Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Mediziner: Chatten kann zu psychischen Störungen führen

Erstellt von Rene, 16.10.2004, 14:06 Uhr · 17 Antworten · 1.161 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Mediziner: Chatten kann zu psychischen Störungen führen

    Die exzessive Nutzung von Internet-Chats und Computerspielen kann nach Ansicht eines Mediziners zu nachhaltigen psychischen Störungen führen. "Der Alltag verlagert sich immer mehr auf die digitale Ebene. Eine Gefahr liegt dabei darin, dass sich Menschen zunehmend aus dem realen Leben zurückziehen", sagte Dr. Bert te Wildt von der Abteilung für Klinische Psychiatrie und Psychotherapie an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) in einem dpa-Gespräch.

    "Wenn die Differenz zwischen der virtuellen und der realen Welt zu groß ist, können Depressionen entstehen." Dies gelte besonders für Menschen, die unter einem geringen Selbstwertgefühl leiden, sich im Netz oder in Spielen aber als Held fühlen. "Die Rückkehr in die Realität kann dann ganz besonders bitter sein, zu einer permanenten Enttäuschung und letztlich zu einer Depression führen", sagte te Wildt. "Bei manchen Menschen drücken sich diese Enttäuschungen eher in Aggressionen aus. Da gibt es dann einen Hunger nach extremen realen Erfahrungen, bis hin zu ausgeübter Gewalt." Einen ursächlichen Zusammenhang nachzuweisen, sei wissenschaftlich aber schwierig.

    Den bisherigen Forschungsstand fasst te Wildt in einem Fachaufsatz zusammen, der in der neuen Ausgabe der Zeitschrift "Fortschritte der Neurologie, Psychiatrie" veröffentlicht wird.

    Dass das Internet die Möglichkeit bietet, anonym aufzutreten und in andere Rollen zu schlüpfen, könne in exzessiver Form auch Identitätsstörungen zur Folge haben. "Es gibt offenbar ein Bedürfnis von Menschen, verschiedene Rollen anzunehmen und dadurch ihre unterschiedlichen Charaktereigenschaften auszuleben. Die Frage ist, inwieweit das dazu führen kann, dass Menschen ihre Kernidentität aufgeben", meinte te Wildt. (dpa) (gr/c´t)
    Quelle

    Sollte das uns nicht etwas nachdenklich machen?

    René

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mediziner: Chatten kann zu psychischen Störungen führen

    Zitat :

    " Dass das Internet die Möglichkeit bietet, anonym aufzutreten und in andere Rollen zu schlüpfen, könne in exzessiver Form auch Identitätsstörungen zur Folge haben. "Es gibt offenbar ein Bedürfnis von Menschen, verschiedene Rollen anzunehmen und dadurch ihre unterschiedlichen Charaktereigenschaften auszuleben. Die Frage ist, inwieweit das dazu führen kann, dass Menschen ihre Kernidentität aufgeben", meinte te Wildt. (dpa)"..........Zitatende.

    Wer das Bedürfniss hat verschiedene Rollen einzunehmen hat seinen Beruf verfehlt...Da wäre die Schauspielerei wohl eher angebracht.

    Ansonsten hilt nur der Rat...mal einen Fachmann aufzusuchen, der sich des Problems dann sicher annimmt , wenn sich der Betroffene schon morgens im Spiegel falsch begrüsst....:-) gruss.

  4. #3
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Mediziner: Chatten kann zu psychischen Störungen führen

    Hat jemand einen Link zu einer Selbsthilfegruppe oder einem Online-Psychiater?

  5. #4
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Mediziner: Chatten kann zu psychischen Störungen führen

    Zitat Zitat von Chak2",p="178766
    Hat jemand einen Link zu einer Selbsthilfegruppe oder einem Online-Psychiater?
    Hier entlang bitte

  6. #5
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mediziner: Chatten kann zu psychischen Störungen führen

    @ Rene,

    problematisch wirds z.B. wenn mit unterschiedlichen Indianernamen in diversen TH.- Foren eine Anmeldung gemacht wird...und der normale TH. Forenspringer , TH. Forenleser ,sich ab und an mal wundert...wenn ihm z.B. ein Schreibstil bekannt vorkommt. Das soll allerdings noch nix heissen, denn da kann man sich auch gewaltig irren...was den Schreibstil z.B.anbelangt und voreilige Rückschlüsse zieht. Nur manchmal lässt sich schon was "festnageln ". Ein gutes Gedächnis ist da sicher hilfreich.

    Ich persönlich finds gut, wenn jemand mit ein und demselben Indianernamen seine Anmeldung hier und dort macht und eher peinlich, wenn im Laufe der Zeit rauskommt, dass derjenige in TH.-Foren unterschiedliche Identitys benutzt...um nochmal auf dein hier geschriebenes " Identity Splitting " ,ein paar Postings zuvor geschrieben, einzugehen...gruss.

  7. #6
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Mediziner: Chatten kann zu psychischen Störungen führen

    @Nokgeo: :O
    ich wundere mich: Du schreibst neuerdings so flüssig :O
    Du bists aber doch, nicht ?
    ..gruss

  8. #7
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Mediziner: Chatten kann zu psychischen Störungen führen

    @nokeo,

    Du wirst mich unter meinem "Indianernamen", der übrigens auch mein richtiger Name ist auch woander finden. Such mal.

    Hab schon genug Probleme mit die Anmeldenamen und Kennwörter in diversen Computernetzen zu merken, da ich sie da meistens nicht selbst vergeben kann.

    René

    PS
    Weisst du eigentlicht was das Gute an Alzeimer ist?

  9. #8
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mediziner: Chatten kann zu psychischen Störungen führen

    @ Rene,

    Zitat : Du wirst mich unter meinem "Indianernamen", der übrigens auch mein richtiger Name ist auch woanders finden. Such mal. >>

    Glaub ich dir und war doch nicht auf dich bezogen ! grins. gruss.

  10. #9
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Mediziner: Chatten kann zu psychischen Störungen führen

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="178837
    Glaub ich dir und war doch nicht auf dich bezogen ! grins. gruss.
    Weiss ich, such doch mal, bei einer Trefferquote von 100% geb ich einen aus

    René

  11. #10
    Avatar von Tomad

    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    549

    Re: Mediziner: Chatten kann zu psychischen Störungen führen

    Zitat Zitat von Rene",p="178763
    Sollte das uns nicht etwas nachdenklich machen?

    René
    Wieso das denn :???: Ist hier doch ein Forum und kein Chat. Maximal mit gelegentlicher Tendenz zu einem Near-to-Chat.

    Tomad

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.12, 12:59
  2. Allgemein Mediziner in Frankfurt der Thai spricht
    Von rickyjames im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.09.11, 12:19
  3. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 09.03.06, 22:59
  4. GPS-Spuk - Alle Wege führen nach Elmau
    Von woma im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 22:19