Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 113

Fachforum

Erstellt von Chak3, 09.06.2007, 09:41 Uhr · 112 Antworten · 8.996 Aufrufe

  1. #61
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Fachforum

    @Woody

    Weil diese Wortwahl und diese unüberlegten Aussagen einfach wieder genau dahin führen können, wovon wir uns in diesem Thread gerade weg bewegen, nämlich Unsachlichkeit.

    Da nützt auch seine Erklärung nichts. Wenn man konstruktiv mitdiskutieren will, sollte man die ganzen Beiträge davor schon kennen.

    Karlheinz

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Fachforum

    MR.Huber,warum soll ich mich zurückhalten?Ein verbot meine Meinung zuschreiben?Es gab in den letzten Tagen mehrere Threads zum selben Thema,wenn ich ich mich eingelesen hatte und antworten wollte war es nicht mehr möglich-geschlossen vom Forenrat.Parrallel dazu gab es gleich wieder einen neuen Beitrag zum ähnlichem Thema,die Meinungen hätten auch in einem Beitrag Platz gehabt,wenn Der Forenrat bei Nichtgefallen nicht gleich auf die Schliessungstaste gedrückt hätte,damit meine ich aber nicht Dich.
    Übrigens muss man sich in seinen Meinungen zurückhalten wenn man nicht 10 Stunden täglich im Forum verweilt?
    Genau das ist die von mir angesprochene Zensur-"Halte Dich zurück"

  4. #63
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Fachforum

    @Juthamat

    Hier hat auch nicht der FR geschrieben, sondern der Member Karlheinz. Sollte nur ein Hinweis sein, wer schreibt denn was von Verbot?

    In Beitrag #57 sieht man eben, dass Du nicht genau gelesen hast, worum es dem FR geht, Richard hat es in seinem langen Beitrag wiederholt nochmal geschrieben.

    Nix gegen Dich, aber lese nochmal in aller Ruhe.

    Karlheinz

  5. #64
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Fachforum

    OK Karl Heinz werde nochmal genau nachlesen,aber was solle mehrere Threads zum gleichen Thema,kann man nicht alle Meinungen in einem Beitrag verkraften,auch wenn sie nicht so gefallen? Muss dann gleich ein Neuer eröffnet werden in de Hoffnung das der dann positiver,ohne Kritik verläuft?

  6. #65
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Fachforum

    Genossen, ich bitte Euch. Bleiben sie doch mal sachlich und untergraben sie nicht die frohlockenden Worte der Partei. Es geht vorran, manches tut wohl weh, aber es dient alles dem Wohle des Deutschen Demokratischen Nittayas! Glaubt mir, der Kreisbeziksrat hat alles unter Kontrolle, das ZK ist über alles unterrichtet. Macht euch keine Sorgen.

    Ich weis, OT, wollt nur noch mein Spass Nitty-DDR etwas belegen, da ihn niemand im anderen Thread verstanden hat.

  7. #66
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Fachforum

    ist dir gelungen, enrico

    hoppla war der falsche

  8. #67
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Fachforum

    Zitat Zitat von Enrico",p="490976

    Ich weis, OT, wollt nur noch mein Spass Nitty-DDR etwas belegen, da ihn niemand im anderen Thread verstanden hat.
    verstanden habe ich deine vergleiche schon, aber ich fand sie weder originell noch treffend, sondern vor dem hintergrund der realen opfer von diktatorischen methoden in der DDR vielmehr reichlich geschmacklos...

    ruebe

  9. #68
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Fachforum

    Zitat Zitat von phimax",p="490848
    ...Viel einfacher zu realisieren wären allerdings Fachthreads (FT).
    Wenn sich denn die User daran halten würden, könnten die sogar ganz ohne Moderation laufen, weil einfach keine OT oder Blödeleien geschrieben würden.
    Finde ich keine schlechte Idee.
    Damit könnte man auch denen Rechnung tragen, die es gerne sehr sachbezogen und konzentrierter mögen. Und bei manchen Themen wäre das auch nicht falsch.
    Eine Inflation von Fachfreds sollte man sich aber gut überlegen. Mein Streben ginge nicht dahin.
    Dieses Forum lebt großenteils (vielleicht sogar größtenteils) von geselligem Austausch. Dies sollte wenn, nur wenig eingeschränkt werden.

  10. #69
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Fachforum

    Zitat Zitat von phimax",p="490848
    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="490824
    Ein Fachbereich in dem man dann mehr auf O.T. achtet und in dem die Blödeleien dann auch riguros gestrichen werden, [...] könnte ich mir unter Umständen tatsächlich vorstellen.
    Könnte sogar funktionieren, denn wie Sioux schon schrieb, funktioniert es ja schon in eingen vorhandenen Boards ganz gut.

    Viel einfacher zu realisieren wären allerdings Fachthreads (FT).
    Wenn sich denn die User daran halten würden, könnten die sogar ganz ohne Moderation laufen, weil einfach keine OT oder Blödeleien geschrieben würden.
    Da widersprichst du dich aber: du sagst dass es in einigen vorhandenen Boards bereits gut funktioniert (wie von Sioux bemerkt), meinst aber dass das über Fachthreads einfacher zu realisieren sei. Das verstehe ich nicht, denn es gibt ja keinen Hinweis dafür dass es in sogeannten "FTs" auch funktionieren würde. Die wären ja dann über die ganzen Boards verteilt, - und in manchen (um nicht zu sagen vielen) Boards herrscht diese "Kultur" nun mal nicht. Das dort zu "etablieren" halte ich für schwieriger als den teilweise existierenden 'Fachbereich' um ein oder zwei Boards zu erweitern.

    Wichtig ist aber; erst einmal in Betracht zu ziehen von dieser Schwarzweiss-Denke abzukommen, weg von dieser Entweder-oder und alles oder nichts Mentalität. Prinzipiell und flächendeckend strenger oder nicht, mehr Eingriffe oder nicht. Solly das ist ein Denkfehler und unter Anderem typisch Deutsch.

    Hier ein Beispiel aus meinem "Fachfundus" - denn auch hierfür gibt es einen Fachbegriff in der Argumentation: Aufspaltung in "schwarz" oder "weiss" (bifurcation). Wir nehmen eine entweder-oder-Unterscheidung vor: "Wir müssen uns zwischen Sicherheit oder Freiheit entscheiden. Und als gute Amerikaner wählen wir das Risiko der Freiheit." Müssen wir wirklich wählen? Können wir nicht einfach beides haben?

    Dieses Beispiel ist etwas älter, denn wie wir wissen wird den Amerikanern momentan 'suggeriert', dass sie als "gute Amerikaner" den Weg der Sicherheit wählen müssen (etwa damit sie ihre Freiheit freiwillig aufgeben sollen?)

  11. #70
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Fachforum

    Zitat Zitat von rübe",p="490988
    verstanden habe ich deine vergleiche schon, aber ich fand sie weder originell noch treffend, sondern vor dem hintergrund der realen opfer von diktatorischen methoden in der DDR vielmehr reichlich geschmacklos...
    Jo, dass das Nitty die DDR der Thaiforen ist, ist mittlerweile ja ein Running-Gag von denen die auszogen die totale Freiheit zu propagieren.

    Der Vergleich BRD-DDR ist ja ganz luschtich.
    Wenn es dann aber Richtung Stasi geht ist meiner Meinung nach der Rubikon ueberschritten.

    Ganz nebenbei sind die Spione dannn doch eher hier zugange um ihre Erkenntnisse in die freie Welt zu tragen. Ist mir aber bisher noch nicht eingefallen diese als Stasileute zu bezeichnen. ;-D

    Wenn dann hier in anderen Posts sogar Vergleiche mit Buecherverbrennungen gebracht werden und damit das 3. Reich herauf beschworen wird dann kann ich nur noch mit dem Kopf schuetteln.

    Leute, bleibt mal echt auf dem Teppich.

    Sioux

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte