Ergebnis 1 bis 4 von 4

Verbotsschilder

Erstellt von x-pat, 09.06.2008, 05:25 Uhr · 3 Antworten · 1.173 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Verbotsschilder

    Hier im Nittaya kommt richtig Heimatgefühl auf, vor allen Dingen wenn ich die ganzen virtuellen Verbotsschilder lese, die aus der deutschen Ordnungskultur kaum wegzudenken sind. Jetzt wo ich gerade dieses Posting eingebe raunt mich ein rotfarbener Hinweis an: Spam und sonstige Störungen eines reibungslosen Diskussionens-Verlaufs sind zu unterlassen. Ist ja schon recht. Ich glaube jedoch kaum, dass sich ein echter Spammer von dieser Warnung beeindrucken lässt. Wenn ich mal auf den "Quote" Button drücke ermahnt mich ein Hinweis mit drei Ausrufungszeichen: Zitate bitte auf das Wesentliche kürzen!!! Man traut sich ja kaum noch zu zitieren... Und natürlich gibt's noch viele andere gutgemeinte Hinweise die in roter Farbe auf meine "Verpflichtungen" hinweisen. Erinnert mich irgendwie stark an Deutschland. Ohne Vorschriften geht wohl nix.

    Cheers, CMX

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Verbotsschilder

    Dem Deutschen sein liebster Wald, der Schilderwald halt, virtuelle Schilder koennen nicht mal, wie hier ueblich, als Zielscheibe benutzt werden!

    Gibt aber auch Gebotsbestrebungen, die dann allerdings leicht paradox wrken!





    ...aber auch Angebote, wie Gesuche...



    Ja, de virtuellen Welten des www. machen fast Alles moeglich und so manches unmoeglich! ;-D

  4. #3
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Verbotsschilder

    Zitat Zitat von x-pat",p="597884
    Ich glaube jedoch kaum, dass sich ein echter Spammer von dieser Warnung beeindrucken lässt.
    Wohl nicht, aber er darf dann nicht meckern wenn er "gerügt" wird.

    Zitat Zitat von x-pat",p="597884
    Zitate bitte auf das Wesentliche kürzen!!! Man traut sich ja kaum noch zu zitieren...
    Sicher darf man zitieren. Und wo ist das Problem das Unnötige wegzulassen?
    Es gab schon Zitate über viele Zeilen, ja komplette Geschichten wurde zitiert, wobei für die eigentliche Antwort ein paar Worte reichte. Wenn das jeder machen würde, bräuchte man ´ne Menge Speicherplatz.

    Im Übrigen steht da ja auch: bitte

  5. #4
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Verbotsschilder

    Zitat Zitat von E.Phinarak",p="599788
    Im Übrigen steht da ja auch: bitte
    Ja, mit drei Ausrufezeichen.

    Cheers, X-Pat