Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Dyndns Probleme mit thailändischer NAS

Erstellt von DisainaM, 29.10.2013, 18:10 Uhr · 19 Antworten · 2.969 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von fastburner

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    237
    Du kannst auch mal ein Tracert machen um zu sehen wie viele hops dyndns von dir entfernt ist

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Wie gesagt, ich erklaere hier nicht das Internet

  4. #13
    Avatar von fastburner

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    237
    Perform Update - Dyn

    Hier die API.

    Http, Achso ja ne TCP IP.(madmac)
    Mit einem simplen Http Request kannst du das Update selbst durchführen(via http)

  5. #14
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    @Fast
    Du hast nicht verstanden, was ich meinte. Ping ist basiert auf ICMP, daneben gibt es auf dem Layer noch TCP und UDP. HTTP sitzt einen Layer hoeher und bemueht TCP darunter. ICMP schickt Pakete blind ohne Empfangsbestaetigung und ggf. Fehlerkorrektur, wie TCP es tut. Aber egal. Ist kompliziert

  6. #15
    Antares
    Avatar von Antares
    Das ist doch alles Teufelswerk, am besten ist eine feste IP oder noch besser ein fester IP Range.

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    als 2007 das Land Estland lahm gelegt wurde,

    Estland im Visier:

    war klar, das eine feste iP auch nicht immer die Lösung ist.

  8. #17
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497
    Die FB kann Dir eine eMail senden, sobald sie eine neue IP bezogen hat.
    Läßt sich so konfigurieren, dass Du zur Not "direkt" auf die FB via IP-Nummer kommst.

    Eine weitere Möglichkeit ist MyFritz von AVM... geht dann in Richtung DLink.

  9. #18
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Das ist doch alles Teufelswerk, am besten ist eine feste IP oder noch besser ein fester IP Range.
    So weit ich das verstande habe handhabe ich das mit meinem Server hier auch.

  10. #19
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Install doch einfach den Dyn DNS Updater und schon funzt das problemlos mit der IP adresse, ganz automatisch.

    http://dyn.com/support/clients/

  11. #20
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Zitat Zitat von Mantoo Beitrag anzeigen
    So man einen D-Link Router sein eigen nennt, geht es hierüber: https://www.dlinkddns.com/login immer noch ohne Zwangsanmeldung aller 30 Tage.
    Ansonsten habe ich für 5 Jahre DynDNS Pro durch eine Promotion gerade mal 72$ gezahlt, das ist IMHO ein noch erträglicher Preis.
    das hat man nun auch gekickt,

    gestern eine mail bekommen :


    To our D-Link and Dyn Users — Action Required.

    We are upgrading the D-Link DDNS platform and need to verify that you are still an active user of the service. As a user of a hostname supplied by Dyn (aka DynDNS) with a D-Link product, you are required to confirm your account within 90 days of this notice.


    1. Go here to re-register your D-Link product. You’ll need to have your product’s serial number and MAC address in order to complete this process. During the process, we will be verifying if you are a D-Link product owner. Only one account can register per device.


    1. Following confirmation of this process, you can continue using your D-Link registered product without interruption. D-Link’s arrangement with Dyn provides you with a hostname and free dynamic DNS for the period specified for the product (generally up to six months). Where certain products include longer periods for the free service, your service will remain free for the extended period specified. You will receive a notice by email prior to the renewal date, if applicable.


    1. If you are unable to confirm your registration and believe this to be in error, you will need to contact D-Link Support. Note: this manual verification process may take up to 7 business days to complete.


    1. For non-DDNS enabled D-Link product owners or owners of non-D-Link products, please visit the Dyn website for other offerings from Dyn. The D-Link DDNS service is only for owners of D-Link products with DDNS functionality enabled.


    The verification process must be completed within 90 days of this notice. All unverified hostnames will be removed after the 90 day period. If you have any questions, please contact D-Link Support or visit our D-Link Registration FAQ documentation.

    Thanks,
    Dyn and D-Link

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Thailändischer Name - Geschlecht
    Von chaoz im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.12, 08:34
  2. Thailändischer Telefonstecker
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.01.08, 01:01
  3. Thailändischer Führerschein
    Von Tumtam im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.07, 11:12
  4. Ein thailändischer Name?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.10.03, 23:34