Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 130

Ein paar Gedanken

Erstellt von Dieter1, 06.06.2007, 08:55 Uhr · 129 Antworten · 8.260 Aufrufe

  1. #31
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Ein paar Gedanken

    Zitat Zitat von Dieter1",p="489570
    Mensch Achim, jetzt drehste aber arg am Rad der Interpretation um das durch die Hintertuer doch noch unterzubringen :-) .
    :-) ;-D

    Nee im Ernst, will ich nicht. Aber so wie ich das erinnere hatte der FR ca. zwei Monate schärfer moderiert. Dann reagierte Richard mit der Umfrage auf Unmut bei einigen Mitgliedern. In der Umfrage sprachen sich so um die Hälfte für eine Beibehaltung der strengeren Moderation aus.

    Aber bitte versteh mich richtig, ich will niemandem ans Bein p... Ich finde nur Umgangston und Inhalte im Forum haben sich verbessert. Deshalb meine (zugegebenermaßen) etwas penetranten Wiederholungen ich finde halt es tut dem Forum insgesamt gut

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    woody
    Avatar von woody

    Re: Ein paar Gedanken

    @songtheo, wie kommst du auf die Idee, das alle Poster die einen Bild- oder sonstigen Bericht hier posten, auf feedback und anschliessende Diskussion verzichten wollen?

  4. #33
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Ein paar Gedanken

    Zitat Zitat von songthaeo",p="489576
    Die einzige Möglichkeit hier im Board etwas hnizukriegen ist im "literrarischen".
    Das sehe ich anders, jeder FR hat doch die Möglichkeit in jedem Board einen Fred zu schreiben, zu sperren und oben anzupinnen.
    Der Leser und der Forenrat greift da nicht direkt ein.
    Das halte ich für ein Gerücht.
    Ansonsten kann man ja Nachbarboards besuchen und dort schreiben.
    :???:
    Eine direkte Kommunikation mit dem Leser ausser PN sehe ich nicht.
    Das ist natürlich absolut transparent.

  5. #34
    woody
    Avatar von woody

    Re: Ein paar Gedanken

    Zitat Zitat von Achim",p="489579
    ....Aber bitte versteh mich richtig, ich will niemandem ans Bein p... Ich finde nur Umgangston und Inhalte im Forum haben sich verbessert. Deshalb meine (zugegebenermaßen) etwas penetranten Wiederholungen ich finde halt es tut dem Forum insgesamt gut
    Nun, dass hier 'weniger los ist', liegt nicht allein am besseren Umgangston und schon gar nicht an besserer Moderation.
    Es liegt schlicht und einfach daran, dass hier weniger gepostet wird als noch im letzten Jahr.

    @Tramaico, wenn du so weiter machst, hast du wahrscheinlich bald die Ruhe, die du dir erwünschst.
    Dann ist dieses Forum aber nicht mehr das, was es einmal war, nämlich das grösste und qualitativ beste deutschsprachige Thailandforum.

  6. #35
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Ein paar Gedanken

    Schau Luc, Du bist doch ein heller Kopf.

    Ich habe nicht zu verlieren sondern kann nur gewinnen. Entweder gelingt es mir dieses Forum auf Niveau zu bringen oder ich gewinne viel Freizeit und kann mich lukrativeren Aufgaben widmen.

    Obwohl manche es vielleicht nicht glauben, ich brauche tatsaechlich nicht den Mod-Job zur Selbstbestaetigung oder aehnliches und spielte sogar mit dem Gedanken den Forenratsposten niederzulegen, wenn ich nicht ausreichend Back-Up kriege. Hatte eigentlich im Hinterkopf zwei Drittel-Mehrheit, (66% bestehend aus ausreichend und nicht ausreichend Vortierungen) mit dem Gedankengang, dass dieses Forum die ganze Muehe nicht wert ist.

    Dann kamen aber Stimmen von Personen, die ich sehr schaetze und ueberzeugten mich, dass es das Nittaya wert ist.

    Sollte es soweit kommen, dass es eine Schlacht gegen Windmuehlenfluegel wird, nun dann ist es nur ein einziger kleiner Mausklick.

    Wuerde es in diesem Forum nicht um Thailand gehen, dann waere ich ueberhaupt nicht hier. Derzeit setzte ich noch keinen einzigen Baht auf dieses Forum, aber vielleicht spaeter, wenn die beruechtigte Anfrage wiederholt wird.

    Ein Kernproblem ist eigentlich nur, dass die Leute einfach nicht glauben, dass ich hinter meinen Worten (sogar denen in der virtuellen Welt) voll und ganz stehe, wie auch in der realen Welt. Warum vielleicht weil das Internet einfach zuviele Seifenblasenblaeser produziert.

    Der derzeitige Unterschied ist, dass viele mit Worten ins "Gefecht" gehen, waehrend dagegen Taten stehen.

    Natuerlich gibt es die kontraere Seite, aber was gibt es fuer Moeglichkeiten:

    - Tramaico von seinem Weg abbringen. Keine Option.
    - Tramaico abwaehlen durch Mehrheitsbestimmung. Auch keine Option, da ja FR und Administrator den Taktstock schwingen.
    - Den FR oder besser noch den Administrator davon zu ueberzeugen, dass Tramaico mit seiner Einstellung nicht tragbar ist. Option, denn wuerde ich in den Moderatorruhestand treten.

    Was waere, wenn ich z. B. das Forum wuerde zu uebernehmen und dem Administrator ein Angebot mache?

    Koennte natuerlich auch jemand anderes machen und mich dann auf diese Seite ebenfalls stoppen. Okay, auch Option.

    Wie immer wir es drehen und wenden win/win bleibt bestehen, anstatt der Frustruf "mir reichts!".

    Auch der letzte sollte eigentlich erkannt haben, worum es geht. EIN NIVEAUVOLLES FORUM ZUM THEMA THAILAND und sonst nichts. Keine Geheimnisse, keine geheimen Ambititonen, kein stimulierendes Gefuehl durch Bad in der Machtbadewanne.

    Baut sich nun eine Huerde auf bezueglich des genannten Ziels, nun dann wird nicht diskutiert ob es jetzt gegebenenfalls in die entgegengesetzte Richtung gehen soll, sondern die Huerde wird weggeraeumt und der Weg solange beschritten, bis es eine neue Zielvorgabe gibt, die letztendlich ausschliesslich vom Forumbetreiber kommen kann.

    Viele Gruesse,
    Richard

  7. #36
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Ein paar Gedanken

    Zitat Zitat von woody",p="489554
    Zitat Zitat von Dieter1",p="489505
    ....Tramaico, ich finde Deine Interpretation von Moderation geht in Richtung "Moderation ala Kindergarten".
    Den Eindruck habe ich leider auch, wie sonst soll ich mir eine solche Moderation erklären?

    Zitat Zitat von woody",p="489419
    Zitat Zitat von x-pat",p="489396
    ......Als Urlaubsland finde ich Deutschland sehr unattraktiv...... Das Kulturprogramm ist sicherlich nicht schlecht, aber Deutschland ist leider nicht sehr kosmopolitisch orientiert und daher ist fast alles deutschsprachig...... Meine Frau traut sich alleine kaum in ein Restaurant oder einen Supermarkt. Nicht wegen dem Sprachproblem, sondern weil das Personal dort so unfreundlich ist. Von den ........s und den komischen Typen in der Innenstadt ganz zu schweigen......
    @x-pat, kommst du aus [s:9fc6b41ec5]der Ostzone[/s:9fc6b41ec5] den neuen Bundeslaendern?
    Nachdem ich diesen Beitrag gelesen hatte, fing ich tatsächlich einen Moment lang an, über das für- und wider dieser ach so einschneidenden "Maßnahme" nachzudenken.

    Aber ist es wirklich so wichtig, ob ich - oder sonst wer diesen Eingriff nun für gut- oder weniger gut befindet ?!

    Ich denke, es ist absolut unwichtig!

    Wichtig für das Forum ist imho, dass jemand bereit ist, was zu tun.

    Denn ohne aktive Moderatoren überlebt das Forum meiner Meinung nach nicht. Zumindest nicht in dieser Größe. Das war schon früher so und dürfte heute - in Anbetracht der gewachsenen Zahl der Mitglieder - erst Recht der Fall sein.

  8. #37
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Ein paar Gedanken

    Zitat Zitat von woody",p="489582
    @Tramaico, wenn du so weiter machst, hast du wahrscheinlich bald die Ruhe, die du dir erwünschst.
    Dann ist dieses Forum aber nicht mehr das, was es einmal war, nämlich das grösste und qualitativ beste deutschsprachige Thailandforum.
    Ich möchte kein Öl ins Feuer giessen. Aber besser kann man es wohl nicht ausdrücken.


    René

  9. #38
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Ein paar Gedanken

    Zitat Zitat von woody",p="489582
    Nun, dass hier ´weniger los ist´, liegt nicht allein am besseren Umgangston und schon gar nicht an besserer Moderation.
    Es liegt schlicht und einfach daran, dass hier weniger gepostet wird als noch im letzten Jahr.
    Hallo Woody, bitte entschuldige wenn ich jetzt den Anschein erwecke Korinthen zu ..... , mir geht es wirklich nur um die Sache, nicht um´s rechthaben.

    Aber ich meine wirklich dass hauptsächlich unfreundliche, polemische und aggressive Postings abgenommen haben, die Anzahl der sachlich interessanten Beiträge aber gleich geblieben ist. Liege ich da so falsch?

  10. #39
    woody
    Avatar von woody

    Re: Ein paar Gedanken

    Zitat Zitat von Tramaico",p="489583
    .......Was waere, wenn ich z. B. das Forum wuerde zu uebernehmen und dem Administrator ein Angebot mache? .....
    Aha, daher weht der Wind

    Jou Tramaico, dann könntest du einen Schwund von 40% vertragen?

  11. #40
    woody
    Avatar von woody

    Re: Ein paar Gedanken

    Zitat Zitat von Achim",p="489586
    ....Aber ich meine wirklich dass hauptsächlich unfreundliche, polemische und aggressive Postings abgenommen haben, die Anzahl der sachlich interessanten Beiträge aber gleich geblieben ist. Liege ich da so falsch?
    Ja, du liegst da falsch.

Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Gedanken zu Preisen in TH
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 08:34
  2. Ein paar Gedanken!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 22.10.08, 06:01
  3. Ein paar Gedanken zum Wort "HEIRAT"
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 15.08.06, 21:19
  4. Verkehrsproblematik in LOS und ein paar Gedanken dazu
    Von Schwarzwasser im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.04.06, 16:59
  5. Ein paar Gedanken zur Freundschaft.
    Von moselbert im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.05, 17:46