Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 141

Fabalista Werbung

Erstellt von markobkk, 18.09.2013, 09:18 Uhr · 140 Antworten · 17.342 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328

    Fabalista Werbung

    Kann man die Fabalista Werbung, besonders die komischen Videos abstellen? Das nervt wenn staendig irgendwelche Filme abgespielt werden. Die Werbung hat meiner Meinung nach hier sowieso Ueberhand genommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    wenn addblock Plus eingesetzt wird in dem browser,
    sieht man überhaupt keine Werbung,
    sofern man eingeloggt ist.

    Da die ADblocker (Werbeblockierer) allerdings die Einnahmen der Webseiten-Betreiber schmälern,
    werden in letzter Zeit häufig Malware eingesetzt,
    wo der PC infiziert wird,
    sodass der ad blocker ausser Funktion gesetzt wird.

    Hat man sich also, trotz installiertem Werbeblocker, trotzdem Werbung auf dem Rechner,
    dann ist der PC schon von einer Schadsoftware gekapert worden.

  4. #3
    disi
    Avatar von disi
    so ein mist, jetzt auch noch Videos!

  5. #4
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Hat man sich also, trotz installiertem Werbeblocker, trotzdem Werbung auf dem Rechner,
    dann ist der PC schon von einer Schadsoftware gekapert worden.
    Wäre interessant zu wissen wie ein deutsches Gericht so etwas beurteilen würde.
    Gibt doch sicherlich auch Vorschriften in welcher Art und Weise Werbung verbreitet werden darf.

    Was hier abgeht ist im Vergleich etwa das selbe wenn man einen Briefkasten gewaltsam öffnen würde um die Werbung loszulassen.

  6. #5
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Was fabalista angeht habe ich hier im Forum schon ganz am Anfang die Frage gestellt was das für ein Verein ist.
    Aber natürlich keine Antwort erhalten. Weswegen wird auch immer klarer.....

    Laut deren Statuten dürfen die nun - da Nitaya.de dort Partner ist - sämtliche Inhalte ebenso dort verwenden und vervielfältigen.
    Also wird hier geistiges Eigentum weiter vertickt. So ähnlich was Facebook betreibt. Mit dem Unterschied, dass hier der Betreiber nicht mal den Anstand besitzt darüber zu informieren.

  7. #6
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen

    Da die ADblocker (Werbeblockierer) allerdings die Einnahmen der Webseiten-Betreiber schmälern,
    werden in letzter Zeit häufig Malware eingesetzt,
    wo der PC infiziert wird,
    sodass der ad blocker ausser Funktion gesetzt wird.

    Hat man sich also, trotz installiertem Werbeblocker, trotzdem Werbung auf dem Rechner,
    dann ist der PC schon von einer Schadsoftware gekapert worden.
    Eine technische Frage hierzu:
    Diese Malware, befällt die den Browser (also Plattformübergreifend) oder das OS ?

    Oder andersrum: Bin ich mit Linux fein raus oder nicht ?

  8. #7
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Normalerweise nistet sich die Malware auf OS Ebene ein. Da solltest Du mit Linux ziemlich sicher sein. Würde trotzdem zur Sicherheit einen Ad-Blocker in den Browser aufnehmen.

    Benutze schon seit Jahren Firefox mit NoScript, seit dem habe ich keinen Ärger mehr. NoScript is OpenSource, sollte es auch für die Linux Version von Firefox geben (als Add-on).

  9. #8
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Disaina, ich benutze keinen Adblocker und habe den bisher auch noch nicht gebraucht. Wenn jemand Werbung einblenden will soll er das tun. Wenn's aber penetrant wird wie bei den Videos welche auch noch ungefragt den Ton abspielen welchen man scheinbar noch nicht mal abschalten kann dann hoert auch mein Verstaendnis fuer Werbung auf. Die Fabilsta Werbung nervt einfach, voellig egal was das fuer ein Verein ist.

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Nicht nur die Videos nerven, sondern auch die Pop Ups. Wirklich, 2013 noch Pop Ups? Das sollte man registrierten Mitgliedern nicht antun.

    Das mit der Malware verbuche ich mal unter der üblichen DisainaM-Paranoia; sollte ich aber tatsächlich derartiges auf meinem beruflichen Rechnern finden, dann wird es unangenehm für den Verursacher.

  11. #10
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Eben, mit Dissi geht mal wieder die Phantasie durch.

    Firefox bei "Pop-Up aus" ein Kreuz und fein ist.

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Werbung
    Von Tschaang-Frank im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.07, 00:57
  2. Werbung
    Von siddhartha im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.01, 06:21