Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 61

Shoutbox zu 97% auf THAI

Erstellt von Lukchang, 24.01.2010, 13:12 Uhr · 60 Antworten · 4.124 Aufrufe

  1. #31
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Shoutbox zu 97% auf THAI

    Zitat Zitat von Samuianer",p="816882
    ...Daher relativiert sich das beherrschen der Landessprache auf ein Hobby, auf "Spass an der Sache"!
    Dass man eine Landessprache (nicht nur in Thailand) schon äußerst gut sprechen können muss, um örtliche Dialekte verstehen zu können stimmt schon. Trotzdem hilft die Landessprache viel weiter als das Global English, gerade wenn man mit einem Partner aus dem Land zusammen lebt, und dessen Familie eben English nicht oder nicht so gut spricht.

    Und mit der Schrift ist es nochmal was ganz anderes. Will man Zeitungen, Bücher, Gedichte und ähnliches lesen, muss man die thailändische Schrift beherrschen.

    Im geschäftlichen Umfeld sieht das vielleicht anders aus, wenn die thailändischen Partner das Geschäft mit dem Ausländer machen wollen und dazu halt der Projektsprache Englisch zustimmen. Auch im privaten Umfeld gibt es sicher Gegenden, wo man ohne die Landessprache ganz gut zurecht kommt. Aber der echte Kontakt mit dem Land bleibt halt dann doch ein bisschen eingeschränkt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Shoutbox zu 97% auf THAI

    Zitat Zitat von Extranjero",p="816934
    Hm, wenn ich die ueber Jahre die Belanglosigkeiten der Shoutbox lese (ganz ohne jede Wertung, denn dafuer ist sie ja u.a. da) wundere ich mich doch darueber, dass sich ploetzlich jemand ausgerchnet an Thaischrift in dieser Rubrik stoert.

    In einem Thaiforum wohlgemerkt. Es gibt doch ohnehin praktisch keine Thais mehr die hier noch etws schreiben. Das war mal anders. Hat in meinen Augen durchaus etwas mit Arroganz zu tun jetzt auch noch die allerletzten Thais hier weggraulen zu wollen blos weiil sie sich in einem Thaiforum mal auf Thai unterhalten und sei es mit deutschen Membern wie Clemens oder Micha.

    Ich waere jedenfalls heilfroh wenn ich hier mal wieder ein bisserl thai lesen koennte, so wie das frueher gang und gaebe war.

    Hasste durchaus recht, wusste nur noch nicht das "Clemens und Micha" Thai sind... man lernt immer was dazu!


    Dem PC und der Forensoftware ist es eh' egal.... nur dan pupen sich Leute in anderen Freds auf "...das ist ja alles in englisch.." aber bei dem Hinblick/Aussicht auf eine Frau, ist das dann schon verstaendlich wie auch selbsterklaerend - ehem....! Da geht man sogar fuer in eine Sprachschule.... und lernt eine dem Herkunftsraum voellig fremde Sprache! Bemerkenswertauf alle Faelle und sher lehrreich!

  4. #33
    Avatar von

    Re: Shoutbox zu 97% auf THAI

    Hallo Manfred, ich hatte geschreiben, wenn sich Thais mit Membern wie Clemens oder Micha unterhalten, nicht dass diese Thais sind.
    (Wobei ich keine Ahnung habe ob unter @Clemens auch eine Thai schreibt), tut auch nix zur Sache.
    Mich stoerts jedenfalls nicht, ganz im Gegenteil.
    Ich beschwer mich doch auch nicht, wenn ich bei manchem was so in der Shoutbox auf deutsch steht ein bisserl mit dem Kopf schuetteln muss.

  5. #34
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Shoutbox zu 97% auf THAI

    Einerseits verstehe ich Deine Einwände, Lukchang, andererseits sind ist das "ausgegrenzt fühlen" ja wirklich hausgemacht.

    Es liegt in diesem Fall vollkommen in Deiner Macht an den Limitierungen die Du spürst etwas zu ändern.

    Ein anderes krasses Beispiel sind nun die Analphabeten, die aus der Forenwelt auf den ersten Blick ebenso ausgeschloßen sind wie Blinde/Sehbehinderte.
    Sollten sie dennoch an der Kommunikation hier teilnehmen wollen, werden sie Mittel anwenden, die es ihnen ermöglichen, dies dennoch zu tun. Eine Möglichkeit wäre beispielsweise, die Texte vorlesen zu lassen und beim Schreiben ebenfalls entsprechende Ton-in-Schrift-Umwandungssoftware zu verwenden oder eben blindentechnisch markierte Tastaturen usw.

    Auf die Idee, das Forum zu schließen, weil dieser Teil der Mitglider das Forum auf Anhieb (also ohne Anstrengung und besondere Technik) nicht nutzen kann, würde ich allerdings nicht kommen.
    Vielmehr wäre doch die Forderung, diese Art Hilfsmittel zu implementieren, so dass seitens des Benutzers keine weiteren Mittel eigenständig beschafft werden müssen, sondern direkt genutzt werden können.
    Die Frage der Realisierung ist nun eine der der Kosten/Nutzen bei diesem Hobby-Projekt des Betreibers. Meiner ersten Einschätzung nach also eher unwahrscheinlich, dass das Forum für diese Menschen barierefrei wird, weshalb ich folglich erwarte, dass diese Mitglieder sich selbst um die Behebung der Schranken kümmern.

    Wenn man dies nun auf Deine Anfrage überträgt, wäre die erste Idee wieder die Implementierung eines Hilfsmittels direkt in Forum:
    Eine automatische Übersetzung der Thailändschen Texte per Knopfdruck in Deutsche und umgekehrt.
    Vielleicht ist dies Technisch tatsächlich möglich, leider kenne ich mich damit nicht gut aus und weiß auch nicht wie aufwändig die Umsetzung wäre. Ein Vorschlag ist es immerhin.
    Wie fändest Du das?

    Wer sich technisch auskennt, könnte sein Wissen dafür einsetzen, den Betreiber dabei zu unterstützen, bei der Programmierung zu helfen.

    Sollte diese Möglichkeit jedoch nicht in absehbarer Zeit realisierbar sein, erwarte ich statt eines "Verbots" oder einer Deaktivierung der Thailändischen Schrift im Forum/der Shoutbox eigentlich, dass Du selbst Mittel und Wege suchst, die von Dir gefühlten Barrieren zu überwinden.

    Beim Lernen der Thaisprache wiederum kannst Du auf Hilfe und Unterstützung im Forum sicherlich zählen!

    Das Ziel sollte sein:
    Nicht andere für die eigenen Beschränkungen bestrafen, sondern selbst an den eigenen Schranken arbeiten.

  6. #35
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Shoutbox zu 97% auf THAI

    Obwohl ich es eigentlich nicht machen wollte,werde ich ein paar wenige Anmerkungen dazu machen! Allein schon deshalb,weil ich mich sonst dem Vorwurf aussetzen würde,ich würde mich irgendwie vor einer Diskussion drücken:

    1.

    Zitat Zitat von Extranjero",p="816945
    (Wobei ich keine Ahnung habe ob unter @Clemens auch eine Thai schreibt),
    diese Vermutung betrachte ich als Kompliment
    dem ist aber nicht so...

    2.

    manche mögen die Bedeutung des "global english" unterschätzen-heutzutage wird sie in meinen Augen eher überschätzt! Allzuhäufig ist das dann eine Unterhaltung auf Minimalniveau,denn das Niveau der Unterhaltung ist doch MAXIMAL auf dem Niveau,wie die Schnittmenge der Englischkenntnisse BEIDER (!!!) Gesprächspartner!

    Damit soll das Englische als Kultursprache NICHT heruntergesetzt werden! Englischkenntnisse auf dem Niveau einer Kultursprache stellen aber eine gewaltige Leistung dar,die selbst viele englische Muttersprachler nicht erbringen! So bleibt dann eine Unterhaltung meist auf dem Niveau einer "Krämersprache",die man sicher können sollte (kein Zweifel),aber ihre Bedeutung nicht überschätzen sollte!

    3.

    Wie in jeder Sprache gibt es sowohl im Thailändischen,als auch im Deutschen Muttersprachler,die sich exzellent ausdrücken können und solche,die das weniger gut können! So eine Feststellung ist keine Herabwertung!! Es schreibt ja beileibe auch nicht jeder Deutsche auf dem Niveau von Thomas Mann,auch wenn man zu dieser Annahme DANN verleitet sein könne,wenn man die Aussagen der "mia redn Daitsch (oder boarisch)" 1 zu 1 übernehmen würde! Ich habe es früher schon (nicht in diesem Forum) als arrogant empfunden,Amerikaner als dumm abzustempeln und gleichzeitug so zu tun,als wären 95% aller Deutschen Goethe-Experten...


    4.

    Auch ich bin sehr,sehr froh darüber,dass Khun Jiap und Khun Noi hier im Forum sind

    5.

    Man sollte die Hochsprache nicht unterschätzen!! Weder im Deutschen,noch im Thailändischen! Es hätte im Deutschen OHNE die Hochsprache niemals eine gemeinsame deutsche Kultur gegeben! Und diejenigen unter Euch,die auf die deutsche Sprache so stolz sind,sollten jeden Tag ein Dankesgebet zu Martin Luther ins Jenseits rüberschicken! Auch diejenigen unter Euch,die sich selber als Atheisten sehen! Wenn es keine deutsche Hochsprache gäbe,wie könnten sich dann jemand aus Eggenfelden und jemand aus Aurich miteinander unterhalten??
    Und wenn jemand perfekt Hochdeutsch spricht kommt er in Eggenfelden allemal besser durch,als wie wenn er kein Deutsch spricht! MAn mache in diesem Fall den etwas gewagten Vergleich zwischen einem hochgebildeten Mann wie Jean-Paul Picaper (perfekt hochdeutsch sprechender Franzose)und einem,der kein Deutsch spricht,z.B. dem französischen Noch-Stürmer meines Anti-Lieblings-Bundesligavereins!


    6.

    Ich habe bisher nur Thailänder getroffen,die sich sofort bemühten,so gut wie möglich Hochthailändisch zu sprechen!
    Das ist das,wo wir in Deutschland Ausländern auch entgegen kommen sollten,aber häufig nicht tun! Niemand kann alle Sprachen dieser Welt können! Soviel Zeit zum Lernen hat er im Leben nicht! Wenn sich aber jemand engagiert darum bemüht,Deutsch zu sprechen,dann sollten wir ihm so weit wie möglich entgegenkommen und nach Möglichkeit a)langsam, b) deutlich und c)möglichst dialektfrei sprechen! Und das ist eine Sache,die JEDER (!!!) tun kann! Egal,ob er Zeit zum Sprachen lernen hat,oder nicht!! Dass es aber z.B. Leute aus Bayern gibt,die neben ihrer Thailändischen Freundin auf Bayerisch über sie herziehen,dass sie nicht verstehen soll,was sie ihren Saufkumpeln über sie erzähen sind Dinge,die mir die Zornesröte ins Gesicht treiben!



    Mehr Ausführungen werde ich auf Deutsch zu diesem Thema auf keinen Fall machen!! Vollkommen egal,was auf dieses Statement für Reaktionen kommen!!! Denke,ich habe soweit ausführlich genug geäußert,dass mir niemand unterstellen kann,ich hätte mich verweigert!!


  7. #36
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.043

    Re: Shoutbox zu 97% auf THAI

    Zitat Zitat von Clemens",p="816967
    Obwohl ich es eigentlich nicht machen wollte,werde ich ein paar wenige Anmerkungen dazu machen!
    Oha, der Herr lässt sich herab!
    Mehr Ausführungen werde ich auf Deutsch zu diesem Thema auf keinen Fall machen!!
    Gott sei Dank. Egal was du schreibst, arroganter gehts imho nicht.

    Aber mach du mal.

  8. #37
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Shoutbox zu 97% auf THAI

    Wieso arrogant? Clemens möchte in einem Thai-Forum thailändisch reden, warum denn nicht?

    Dass Clemens sich einer weiteren Diskussion im großen Stil nicht stellen möchte, hat vielleicht eher was mit früheren Erfahrungen zu tun dahingehend was dabei hier heraus kommen kann, als mit Arroganz. Er ist ja schon sehr lange Mitglied.

  9. #38
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.043

    Re: Shoutbox zu 97% auf THAI

    Zitat Zitat von Godefroi",p="816982
    Wieso arrogant? Clemens möchte in einem Thai-Forum thailändisch reden, warum denn nicht?
    Nicht was, sondern wie er (in Deutsch) schreibt.

    Von mir aus kann er sich auch digital unterhalten.


    Dies übernehme ich jetzt mal:
    Zitat Zitat von Clemens",p="816967
    Mehr Ausführungen werde ich auf Deutsch zu diesem Thema auf keinen Fall machen!! Vollkommen egal,was auf dieses Statement für Reaktionen kommen!!!

  10. #39
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Shoutbox zu 97% auf THAI

    Moin-Moin Ampudjini und Clemens!

    Lest mal meine Beiträge zu diesem Thema langsam und genau. Nicht mit einer Silbe hätte ich dafür gestimmt Thai aus der Shoutbox zu entfernen. "Autoritär und Quatsch" so was.

    Butter bei die Fische - nachdem ich ca. 10 Monate lang ganz selten eine Thai-Zeile in der Shoutbox gefunden hatte war diese Statistik in den letzten 2 Wochen total gekippt - da fand ich nur noch selten eine deutsche Zeile unter den ca. 18 kurzen Thai-Zeilen dort. Richtig, ich sollte besser Thai lernen, Jini, aber BITTE nicht unter Druck! Da meldet sich bei mir "der Geist, der stets verneint", bin eben ein alter Schleswig-Holsteinischer Dickschädel.

    Absolut korrekt, die deutschen Zeilen in der Shoutbox waren auch nicht immer Ausdruck hochgeistigen oder geschmackvollen Niveaus aber eben in ihrer arg temporären Existenz dann auch fix wieder dahin ins Nirvana der weggescrollten Gedanken (und gut so!).

    Die Alternativen diese Geschichte zu ignorieren, abzuwarten oder irgendwie ´administrativ´ zu beeinflussen habe ich alle als falsch und unbefriedigend dargestellt. DISKUTIEREN kann und sollte man dieses Anliegen aber. Und wenn eins der Ergebnisse lautet dass für manches der Chat (geht auf Thai) besser geeignet sein mag als die Shoutbox dann ist das doch kein schlechtes Ergebnis. Ich hätte auch absolut nix gegen eine Shoutbox auf Thai und eine für andere Sprachen. Und irgendwann bin ich bei der ersteren auch dabei. Oder eine höhere Scroll-Zeilenzahl in der SB würde das Ganze wohl flexibler und interessanter machen.

    Wobei meine Auffassung von einer SHOUTBOX die ist dass man da was kurzes prägnantes RUFEN kann was alle oder möglichst viele hören sollen, manchmal auch eben nur einer mit einem konkreten Anliegen wie gestern Paddy mit seinen eingefrorenen Leitungen. Dazu gehört aber auch VERSTEHEN und das ist - leider - bei einem hohen Prozentsatz der Nittyaner für einen Thai-Text nicht gegeben. Auch für mich noch aber da arbeite ich dran.

    Wenn wir keine anderen Sorgen haben, schön eigentlich, oder?

    Dass uns allen die Teilnahme am Forum FREUDE machen möge wünscht

    Lukchang

  11. #40
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951

    Re: Shoutbox zu 97% auf THAI

    Zitat Zitat von Lukchang",p="816989
    Nicht mit einer Silbe hätte ich dafür gestimmt Thai aus der Shoutbox zu entfernen.
    Stimmt, hast Du nicht. Deine Argumentation klingt vernünftig und nachvollziehbar. Nichts destotrotz haben sich hier mittlerweile Leute zu Wort gemedelet, die genau das wünschen.

    Manch einer fängt schon an zu greinen, wenn Mann nur eine Frau mit einem Einzeiler begrüßt.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Smilies in der Shoutbox?
    Von Kuki im Forum Forum-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.08, 00:59
  2. Shoutbox
    Von NINO im Forum Forum-Board
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.08.07, 04:30
  3. shoutbox?
    Von Uhu33 im Forum Forum-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.11.05, 16:34
  4. Shoutbox!!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Forum-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.06.04, 10:55
  5. Shoutbox
    Von Chonburi's Michael im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.04, 14:55