Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Englischsprachiges Board

Erstellt von FarangLek, 17.07.2004, 00:47 Uhr · 14 Antworten · 910 Aufrufe

  1. #11
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Englischsprachiges Board

    Zitat Zitat von kleiner-farang",p="151646
    Nabend Genossen,

    Ich wollte mal den Vorschlag auf den Tisch bringen vieleicht ein Englisch sprachiges Board hier im Nitty einzurichten ?!

    Vieleicht für Thai die gerne Englisch schreiben/sprechen [ ]
    oder auch für Deutsche die desgleichen tun...
    oder für unsere internationalen Gäste..

    Englisch kann man immer gebrauchen und es macht Spass in Englisch zu Schreiben...

    Englisch ist eine internationale Sprache und das Nittaya ein internationales Forum mit internationalen Membern !

    Ich fänd' es
    Ich könnt mich jetzt mit Kritik überhäufen oder es positiv werten...
    Mal sehen was draus wird.


    good nite !
    falang-lek
    Lieber Falang-Lek,

    Wenn Du Interesse an einem niveauvollem und qualitativ hochwertigen Thailand Forum in englische Sprache Interesse hast in dem mehr als 11.000 Mitglieder der unterschiedlichsten Nationalitaeten (sehr viele davon Expats, die bereis sehr lange in Thailand leben) diskutieren, dann kann ich Dir den Link geben. Uebrigens hatte ich auf diese Weise den Weg zu nittaya gefunden. Die Adresse moechte ich hier nicht veroeffentlichen.
    Falls Ineresse, schick mir einfach eine PM.
    Gruss,
    Richard

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Englischsprachiges Board

    Richard, warum scheust du dich denn hier einen Link zu geben? Meinst du Thaivisa.com?

    Zu dem Thema Englischsprachige Sektion: Wenn man einmal damit anfägt, dann fordern als nächstes die Bayern ihre eigene Abteilung. ;-D

  4. #13
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Englischsprachiges Board

    Zitat Zitat von Chak2",p="156156
    Richard, warum scheust du dich denn hier einen Link zu geben? Meinst du Thaivisa.com? ;-D
    Ja Chak2,
    ich meinte genau dieses Forum.

    Nun, ich wollte den Link nicht angeben, da es sich ja nun um ein alternatives Forum zum Thema Thailand handelt und moeglicherweise wird die Auffassung vertreten, dass die Nennung solch eines Links fuer den Betreiber von Nittaya (der sich sich viel Muehe und Arbeit gemacht hat) unfair waere.

    Bei dieser Gelegenheit und nur so am Rande: Uebrigens ist dort gerade der Thread gelaufen, wer denn nun die "schlimmsten Touristen" in Thailand seien. Rate, wer sich den Titel mit deutlichem Abstand vor den Amerikanern geholt hat? Bei den Waehlern hat es sich natuerlich hauptsaechlich um Expats gehandelt, waehrend das Wahlergebnis unter Thais sicherlich doch anders ausgesehen haette (gemaess meinen eigenen Erfahrungen).
    Mit Gruss aus dem heute verregneten Bangkok,
    Richard

  5. #14
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Englischsprachiges Board

    @ Genosse Little Farang

    Deine idee ist nicht die schlechteste. Aber es muess ja nicht gleich ein board sein, einen thread oser 2 waere zum anfang auch nicht schlecht, oder ? Vielleicht macht es ja einigen leute spass hier in English zu schreiben. Ich denke da nicht nuer an die Deutschen die ihr English unterhalten oder aufpolieren moechten,
    aber auch an die Thai maedels und frauen die(noch) kein Deutsch koennen aber "a little English" "oder tinglisch".
    Auch fuer die wuerde das eine bruecke schlagen zu uns "farang" (honni soit qui mal y pense)


    @ Tel
    allerdings hatte ich bislang immer den Eindruck, das Nittaya wäre ein deutschsprachiges Board für Leute aus dem deutschsprachigen Raum...
    Du muesst das alles nicht so eng sehen. Ich komme auch nicht aus vorgenannten raum. Manchmal reicht es aus man kanns a bissel schreiben und lesen. Erst bei einen treffen hilfts auch wenn man ein bisschen reden kann, aber nach ein paar bier klappt das bestimmt


  6. #15
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Englischsprachiges Board

    Richard (Tramaico), ich kann mir schon denken, dass die die Deutschen gewählt haben, dass dürfte wohl hauptsächlich an den britischen Expats liegen, die ja offensichtlich gewisse Vorbehalte haben.

    Ich denke nicht, dass Thaivisa.com eine Konkurrenz zu Nittaya.de darstellt, denn zum einen richtet es sich an eine ganz andere Klientel, da die Expats die Mehrheit stellen, zum anderen ist die Hauptthematik mit Visa-Problemen auch eine andere.

    Ich selbst poste da lieber auf Ajarnforum.com, da sieht man die Dinge nicht so verbissen. Allerdings dürften die braven Nittayaner da häufig rote Ohren bekommen. ;-D

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Werbung im Board
    Von phi mee im Forum Forum-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.12.06, 16:15
  2. English-board ??
    Von ReneZ im Forum Forum-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.02.06, 10:38
  3. Wo ist das Board
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.03, 11:23