischen Part

  8. #17
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    Guten Morgen Kali

    Worauf fireball sich verängstigt nach allen Seiten umdrehte und verschämt hauchte:"Was ist das Nittaya ?", mir dabei nicht in die Augen blickend

    DEn Fireball scheinst du aber mächtig beindruckt zu haben , seit dem 2.06.03 haben wir hier einen Member mit gleichem Namen ( allerdings noch 0 Beiträgen )

    Gruß Stefan

  9. #18
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    Das Internet bietet wirklich alle Möglichkeiten, anonym zu bleiben und trotzdem seine Phantasien zu inhalieren und loszuwerden, welche auch immer. Viele Leute "getrauen" sich erst hinter dem dicken Vorhang von Username, Paßword oder Nickname den Kick zu holen oder zu geben, zu verkrampft im wirklichen Leben, wo man sich dann in Gesprächen im >small-talk< erschöpft.
    Ja nicht zu nahe kommen, nicht persönlich werden, keine Intimitäten besprechen (wobei es fast bei allen dieselben sind), keine Front bieten.
    Wo man sich im persönlichen Umfeld preisgeben würde, hier kann man alles loswerden, aufsaugen, ohne sich zu >öffnen<.

    Ich möchte so persönlich wie möglich sein, hier und dort, denn nur dann hat Austausch für mich einen Wert.
    Das Internet bietet eben auch "persönlichen" Kontakt über fast alle Grenzen hinaus, z.B. hier im Nittaya mit Menschen, die im Teilbereich meiner Interessen, Thailand, eben dasselbe Interesse haben.
    Bester Gruß
    Karlheinz

  10. #19
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    Hallo Karlheinz!

    ,auch meine Meinung!

    Gruss

    Otto

  11. #20
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Wahnsinnszahl der lesenden Gäste

    mr.huber,
    dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hochzeitskosten und Anzahl der Gäste
    Von angelfromhell im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 14.12.05, 13:25
  2. Gäste
    Von Harakon im Forum Forum-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.08.02, 15:16
  3. Einschränkung für Gäste
    Von Visitor im Forum Forum-Board
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.07.02, 12:59
  4. Gäste scheiben?
    Von Jakraphong im Forum Forum-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.11.01, 22:20