Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Sprachboard

Erstellt von Stefan, 11.05.2003, 10:47 Uhr · 11 Antworten · 1.519 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Sprachboard

    Hallo

    Es gibt hier im Forum viele gute Beiträge zur thailändischen Sprache, leider ist es recht zeitaufwendig, diese aus dem Archiv zu suchen ( viele werden wohl leider auch duch den Crash auf ewig verschwunden sein..... :-( )
    Ich würde mich freuen wenn es im Nittaya auch ein Sprachboard gibt,in dem wir unsere alten Beiträge zur Thaisprache wieder finden könnten, und wo wir uns über ภาษาไทย austauschen können.
    Na, Andreas das sähe, dann wohl zunächst erstmal wieder nach viel Arbeit für dich aus, aber ich denke es gibt hier einige im Forum die dir danken :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: würden.

    ขอบคุณครับ Stefan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Sprachboard

    Hallo Stefan

    Was hältst Du denn vom Thaiboard?

    Ich kann mich nur an eine handvoll Beiträge zum Thema Thaisprache erinnern. Auch sind meiner Meinung nach nur ganz wenige im Forum die Thai lernen und dieses Forum benutzen würden. Es gibt bereits 13 (+Privat-Forum) Unterforen, worin in einigen machnmal wochenlang kein neuer Beitrag gepostet wird. Ich denke ein Unterforum zum Thema Thai-Sprache würde ähnlich wenig Traffic erfahren. Dafür wird aber die Startseite immer unübersichtlicher. Soweit meine eine Meinung, der 403 User.
    Viele Grüße
    Jinjok

    Vielleicht machst Du Dir doch mal die Mühe, die Suchfunktion zu benutzen. Ein Vermerk im Topic wie [Thaisprache] hilft beim künftigen Suchen ungemein

    Uhrzeit auf Thai

    so sagt man / frau es richtig

    Shuan Hua

    Versuche nie den Rüssel des Elefanten zu tragen

    Mi dschai dschamnuan maak

  4. #3
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Sprachboard

    Hallo Jinjok, hallo Stefan,

    im Thaiboard finden sich wirklich interessante Sachen wie z. B.:

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...40&topicdays=0

    http://www.nittaya.de/ptopic-67232.html#67232

    Leider sind solche Themen nicht so leicht aufzufinden.

    Die Darstellung von thailändischen Wörtern mit nicht thailändischer Schrift halte ich für nicht so gut wenn nicht gar für sinnlos, denn es gibt keine Norm, keine Regel und die Wahrscheinlichkeit, sich beim Gebrauch solcher nicht richtig lesbarer Worte zu blamieren, ist ziemlich groß.

  5. #4
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Sprachboard

    Zitat Zitat von Micha
    ...Die Darstellung von thailändischen Wörtern mit nicht thailändischer Schrift halte ich für nicht so gut wenn nicht gar für sinnlos, denn es gibt keine Norm, keine Regel und die Wahrscheinlichkeit, sich beim Gebrauch solcher nicht richtig lesbarer Worte zu blamieren, ist ziemlich groß.
    Du hast insofern Recht, als dass die international phonetic association keine phonetische Darstellung der thailändischen Aussprache her giebt. Dazu kommt, dass für die phonetische Darstellung meist der angelsächsische Sprachraum berücksichtigt wird, so dass jemand, der des Englischen unkundig ist, selbst da dann Schwierigkeiten mit der Aussprache haben wird.
    Und ich gebe zu, dass die eingedeutschte Phonetic oft zu Irritationen führen kann.
    Auf der anderen Seite gibt es kaum jemanden, der der thailändsichen Schriftzeichen kundig ist - unabhängig von den vielen Besonderheiten -, und zu denen zähle ich mich auch, auch, wenn ich mich immer weiter autodidaktisch in die Materie einwurschtele.
    Von daher gestatte ich mir ab und zu die Darstellung in Lautschrift - die ich im übrigen gar nicht für so überflüssig halte -, auch, wenn ich mich blamieren tue.
    Vielleicht liegt's am Alter, aber mein Wohlbefinden hängt nicht mehr von der Beurteilung durch andere ab...

  6. #5
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Sprachboard

    Hallo Jinjok,
    hab ich was übersehen?Privatforum?Wo finde ich das denn?

  7. #6
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Sprachboard

    "...aber mein Wohlbefinden hängt nicht mehr von der Beurteilung durch andere ab... " wieder ein echter Kali :bravo:

  8. #7
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Sprachboard

    Was hältst Du denn vom Thaiboard? Ich kann mich nur an eine handvoll Beiträge zum Thema Thaisprache erinnern. Auch sind meiner Meinung nach nur ganz wenige im Forum die Thai lernen und dieses Forum benutzen würden.

    Hi Jinjok

    soweit ich mich erinnere sind es weit mehr als 20 Beiträge die sich mit der Thaisprache bzw - schrift beschäftigen. Aber es mag schon sein das es hier zu wenige User sind, die sich mit der Sprache auseinandersetzten wollen.
    Schade aber vielleicht kommen ja noch andere Stimmen.

    Ciao Stefan

  9. #8
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Sprachboard

    So wie ich das beobachte, gibt es nur wenige im Forum, die auch thailändisch lesen können, ganz zu schweigen vom Schreiben, was ja noch mal einiges schwerer ist (zumindest für mich).
    Ein extra Board benötige ich dafür nicht unbedingt. Wenn ich nicht so faul wäre, dann würde ich mir mal mehr Zeit nehmen im Thaiboard zu lesen, aber bisher sind es nur gute Vorsätze geblieben. Mit dem neuen Board wäre das nicht anders.
    ... leider!!!!

  10. #9
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Sprachboard

    Zitat Zitat von Kali
    Von daher gestatte ich mir ab und zu die Darstellung in Lautschrift - die ich im übrigen gar nicht für so überflüssig halte -
    Hm, gegen eine richtige Lautschrift wie z. B. die von Manfred Kummer entwickelte, ist wenig einzuwenden.
    Aber wie sollte man so eine Schrift auf den Bildschirm bringen ?
    Alles was ich bisher im Forum als Ersatz für die Thaischrift gesehen habe, sind lateinische Buchstaben.

  11. #10
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Sprachboard

    Es duerfte sich sehr schwer umsetzen lassen, ein Sprachboard nutzbar zur Verfuegung zu stellen.

    In verschiedenen Foren gibt es bereits solche versuche.

    Ich denke, ohne das man sich an die Deutsche Lautschrift haelt macht das keinen Sinn, und selbst mit korrekter Lautschrift ist es unheimlich schwer die Betonung korrekt zu lernen ohne das man die Aussprache hoeren kann.

    Um evtl. nur einen Satz oder ein paar Worte zu uebersetzen gibt es m. E. bereits einen Thread "...Eigenarten der Thailaendischen Sprache".

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte