Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63

Einen Thread loeschen - ist das ueberhaupt moeglich?

Erstellt von wasa, 21.08.2013, 13:56 Uhr · 62 Antworten · 6.903 Aufrufe

  1. #21
    ILSe
    Avatar von ILSe
    @MadMac

    Ich bin mir jetzt gerade nicht sicher ob ich dich richtig verstanden habe. Personenbezogenen Daten müssen gelöscht/gesperrt werden, wie auch Beiträge, welche persönliche Daten "aufzeigen" oder Texte (geschichten, ausführlichen Reiseberichte,..), welche eine urheberrechtliche Schöpfungshöhe erreichen. Da ist es egal was AGB's und Nutzungsbedingungen sind. Ein Forum kann nicht ein "eigenes" Recht erstellen, welches nicht komform mit dem geschriebenen Gesetz aus der realen Welt ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    @ILSe
    Da irrst Du. Bei Vorliegen wichtiger Gruende trifft das nicht zu. Der Betreiber ist berechtigt, diese Daten zu speichern, um z.B. Missbrauch in der Zukunft vorzubeugen wie Neuanmeldungen gesperrter Nutzer. Diese Daten werden dann auch gesperrt, aber nicht geloescht. Das trifft aber im Regelfall nicht bei einer normalen Kuendigung zu.

    Ein paar mehr Infos gibt es z.B. hier: http://www.frag-einen-anwalt.de/Abme...--f170643.html

  4. #23
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Du redest hier von gesperrten Nutzer was ein grosser Unterschied ist. Wir sprechen hier von allgemeinem Verhalten gegenüber Nutzer die nicht gesperrt sind, sondern kein Bock mehr haben.

    Bei den gesperrten Nutzer, dürfen die Daten nur intern verwendet werden, wenn ein klarer Verstoss vorliegt, also keine willkürliche Sperrung des Nutzers. (ist aber ja logisch).

    Ich bedanke mich nochmals für deinen Link, er zeigt ja genau das von dem ich rede:

    Abmeldung aus einem Forum / Löschen personenbezogener Daten Internetrecht, Computerrecht

    Beispiel der Member Ge***g:

    Er ist gesperrt, jedoch ist sein Wohnort, Username (******) alles noch ersichtlich. Das kann er sofort löschen lassen, dass diese Infos nicht ersichtlich sind im öffentlichen Bereich. Diesem Wunsch müsst ihr kommentarlos folge leisten. Was ihr für Daten im internen Bereich verwendet ist hier nicht von belangen. Natürlich gilt dies nur, wenn ein gesperrter Nutzer ebenso keinen Zugriff auf seinen Benutzerkonto/Einstellungen hätte.

  5. #24
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Du redest hier von gesperrten Nutzer was ein grosser Unterschied ist. Wir sprechen hier von allgemeinem Verhalten gegenüber Nutzer die nicht gesperrt sind, sondern kein Bock mehr haben.
    Durchaus nicht, Du hast in Posting #8 eine Pauschalaussage gemacht, die sachlich falsch ist. Du kannst davon ausgehen, dass die AGBs rechtlich auf festem Boden stehen und keinerlei Interpretation Deinerseits noetig ist. Bei weiteren Fragen wende Dich bitte an den Betreiber.

  6. #25
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Durchaus nicht, Du hast in Posting #8 eine Pauschalaussage gemacht, die sachlich falsch ist. Du kannst davon ausgehen, dass die AGBs rechtlich auf festem Boden stehen und keinerlei Interpretation Deinerseits noetig ist. Bei weiteren Fragen wende Dich bitte an den Betreiber.
    Ja soweit waren wir ja am Anfang auch schon. Habe dies ja korrigiert, resp. etwas genauer ausgedrückt mit Quellen-Angabe. Also mein erstes Posting ignorieren und nur dieses mit Quellen-Angabe berücksichtigen.

    Wir interpretieren hier auch nichts in die AGB's rein, sondern sagen nur wo AGB's/Nutzungsbedingungen nicht komplett greifen können/dürfen. Die AGB's sind per se ganz in Ordnung, also kein Stress.

  7. #26
    Willi
    Avatar von Willi
    Ich hatte mal diesen Artikel gelesen und mir mal abgespeichert. Ist interessant.

    So löschen Sie Ihre Daten sicher bei Facebook, Google, Youtube & Co.

    Gibt es eine Rechtsgrundlage, auf der Nutzer das Löschen Ihrer Daten einfordern können?

    Grundlage für die Löschung von Nutzerdaten ist das Datenschutzrecht. § 35 Bundesdatenschutzgesetz regelt, dass Daten zu löschen sind, wenn diese für den Seitenbetreiber nicht mehr erforderlich sind. Wenn ein Nutzer seine Mitgliedschaft bei kostenlosen Diensten wie etwa einem Forum oder einem Netzwerk wie Facebook beendet, sind diese Daten für den Betreiber nicht mehr erforderlich und müssen gelöscht werden.
    Anders ist es, wenn es sich um Daten im Zusammenhang mit einer Bestellungen oder Rechnungen - etwa in Onlineshops oder bei Amazon & Co - handelt. Diese Daten müssen durch den Betreiber aufbewahrt werden. Hier gibt es zahlreiche gesetzliche Aufbewahrungsfristen etwa aus dem Handelsrecht. In diesem Fall muss der Seitenbetreiber die Daten nicht löschen, muss diese aber sperren.

  8. #27
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Mit den Daten werden aber persoenliche Daten wie Name, Anschrift, E-Mail etc. gemeint sein, aber wohl kaum Beitraege in Form von Post oder Threads in einem Forum.

    Da in einem Thread auch Beitraege von anderen Mitgliedern erhalten sind, die sich auf bestimmte Beitraege beziehen oder auf die sich durch andere Beitraege bezogen wird, bleiben diese Art von Informationen natuerlich fuer den Betreiber des Forum erforderlich, speziell wenn diese auch noch unter zur Hilfe nahme eines anonymen Nicks geleistet wurden.

    Somit aendert sich dann dann auch bei Loeschung eines Accounts in manchen Formen der urspruengliche Nick in die Bezeichnung "Gast" um. Wir haetten sonst auch die Situation, dass wenn jemand einen Leserbrief in einer Zeitung geschrieben hat und es sich am naechsten Tag anders ueberlegt, dass saemtliche gedruckten Zeitungen diesen Leserbrief nun ausschwaerzen muessten.

    Ergo, was bleibt unter dem Strich. Ein jeder sollte sich wohl ueberlegen ob und was er in einem Forum schreibt, auch wenn er dieses in Anonymitaet tut. Oder anders gesagt nichts tuen oder schreiben, was man auch in der Realtitaet unter seiner wahren Identitaet machen wuerde. Damit ist man dann sicherlich immer auf der sicheren Seite.

    Ist ja auch wie bei einer Straftat. Einmal durchgefuehrt kann auch anschliessende Reue die Tat nicht rueckgaengig machen, so sehr man sich dieses auch wuenschen mag.

  9. #28
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    @ILSe: Ich habe deiner Anfrage entsprochen und deine Personenbilder gelöscht. Das machen wir natürlich schon aus Respekt gegenüber unseren Benutzern, sobald wir einen entsprechenden Wunsch enthalten. Standort, Avatar, etc. könnt ihr ja normalerweise selbst editieren. Forenbeiträge und Threads enthalten in der Regel keine personenbezogenen Daten und werden auch nur aus triftigen Gründen gelöscht, also wenn zum Beispiel eine Rechtsverletzung vorliegt.

    Wir können leider nicht nach Laune und Gusto einzelner Benutzer Beiträge oder ganze Threads herausnehmen, denn dann hätten wir nicht nur bald Vollbeschäftigung der Mods, sondern es ginge auch die Kontinuität der Diskussion verloren. Es wäre offensichtlich verwirrend für die Leser wenn hier täglich Teile verschwinden. Das ist also eine Prinzipfrage. Fazit: bitte überlegt euch vorher, was ihr hier postet. Bei triftigen Gründen werden wir sicher eurem Wunsch entsprechen, aber generell hat das Interesse der Gemeinschaft Vorrang.

    Dankeschön!

    Cheers, X-pat

  10. #29
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Wir können leider nicht nach Laune und Gusto einzelner Benutzer Beiträge oder ganze Threads herausnehmen,
    Zitat @x-pat
    Anhand des Beitrages vom Moderator @x-pat komme ich jedoch zu der Ansicht,das hier explizit der Bedarf besteht diese Thread Ruine als Denkmal im Nittaya zu behalten
    Zitat @wasa
    Ich freue mich ueber soviel Wertschaetzung.
    Danke Schoen.

  11. #30
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Ich freue mich ueber soviel Wertschaetzung.
    Gern geschehen, wasa. Ich hoffe nur du bekommst jetzt keine falschen Vorstellungen über die "Schöpfungshöhe" deines Threads.

    Cheers, X-pat

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.09, 09:52
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 09:00
  3. Wir hatten ja schon mal einen Assoziations-Thread ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.05, 11:47
  4. menschliche hilfe ... ueberhaupt gefragt ??
    Von altf4 im Forum Thailand News
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.01.05, 06:31
  5. Bitte einen Thread
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 13:36