Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

PN Black List, User blocken, ist sowas einzuricheten?

Erstellt von Mr_Luk, 11.07.2005, 13:49 Uhr · 35 Antworten · 1.704 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: PN Black List, User blocken, ist sowas einzuricheten?

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="259225
    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="259209
    Doch, doch - Aufklärung folgt... soweit hatte ich gar nicht gedacht!
    Hehe ;-D ich mag Aufklärungen.
    Also aus alten Zeiten habe ich da was ausgegraben:

    Also liebe Kinder, heute will ich Euch einmal erklaern, was das mit
    den Bienchen und den Bluemchen auf sich hat. Sicherlich habt ihr schon
    oft davon gehoert, aber niemand konnte euch den wahren Sachverhalt
    genauer erklaeren.

    Zuerst moechte ich mal erzaehlen, wie es ueberhaupt zu dieser Legende
    kam. Vor langer, langer Zeit, als ich noch jung war, trauten sich die
    Eltern nicht, ihren Kindern genau zu erklaeren, woher die kleinen
    Kinder kommen. So erschufen sie mancherlei Geschichten.

    Die am haeufigsten benutzte war, dass der liebe Gott die klitzekleinen
    Kinderchen (den Ausdruck Babies gab es zu der Zeit noch nicht, denn es
    war ein deutschsprechiges Land) in das Wasser zu den Fischlein setzte,
    wo sie einige Zeit wuchsen. Wenn die Zeit reif war, brachten die
    Fischlein das Kind an Land, wo schon der Klapperstorch wartete. Wenn
    dieser nicht gerade zu hungrig war und die Kinder verspeiste, nahm er
    sie mit einem mitgelieferten Windeltuch (nein, damals gab es noch
    keine Pampers) in den Schnabel, trug sie zu den erwartungsvollen
    Eltern und legte sie dort entweder direkt in die Wiege oder vor das
    Fenster. Wenn es Winter war und die werdenden Eltern nicht aufpassten,
    erfror schon mal das ein oder andere Kindlein, die Saeuglings-
    sterblichkeitsrate war damals recht hoch.

    Irgendwann, so um das Jahr 1668 herum, kam dann die Zeit der 5exuellen
    Revolution, ausgeloest von jungen Menschen, die von Pruederie und
    Spiessertum genug hatten. Junge Maedchen verbrannten oeffentlich ihre
    Buestenhalter und ein selbsternannter Prophet namens Kolle hatte sich
    zur Aufgabe gemacht, Alt und Jung endlich ueber die 5exualitaet ohne
    Tabus aufzuklaeren. Eine Vielzahl von Filmen wurden zu diesem Thema
    gedreht mit Namen wie: 'Schulmaedchenreport' oder 'Hausfrauenreport'.
    Im ganzen Land entstanden sogenannte Kommunen, in denen nicht nur
    politisiert wurde, sondern sich die Mitbewohner auch hemmungslos dem
    5ex und den Drogen hingaben.

    Fuer die meisten anstaendigen Buerger war das natuerlich nichts, doch
    durch den Einzug des Fernsehens in viele Haushalte und die Berichte in
    Magazinen und Zeitungen konnten sie die Geschichte ueber den
    Klapperstorch nicht mehr aufrecht erhalten, da sie von ihren Kindern
    ausgelacht wurden. Also mussten sie nach anderen Wegen der Aufklaerung
    suchen. Da sie meist aber selbst nicht recht wussten, wie das mit der
    menschlichen Befruchtung nun eigentlich von statten ging, kamen sie
    auf die Geschichte mit den Bienchen und den Bluemchen, die sie von nun
    an versuchten ihren Kindern auf die Nase zu binden.

    Sie ging ungefaehr so: (M = Mutter; K = Kind)

    M: Also Kind, ich werde Dir jetzt mal erklaeren, wie die kleinen
    Babies gemacht werden. Du kennst doch die fleissigen Bienchen, die
    uns den suessen Honig bescheren.

    K: Diese boesen Bienchen, wo mich letztes Jahr eins gestochen hat?

    M: Nein Kind, das war eine Wespe. Bienchen sind nicht boese und nun
    sei schoen still und hoer weiter zu.
    Die Bienchen fliegen zu den Blueten der Bluemchen. Dort stecken
    sie ihre kleinen Ruesselchen in das Innere der Blueten und saugen
    den Saft, den man auch Nektar nennt, auf.

    K: Ist das so ein Ruesselchen, wie der Thomas und der Papa eins
    haben? Als ihr neulich Mittagsschlaf gemacht habt, hab ich durch
    die Tuer geguckt und da hab ich gesehen, wie Papa sein
    Ruesselchen...

    M: DU HAST WAS? *PATSCH!*
    WIE OFT HAB ICH DIR SCHON GESAGT, DU SOLLST ANKLOPFEN, BEVOR DU
    INS SCHLAFZIMMER KOMMST!

    Kind heult und reibt sich die rot angelaufene Wange.

    M: Warte nur, bis der Papa heute abend nach Hause kommt...

    Das war dann meistens das Ende der Aufklaerungsstunde und die armen
    Kinder mussten noch eine ganze Zeit warten, bis ihnen im
    Biologieunterricht endlich erklaert wurde, wie das nun mit den
    Bienchen und den Bluemchen tatsaechlich funktionierte.

    Was ..... und Scheide sind, wozu man diese benutzt, wie die
    Befruchtung funktioniert und wie die Embryonen in der Gebaermutter
    wachsen, wussten sie durch die Doktorspielchen mit Gleichaltrigen und
    den 5exualkundeunterricht in der Schule meist schon viel frueher.

    So liebe Kinder und nun wisst auch ihr, was gemeint ist, wenn man von
    den Bienchen und Bluemchen redet.

    Um nicht als Plagiator dazustehen..
    Das kommt aus dem Usenet, in de.talk.bizarre, Autor Ina Dauer <domina@detebe.org>

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491

    Re: PN Black List, User blocken, ist sowas einzuricheten?

    @Mr_Luk

    schau mal unter "Essen und Musik" in meinen Gartenparty Thread. :-)


    @dawarwas

    mit Bildern ist das wie mit Statistiken, aus dem Zusammenhang gerissen können sie beliebig ausgelegt werden.
    Khun Rung wollte auch gerade ein Schwein zur Strecke bringen! sprich: das Spanferkel zerlegen!


    phi mee

  4. #13
    Avatar von Taoman

    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    577

    Re: PN Black List, User blocken, ist sowas einzuricheten?

    Zitat Zitat von Modus",p="259228
    Zitat Zitat von ",p="259225
    Was ..... und Scheide sind, wozu man diese benutzt, wie die
    Befruchtung funktioniert und wie die Embryonen in der Gebaermutter
    wachsen, wussten sie durch die Doktorspielchen mit Gleichaltrigen und
    den 5exualkundeunterricht in der Schule meist schon viel frueher.

    So liebe Kinder und nun wisst auch ihr, was gemeint ist, wenn man von
    den Bienchen und Bluemchen redet.
    @ modus

    Mr_Luk wird es mit Sicherheit viel viel besser wissen und uns sicherlich bald mit seiner persönlichen Analyse dazu beglücken

  5. #14
    woody
    Avatar von woody

    Re: PN Black List, User blocken, ist sowas einzuricheten?

    Zitat Zitat von Taoman",p="259359
    ....Mr_Luk wird es mit Sicherheit viel viel besser wissen und uns sicherlich bald mit seiner persönlichen Analyse dazu beglücken
    Nun haben wir ja einen Wadelbeisser hier, der alle Anderen in Besserwisserei um Längen voraus ist.

  6. #15
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: PN Black List, User blocken, ist sowas einzuricheten?

    Ja, ja, die lieben verzerrten Spiegelbilder sind verdammt tückisch... da glaubt man, man sehe Jemanden ganz klar, - aber in Wirklichkeit steht man leider nur in einem Spiegelkabinett

    Es ergibt allemal wenig Sinn die Anderen darauf aufmerksam zu machen und selbst darauf hereinzufallen, sonst wird das noch ein viziöser Zirkel

    Wadenbeisser ist ein wenig übertrieben woody, aber übreifrig nachstellen tut mir da tatsächlich jemand, - in letzter Zeit...

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: PN Black List, User blocken, ist sowas einzuricheten?

    Luki,

    das darf man alles nich so ernst sehn.

    Gruss Dieter

  8. #17
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: PN Black List, User blocken, ist sowas einzuricheten?

    Zitat Zitat von Modus",p="259228
    Irgendwann, so um das Jahr 1668 herum, kam dann die Zeit der 5exuellen
    Revolution[...]
    Aber nur sehr grob um das Jahr 1668, oder??


    Trotzdem Dank für die nette Aufklärung.


  9. #18
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: PN Black List, User blocken, ist sowas einzuricheten?

    @Dieterle,

    Glaubst du mir, wenn ich dir sage dass der Eindruck auch hier täuscht?

    Hier fehlt eindeutig die Körpersprache und das direkte Feedback!

    PS: Jedesmal wenn ich dein Userpic anschaue, lege ich auch so ein breites Grinsen auf. Mein Userpic verzieht deshalb aber keine Mine

    Sag jetzt bloss nicht ich sollte es wechseln! :-)

  10. #19
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: PN Black List, User blocken, ist sowas einzuricheten?

    @Jini,

    Doch, irgendwie kam das was man die 5exuelle Reveolution nennt, doch sehr plötzlich mit der "Studentenrevolution" von 68. Alle jungen Leute (mit wenigen Ausnahmen) dachten ein neues Zeitalter wäre angebrochen und man könne jetzt bald tun und lassen was man wolle. Da haben sich aber auch ganz nebenbei noch die "Spiesser" von den Freizügigen getrennt.

    Ähnliches geschah aber bereits in den (wilden) 20igern, da ging's auch drunter und drüber, eine sehr interessante Zeit des letzten Jahrhunderts! Ein Henry Miller kam zu der Zeit beispielw. nach Paris. Viele andere Schriftsteler und berühmte Künstler zogen sich damals das Leben in Paris in vollen Zügen hinein. Viele bekannte Namen waren damals auf dem Zenit ihrer Karriere, zumindest was den 'Schaffungsprozess' anbelangt.

    FKK (was ja nicht unbedingt mit der 5exuellen Revolution in Verbindung steht - naja schwer zu sagen) gab es bereits um 1795!!! Siehe HIER

  11. #20
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: PN Black List, User blocken, ist sowas einzuricheten?

    Ich finde diesen Thread wegen der vagen Andeutungen äusserst unglücklich. Jeder Leser darf sich nun selber ausmalen, wer denn wohl wahrscheinlich den Mr_Luk belästigt, oder bei wem er es befürchtet. Dabei ist noch nicht einmal klar, ob irgendeine oder mehrere PM die verschickt worden sein mag überhaupt von anderen ebenso als Belästigung eingestuft würde.
    Ich würde dies, so unbedacht es begonnen haben mag als "unnütze Verbreitung von Argwohn" bezeichnen und würde Mr_Luk bitten, einen besseren Weg zu suchen. Eine Möglichkeit wäre ja gewesen, einem Schreiber einer solchen PM nahezulegen, dies nicht mehr zu tun, ggf. mit Hinweis auf eine Meldung an einen Moderator.
    Eine zweite, wesentlich offensiver wäre gewesen, hier klar zu sagen, bitte liebe(r) Xy, an mich keine PMs mehr.
    Eine Veröffentlichung einer PM wäre sicher ein Verstoß gegen den Foren-Ehrenkodex, aber zB eine Kopie an einen Moderator zu schicken, fände ich zur Klärung eines Sachverhaltes ok.
    Dass die Anonymität von PMs nicht missbraucht werden darf und auch dafür sicher der Forenbetreiber (Moderatoren) geradestehen, denke ich mal so. Es wäre also durchaus im Falle eines Falles eine Ermahnung bis hin zum Ausschluss denkbar. Aber das ist weniger eine Sache der Allgemeinheit hier, da bewirkt es nur unnötige Unruhe.

    Die Moderatoren würde ich bitten, den gesamten Thread zu löschen, denn das ist kein guter Stil so wie es sich im Moment darstellt.
    Gruss
    mipooh

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Black List auszuübender Berufe in Thailand
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 19.06.07, 08:31
  2. Werbung beim Windows Live Messenger blocken?
    Von Tommy im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 10:03
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.04, 13:26
  4. Black List in Thailand
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.03.04, 09:14
  5. 98 Prozent der Spam-Mails blocken .
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.05.03, 11:54