Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

An den Webmaster !

Erstellt von LambertGatzen, 07.07.2001, 07:16 Uhr · 17 Antworten · 3.451 Aufrufe

  1. #1
    LambertGatzen
    Avatar von LambertGatzen

    An den Webmaster !

    Lieber Webmaster,
    ich bitte Dich, alle Texte, die unter meinem
    Namen gepostet werden, ersatzlos zu streichen.
    Grund :
    andere Foren werden unter meinem Namen u.A. auch
    mit ...... und anderem Schweinskram zugemüllt.
    Ich möchte vermieden wissen, dass das hier auch
    los geht.
    Sollte daher ein Beitrag unter einem meiner
    Namen kommen, bitte streiche alles.
    .
    Wenn ich meine, etwas posten zu "müssen", werde
    ich Dir das als PM m. d. B. u. Veröffentlichung
    zusenden.
    .
    Ich bitte um Verständnis.
    Lambert Gatzen
    Julelila
    Empal Neztag - les mal rückwärts -
    gatzen2001

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: An den Webmaster !

    @LambertGatzen

    das Du mir die Beiträge per PM zukommen lassen möchtest sehe ich leider nicht als Lösung.
    Es geht doch nicht an das Du dich in den Foren verstecken musst :-(
    Wie kann ich den das "andere Foren werden unter meinem Namen...zugemüllt" verstehen?
    Jeder Name kann doch, zumindest hier, nur einmal vergeben werden.
    Na, ich werde zur Sicherheit ersteinmal einige Abwandlungen Deines Namens auf die "Schwarze Liste" setzen damit es zu keiner Verwechslung kommen kann.

    Andreas aka Visitor

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: An den Webmaster !

    Vielleicht möchte er seinen Beitrag so verstanden wissen, das er sich selber sperren möchte.

    Internetsucht ist eine ernstzunehmende Krankheit.
    Ähnlich, wie sich Spielsüchtige in Casinos sperren lassen, um nicht der Versuchung zu erliegen, ist dies vielleicht ein Hilferuf, den man berücksichtigen sollte.

    Auch wenn sich die rückwärtige Löschung von Altbeiträgen wegen unverhältnismäßigen Zeiteinsatz des Webmasters nicht darstellen läßt
    (es sei denn, der Antragsteller bezahlt den anfallenden Arbeitslohn), sollte man überlegen, wieweit man ihm helfen kann.

    (doch wissen wir alle, das er hier ja noch 5 Ersatzidentitäten geparkt hat)-)

  5. #4
    Avatar von Zange

    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    359

    Re: An den Webmaster !

    Ist das normal das jemand mit 5 Identitäten oder mehr auftritt. Wer sowas macht, der ist doch nicht sauber. Oder sehe ich das falsch?
    Ich bin nur mit dieser im Forum registriert und mehr brauche ich nicht.
    Verstehe auch nicht wie der Herr Gatzen das mit dem zugemüllt meint und warum er mir die Info über Thairestaurants nicht im Forum posten will.
    Ist doch alles höchst dubios oder??
    Wer erklärt mir das mal??

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: An den Webmaster !

    Manche spielen im Internet das Spiel :

    den Drachen steigen lassen.

    Sie holen sich bei z.B. gmx eine email Adresse auf völlig erfundene Daten, und posten dann los.
    Bevor sie in einem Forum gesperrt werden, haben sie schon neue Namen, und posten weiter.

    In den anderen Thailandforen hat sich "G.L." eine Rolle aufgebaut, die nun hier weiterspielen möchte.

    So ist bei Rami der Eindruck entstanden;
    G.L. = Marcel (bei Rami) = Phi Süa. u.s.w.

    Was da nun stimmt, egal - langweilig + kein Thailandthema,
    sondern nur EGO SHOW.

  7. #6
    Avatar von Zange

    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    359

    Re: An den Webmaster !

    Ich glaube tatsächlich, das solche Typen krank sind. Ist vielleicht Internetsucht und Probleme mit der eigenen Persönlichkeit.
    In diesem Forum lief bisher alles super und ich hoffe das es so bleibt.
    Typen wie den Gatzen oder ähnliche brauchen wir nicht.

  8. #7
    LambertGatzen
    Avatar von LambertGatzen

    Re: An den Webmaster !

    Drei Punkte :
    1. Für die Leute hier, die es noch nicht auf meiner Page gelesen haben : ich bin im
    Münsterland aufgewachsen und habe dort einen
    alten Freund sitzen, der sich in Thai-Restaurants
    auskennt. Er hat leider keinen Internetzugang.
    Und ich denke nicht im Traum daran, irgendwo
    die Anschrift / Telefonnummer eines absolut
    unbeteiligten ins Internet zu setzen. Denn,
    welche Bekloppten Leute rumlaufen, ist ja an
    bubi-bruno und Disi-dings-bums zu sehen, denen
    es nur darum geht zu stänkern.
    2. Damit es keine Missverständnisse gibt, ich
    habe bei thaiweg limburg lediglich darum gebeten,
    alle Beiträge, die irgendwas mit mir zu tun
    haben, zu löschen / ändern, weil ich dort keine
    Beiträge gepostet habe. Folge dennoch : die
    Leute waren dort so in Fahrt, dass sie mir
    ein "drei-Augen-Gespräch" in Aussicht stellten.
    Mal abgesehen davon, dass ich vor solchen
    "Gesprächen" keinerlei Angst habe, ist das eine
    offenbar "von Thailandfreunden geliebte
    Erörterungsweise".
    Auftrag habe ich an eine Kanzlei im Raume
    Bielefeld erteilt und EA vorbereiten lassen.
    Ergebnis : siehe selber bei thaiweb limburg.
    So nicht.
    3. In diesem Forum habe ich darum gebeten, keine
    Beiträge mehr hereinzustellen, weil ich vermeiden
    wollte, dass unter meinem Namen was gepostet wird,
    was nicht von mir stammt.
    Spannend ist nun, dass es die gleichen Personen
    sind, die sich über mich auslassen, wie in anderen
    Foren. Disi-dings-bums, bubi-bruno.
    Es fehlt nur noch, wie bei theiweb
    JOCHEN KLASCHKA, der laut Bericht bei rami
    KOSTENLOSE Rechtsbertung anbietet. Dass er das
    mit seiner Anwaltskammer mal besprechen wird,
    dafür werde ich im Anschluss an dieses Posting
    sorgen.
    4. Erschreckend und sehr bedauerlich ist es,
    dass der Webmaster hier mein Posting nicht
    als das was es gemeint war verstanden hat, was
    es war, nämlich ein Hilferuf, weil hier Leute
    unter meinem Namen Foren aufmischen, sondern
    der Webmaster sich darin gefällt, den ganzen
    Zirkus zu fördern, in dem er genau das
    Gegenteil macht - den Ärger fördern und
    Beiträge von Leuten (bubi-bruno, Disi-dings-b.)
    p r o v o z i e r t, um eine Schlammschlacht
    herbeizuführen. Möge sich der Webmasrter sich
    diese zeilen nochmals genau anschauen und
    überlegen, ob es nicht macnhmal sinnvoller
    ist, den Telefonhöhrer in die Hand zu
    nehmen, um Dinge zu klären, abzustellen,
    anstatt zu fördern.
    Die Abschaltung von den Betrügern thaifrau,
    der Zustand vom Irrenhaus Wolf, die
    Abschaltung von thaiweb und die Angst von
    Günther R, das er nun mal eine Anzeige in
    Thailand wegen seiner Schwarzarbeit
    bekommt und sich "auf seine viel beschriebenen
    alten Tage" in Deutschland wieder findet,
    nach einem kostenpflichtigen Aufenthalt im
    Bangkok-Central-"Hilton", wo er sich dann
    eben in Deutschland Gedanken darüber
    machen kann, wie er seine aufgelaufenen
    Unterhaltsschulden abzahlt, alles das
    sollte zu denken geben, auch dem Webmaster
    hier.

    Lambert Gatzen, Tel.: 04641-1217.

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: An den Webmaster !

    Das Gestänkere geht schon los :

    ===============================================
    Zitat 1 :
    Mal abgesehen davon, dass ich vor solchen
    "Gesprächen" keinerlei Angst habe, ist das eine
    offenbar "von Thailandfreunden geliebte
    Erörterungsweise".

    ------------------------------------------------

    Bedeutet, Thailandfreunde sind alles Schägertypen
    ------------------------------------------------

    Zitat 2 :

    Die Abschaltung von den Betrügern thaifrau, ...

    -------------------------------------------------

    Verleumdung und üble Nachrede, bis zum rechtskräftigen Abschluß eines Verfahrens darf niemand derart betitelt werden.

    -------------------------------------------------
    =================================================

    Folge, wer verursacht hier Stänkerei ... ???

  10. #9
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: An den Webmaster !

    @LambertGatzen

    Zuerst einmal etwas klärendes:
    "Die Anmeldung zu diesem Forum geschied freiwillig, das lesen sowie das verfassen von Beiträgen geschied freiwillig und auch die Beendigung der Mitgliedschaft kann freiwillig geschehen."

    den Ärger fördern und
    Beiträge von Leuten (bubi-bruno, Disi-dings-b.)
    p r o v o z i e r t, um eine Schlammschlacht
    herbeizuführen
    Provokation? Lies dir bitte meinen ersten Beitrag in diesem Thread nocheinmal durch.

    Deine erwähnte Schlammschlacht hattest Du, wie Du wohl wissen wirst, selber provoziert indem Du diese Diskussion angefangen hast.
    Dein "Hilferuf" kam, welchen Grund auch immer Du dafür hattest, nicht als PM bei mir an, nun, da Du ihn offentlich zur Diskussion gestellt hast, kommt Deine Beschwerde das sich einige Mitglieder über Dich "auslassen".

    Ich, und ich bin der Meinung das dies auch die Einstellung der Mehrzahl der Mitglieder dieses Forums ist, wünschen uns informative, sachliche und faire Diskussionen rund um das Thema Thailand. Sollten irgendwelche persönlichen Differenzen zu Mitgliedern dieses Forums bestehen, bitte ich Dich dies an anderer Stelle zu kären.

    Beste Grüße - Andreas

  11. #10
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: An den Webmaster !

    Noch eine Info:

    Bisher sind 3 Thai Foren geschlossen wurden, an denen Lambert etwas auszusetzen hatte. Ich sage ausdrücklich nicht, er hat was damit zu tun.

    Aber ich möchte warnen, da es immer mit einem Thread wie diesem anfing. Etwas Thailand-Bezug aber sofort alteingesessene User mit angegriffen und beleidigt. Später folgt dann die Forderung nach Löschung von Threads und Androhung von Klagen bis dann eines Morgens die URL des Forums abgeschaltet ist.

    Mit Gruß vom besorgten Jinjok

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure webmaster
    Von Fandao im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.01, 22:17