Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 96

Nachdem ich vergeblich...

Erstellt von Mr_Luk, 30.03.2007, 05:11 Uhr · 95 Antworten · 8.220 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Nachdem ich vergeblich...

    Nun, in direkter Antwort auf Jinis Beitrag muß ich auch meinen Senf beisteuern, weil ich mich etwas betroffen fühle ...

    Ich hab ja nicht den richtig grosartigen Thailandbezug, keine richtige 'Kenne' über das Land, hatte aber nun Kontakt zu recht vielen Menschen aus Thailand und liebte für längere Zeit eine Frau aus Thailand, was letztlich der Hauptgrund für meine Anwesenheit war. Ich habe hier eine Zeit lang sehr viel geschrieben, ich würde es auch weiterhin gerne tun, nur hat sich bei mir recht viel geänder, ich habe einen anderen Job, der mich sehr fordert, ich habe eine neue Liebe - abermals eine Thailänderin - mit der ich mich sehr häufig sehr lange Zeit unterhalte, die mir dadurch meine Zeit versüßt. Alles Zeit die mir für's 'im Nitty schreiben' abhandenkommt, ich hab leider keine Zeit fürs Nitty, lese immer wieder gerne oder schreibe auch mal was, aber irgendwie begrenzt.

    Wenn irgendwem nicht die Zeit fehlt freue ich mich gute, lange, erschöpfene Beiträge zu lesen, ich will aber nicht meiine Liebe dem Nitty unterordnen, drum schreib ich halt weniger.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Nachdem ich vergeblich...

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="467831
    ich will aber nicht meiine Liebe dem Nitty unterordnen, drum schreib ich halt weniger.
    Ich hoffe ja, das das bei keinem hier der Fall ist. :O
    Trotzdem beruhigend, das nochmal so explizit zu lesen.

  4. #83
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Nachdem ich vergeblich...

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="467831
    ...ich will aber nicht meine Liebe dem Nitty unterordnen, drum schreib ich halt weniger.
    Ist doch selbstverständlich, Ralf, daher schreibe ich seit dem 15. März auch nur noch selten

  5. #84
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Nachdem ich vergeblich...

    ich habe jetzt nicht alle Beiträge durchgelesen, wahrscheinlich hat es jemand schon in ähnlicher Form geschrieben...

    vor 10 Jahren herrschte eine Aufruchstimmung vor, juhuu, da gibt es ein neues Medium mit dem ich Gleichgesinnte erreichen kann, Foren gab es nur wenige, der Großteil lief über Newsgroups oder moderierte Mailinglisten. Es war die Zeit der Pioniere, man half sich gegenseitig und tauschte Informationen offen und frei aus, viele damalige User beschäftigten sich beruflich mit dem Internet oder nutzten dies geschäftlich.

    Bei einem Preis von ca. 6-10 euro pro Stunde, compuserve war noch wesentlich teurer, wenn kein PoP (Point of Presence=Einwahlknoten) in der Nähe war, also bei diesen Wahnsinnsgebühren beschränkte man sich lieber auf den wesentlichen Informationsaustausch, als im "Internet" mit anderen Usern zu streiten oder sonstigen Unfug zu treiben.

    Später kamen mit der ersten Flatrate die Siedler dazu, sie suchten Spaß und Unterhaltung, der Umgangston, besonders in Computerforen, änderte sich zunehmend, die Grundhaltung war nach einiger Zeit ungefähr diese "Hallo ihr Ar...lö..er, ich habe da ein Problem, jetzt helft mir mal", gleichzeitig gab es immer mehr Foren auch zum gleichen Thema und da jeder überall dabei sein wollte und möglichst schnell in allen Foren möglichst viele Beitragspunkte vorweisen wollte sank das Niveau - und üblicherweise kam es zu Grabenkämpfen zwischen den Mitgleidern verschiedener Foren

    Die meisten Leute, die sonst wirklich etwas interessantes, wissenswertes und auch zum Nachdenken anregendes eingebracht haben, sind müde geworden das Internet, die Foren sind nichts Neues mehr, die Pioniersstimung ist verschwunden im Prinzip wurde alles schon einmal gesagt und wenn sich jemand mal de Mühe macht einen langen interessanten Beitrag zuschreiben, sind oft die Besserwisser da, die den Beitrag auseinanderpflücken oder versuchen ihre privaten Fehden auszutragen. Viele User wissen nicht einmal wieviel Zeit und Arbeit in einem Reisebericht steckt.

    woma

  6. #85
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Nachdem ich vergeblich...

    Zitat Zitat von woma",p="467846
    ...Viele User wissen nicht einmal wieviel Zeit und Arbeit in einem Reisebericht steckt...
    Das hast Du sehr schön auf den Punkt gebracht, Kollege - ich meine nicht nur die zitierte Sequenz- :bravo:

  7. #86
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Nachdem ich vergeblich...

    Zitat Zitat von woma",p="467846
    vor 10 Jahren herrschte eine Aufruchstimmung vor, juhuu,
    woma
    Jaja, früher war alles besser

    Zitat Zitat von woma",p="467846
    Die meisten Leute, die sonst wirklich etwas interessantes, wissenswertes und auch zum Nachdenken anregendes eingebracht haben, sind müde geworden
    Gähn...

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="466379
    Nachdem ich wieder einmal (ja, kann ich getrost sagen) vergeblich versucht habe einen interessanten Thread aufzustöbern, zu dem mir auch was halbwegs interessantes und intelligentes einfällt, gesucht habe, - dachte ich mir ich setze doch einfach einen! :-)

    Nun seid doch mal ehrlich, ist die Nittaya-comunity über die Zeit nicht doch pathetisch geworden?
    Wenn dir nichts "intelligentes" einfällt, who cares ?

    Und pathetisch ? Inwiefern ?

    Muß grade an "Zen oder die Kunst ein Motorrad zu warten" denken. Da gings um die Definition von "Qualität in der Rhetorik".....

    Eine Diskussion über Qualität oder Pathetik im Zusammenhang mit Retorik in Internetforen würde sicher die meisten (mich inbegriffen) weit überfordern. :-)

  8. #87
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Nachdem ich vergeblich...

    Zitat Zitat von Lamai",p="467858
    Jaja, früher war alles besser
    Gähn...
    ja Lamai, mach dich nur lustig über mein Posting, dies sind genau die belanglosen Einzeiler, die das Forenleben so interessant gestalten.

    Zitat Zitat von Lamai",p="467858
    "Da gings um die Definition von "Qualität in der Rhetorik"....."
    ging es in dem genannten Werk um die "Qulität in der Rhetorik" oder um die "Qualität in der Dialektik"?

    woma

  9. #88
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Nachdem ich vergeblich...

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="467822
    Zitat Zitat von andiho",p="466795
    Ich hab von dem Thread hier nur die ersten drei Seiten gelesen. Der Rest ist mir einfach zu anstrengend. Feststellen kann ich nur, dass sich dieser Thread von den Anderen auch nicht unterscheidet - auch nur "Gequatsche". [...]
    Jemand liest in einem Forum, aber eigentlich ist es zu anstrengend.
    Was denn nun?
    Jetzt bin ich hier doch mal etwas dran geblieben. Ich kann den Ausführungen von Ampudjini eigentlich voll zustimmen. Es gibt halt solche und solche Interessen. Ich gehöre zu Denen, die im Forum in erster Linie Information - u. Austausch suchen. Zum Zweiten die "Leichte" Unterhaltung. Für "tiefgründige", ellenlange Threads hab ich einfach nicht die Zeit und außerdem auch noch andere Hobbys u. Interessen als stundenlang im Forum zu schmökern. Ein "paar Minuten" am Tag müssen reichen.

    Was mich stört, ist manchmal die ärgerliche Intoleranz "altgedienter Member". Newbies sind nun manchmal ein bissle unbeholfen und tollpatschig. Die wahre Größe zeigt sich darin solche Dinge auch mal zu tolerieren. Und vor allem zu akzeptieren daß der Eine so ist und der Andere so.

    Gruß Andi

  10. #89
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Nachdem ich vergeblich...

    Zitat Zitat von woma",p="467846
    Später kamen mit der ersten Flatrate die Siedler dazu
    Wenn ich mich recht erinnere waren das die (allseits [un]beliebten) AOLer, oder? ;-D

    Ansonsten

  11. #90
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Nachdem ich vergeblich...

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="467779
    Songthaeo, du warst weder direkt noch indirekt angesprochen, - ich hatte nicht einmal im Entferntesten an deine Person gedacht, PUNKT!

    Den Rest habe ich deshalb überlesen - bzw. sehe ich darüber hinweg.
    dann bitte ich Dich um Entschuldigung dafuer in diesem Thread und bitte Dich in dem anderen Thread (Home sweet home Chiang Mai Thread) um Ruecknahme Deiner Behauptung ueber mich , dass ich mir etwas aus den Fingern gesaugt haben soll.Ich habe sicher keine Erfahrung im "Grosshandel", aber im Bereich des "Kunden" schon.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warnschuesse nachdem Rothemden versuchen einen Bus...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.09, 11:13
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.09, 16:11