Ergebnis 1 bis 6 von 6

"copy and paste" Beiträge

Erstellt von Udo, 17.06.2002, 13:14 Uhr · 5 Antworten · 770 Aufrufe

  1. #1
    Udo
    Avatar von Udo

    "copy and paste" Beiträge

    Ich empfand es als nützlich die im deutschen Sprachraum verbreiteten Meldungen über Thailand hier auffinden zu können.
    Es kann zwar jeder selbst über Suchmaschinen die Meldungen finden, ich habe es aber zumindest als zeitliche Entlastung empfunden die Meldungen hier im Nittaya gebündelt vorzufinden.
    Damit nicht zu viel Speicherplatz vergeudet wird, können ja lange Artikel auf den ersten Abschnitt hier begrenzt werden und über den hoffentlich beifefügten Link auf die Quelladresse bei Gefallen weitergelesen werden.
    Die Anzahl der Views auf diese Beiträge (ohne Antworten) lagen meist bei > 50. Das heißt doch, das eine Akzeptanz vorhanden war.
    Teilweise entwickelten sich auch aus diesen Beiträgen sogar interessante Diskussionen.

    Mich würde mal interessieren wie ihr zu diesem Thema steht.

    Gruß

    Udo


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: "copy and paste" Beiträge

    Hallo Udo,
    ich schätze diese Beiträge auch...ist viel interessantes dabei...auch die Thailand-im-TV Hinweise vermisse ich.
    Die Idee, nur den Einstieg zum Thema zu posten ( evtl. noch mit einer ganz kurzen persönlichen Wertung des Themas) ist auch OK, wenn die Quellangabe folgt.
    Jinjok hat hierzu vor kurzem geschrieben, dass manche tagesaktuelle Quellen nur einen Tag unter dem Link zu finden sind . Da ist es dann natürlich wieder besser den ganzen Wortlaut hier zu posten.
    Viele Grüße
    Michael

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: "copy and paste" Beiträge

    Hallo Udo,

    es wäre am besten, wenn sich möglichst viele an der Arbeit beteiligen würden.
    Am besten jeden Morgen einen Blick auf Thailands Schlagzeilen auf einem Blick, anschließend interessantes per copy + paste hier eintragen, wer mag, kann ja noch seinen Kommentar abgeben.

    Nur mit dem begrenzen des Berichtes klappt es nicht, er muß schon vollständig sein, weil die Links nur begrenzte Zeit funktionieren, und anschließend, wenn sie tot sind, geht bei Lesern der Zusammenhang verloren.

    Gruß

    DisainaM

  5. #4
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: "copy and paste" Beiträge

    Ich bin normal gegen theoristische Beiträge. Fand das mit den Zeitungsbeiträgen nicht schlecht, ebenso vermisse ich die aktuelle TV-Vorschau.
    Gruß Sunnyboy

  6. #5
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: "copy and paste" Beiträge

    Mir hat es eigentlich immer Spaß gemacht, jeden Tag auf die Pirsch nach Nachrichten über das Land unserer Frauen zu gehen. Meine Tribefeder dabei war der Wunsch, Informationen als Ergänzung zu unseren täglichen virtuellen Gesprächen zu bringen und damit auch Impulse für neue Themen zu geben.

    Ich verstehe aber auch, daß für manche das halbvolle Glas halbleer ist. Einige erwarten in einem Forum persönliche Meinungen und nicht einen Spiegel der Presselandschaft. Das kann ich nachvollziehen. Ich war zwar der Meinung, daß 3...5 Postings mit Zeitungsartikeln, dem Nittaya-Forum nicht schaden würden, aber als das zu persönlichen Angriffen geführt hat, hab ich mich dann besonnen.

    Auch kann man im Internet immer feststellen, daß es selten etwas einmaliges gibt und daher braucht eigentlich keiner auf etwas zu verzichten. Der Wissenshungrige findet zum Beispiel Thailand Aktuell, Tinis Thaipage und nicht zuletzt die Thailand Community. Dort findet man eigentlich auch alle deutschen Zeitungsartikel wieder und eine Reihe von Übersetzungen aus Post und nation.
    Viele Grüße
    Jinjok

  7. #6
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: "copy and paste" Beiträge

    Nur zur Richtigstellung, auch wenn ich bezweifle dass du das hören willst: Die "persönlichen Angriffe" (die anfang´s gar keine waren) hast du dir fast komplett durch die Bank durch dein Verhalten einigen Postern gegenüber selbst geschaffen. Und das ganz sicher nicht durch das posten von Zeitungsartikeln, darauf wurde sich dann erst gestürzt als die Fronten schon da waren.

    Gruss
    Alex

Ähnliche Themen

  1. Cut and Paste
    Von guenny im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.06, 21:44
  2. Copy und Paste im Forum ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.06.06, 11:14
  3. Kein copy & paste mehr bei Thairing
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.08.02, 04:28