Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 99

Expats in Thailand

Erstellt von Chumpae, 31.10.2013, 00:01 Uhr · 98 Antworten · 7.598 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Naja, es gibt auch Ueberaschungen auf die man gerne verzichtet.

    Wenn Du mich mal ueberaschen moechtest kannst Du die Konditionen gerne jederzeit per pn abfragen.
    Es wird zur passenden Zeit, die passende PN geben.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ok ,jetzt glaube ichs ,du bist wirklich eine Frau.
    Reisepartner, Franky, Reisepartner. Ich habe mich da mal als Reisepartnerin ausgeklammert. Gerne, denke ich zumindest, werden die Nittayaner Dir bei der Suche unter die Arme greifen.

  4. #63
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.441
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Reisepartner, Franky, Reisepartner. Ich habe mich da mal als Reisepartnerin ausgeklammert. Gerne, denke ich zumindest, werden die Nittayaner Dir bei der Suche unter die Arme greifen.
    Keine Angst ,so hübsch deine Schulter auch ist,ich bevorzuge trotzdem meine Frau als Reisepartner. Ich frug nur, weil ich dich gerne unterstützen würde , Dieter und Ritschi zusammen zu führen ,falls wir zur selben Zeit in BKK verweilten,aber ich sehe wohl ,du kommst erst wieder im April.

  5. #64
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Keine Angst ,so hübsch deine Schulter auch ist,ich bevorzuge trotzdem meine Frau als Reisepartner. Ich frug nur, weil ich dich gerne unterstützen würde , Dieter und Ritschi zusammen zu führen ,falls wir zur selben Zeit in BKK verweilten,aber ich sehe wohl ,du kommst erst wieder im April.
    So, wie es aussieht betrete ich am 10.04 die Stadt der Engel... was nicht ist, kann noch werden.
    Ich unterstütze die Wahl Deiner Reisepartnerin vollkommen.

  6. #65
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.261
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Das stimmt auch. Ich war halt ein wenig überrascht über Deine Beobachtung und darüber, daß sich diese Frauen die Behandlung als Haustier gefallen ließen. Da trennen sich viele stolze Thaifrauen von so Männern.
    talentierte Esarnbauernmädel heiraten aufwärts und leben fortan in großen Häusern und besitzen etliche Rai Reisland für sich und ihre Familie, dulden einen Farang im Hause und leben ihr Leben während der Farang über die vorzüge dieses Lebens als "Großgrundbesitzer"
    in Foren parliert und sich gerne von armseligen anderen Deutschen abzuheben versucht, weil ihm seine Frau den Umgang verboten hat.

    es gibt wohl auch die Haltung des Farangs als Haustier (investor) seitens der Thaifrau.

  7. #66
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Sagt ein Farang durch und durch, der sich noch nicht einmal traut mir in der Realtitaet vor die Augen zu treten. Schoene Scheisse, wenn durch diese Begegnung die Augen geoeffnet werden wuerden, gell?
    Komisch, der Autor gibt sich doch sonst so unnahbar und begegnet eigener Aussage nach anderen Farangs möglichst nur mit einem Kopfnicken. (Kann das Zitat auch gerne raussuchen).

  8. #67
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Geschafft.
    Hier ist schon Freitag.

  9. #68
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    die Bratwürstchen beim Manfred sind aber auch lecker.
    Wer ist Manfred? Ich bin hier in der Scene nicht so etabliert.
    Ich kaufe meine Wuerstchen immer in Chaweng. Frankfurter oder Bratwurst same same Tommy.

  10. #69
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Komisch, der Autor gibt sich doch sonst so unnahbar und begegnet eigener Aussage nach anderen Farangs möglichst nur mit einem Kopfnicken. (Kann das Zitat auch gerne raussuchen).
    Unbekannten gegenueber, lieber Antares, aber doch nicht in Bezug auf alte Buddies. Kannst das Zitat auch gerne raussuchen.

    Der Dieter ist mir jedoch seit vielen Jahen virtuell vertraut. Praktisch ein ganzes Fass voller Fische, durch zahlose Posts. Ein bisschen Butter wuerde den Flosslern mal ganz gut tuen. Im Grunde intressiert es mich aber eigentlich nur, den Dieter einmal in Thailaenisch brabbeln zu hoeren. Eine Konversaton zwischen ihm und einem Thailaender oder auch Thailaenderin seiner Wahl.

    Wuerde mich sogar diesbezueglich sogar darauf einlassen, mich nur still in eine Ecke zu setzen und nur zuzuhoeren ohne auch nur ein einziges Wort an ihn zu richten. Danach wuerde ich dann wortlos nach Hause fahren. Ehrenwort. Dunja-Haeschen, bitte im Protokoll aufnehmen.

  11. #70
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    talentierte Esarnbauernmädel heiraten aufwärts und leben fortan in großen Häusern und besitzen etliche Rai Reisland für sich und ihre Familie, dulden einen Farang im Hause und leben ihr Leben während der Farang über die vorzüge dieses Lebens als "Großgrundbesitzer"
    in Foren parliert und sich gerne von armseligen anderen Deutschen abzuheben versucht, weil ihm seine Frau den Umgang verboten hat.

    es gibt wohl auch die Haltung des Farangs als Haustier (investor) seitens der Thaifrau.
    Mag sein, ich bin aber ueber die Verhaeltnisse in der Lueneburger Heide Thailands nicht wirklich informiert.
    Was ich beschrieb, sind Beobachtungen aus meinem direkten Umfeld. Diesen Faellen ist die finanzielle Abhaengigkeit des Maedels gemein.
    Sie ist meist geschieden, ein oder 2 Kinder bei Verwandten geparkt und in einem Alter, dass sie auch fuer Expats nahezu unsichtbar macht. Natuerlich schickt sie regelmaessig Geld nach Hause. Zum Dank fuer die Rundumversorgung des Farang, weigert er sich, die Kinder bei sich aufzunehmen.
    Eine weitere Gemeinsamkeit scheint zu sein, dass die Delinquentin konsequent isoliert wird. Wie du schon richtig gefolgert hast, bleibt da nur der Kontakt zur Aussenwelt per Internet.

    Mein Anliegen ist dem weit verbreiteten Bild der abzockenden Thaidamen etwas entgegen zu setzen.

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viele Expats leben eigentlich in Thailand?
    Von ayap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.05.13, 10:26
  2. Work Permit für Expats in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 17.05.13, 22:43
  3. Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 29.03.11, 06:20
  4. Deutschsprachige Expats in Thailand
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.02.10, 14:36
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.04, 22:47