Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

!!!BGH-Urteil für heute erwartet!!!

Erstellt von Kali, 27.03.2007, 08:50 Uhr · 22 Antworten · 2.998 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: !!!BGH-Urteil für heute erwartet!!!

    Zitat Zitat von Sioux",p="465627
    ....entschieden haben die gar nix, zumindest nix entscheidendes, leider....
    grundtenor einer kommentierung des urteils war mithin auch die gegebene möglichkeit
    des betreibers beiträge löschen zu können.

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.038

    Re: !!!BGH-Urteil für heute erwartet!!!

    Iss es nicht herrlich wie man Arbeit, die für einen selbst gedacht ist, delegieren kann.

    Richter, bleib bei deinen Leisten......oder so ähnlich.

  4. #13
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: !!!BGH-Urteil für heute erwartet!!!

    Aus der FTD

    ...
    Der Fall wurde an das Oberlandesgericht Düsseldorf zurückgewiesen. Die Richter dort müssen nun den Inhalt der ehrverletzenden Beiträge prüfen und dann endgültig über die Unterlassungsklage entscheiden.
    Gruß
    AlHash

  5. #14
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: !!!BGH-Urteil für heute erwartet!!!

    Gibt ne ganz einfache Lösung: Niemals ne Website in Deutschland hosten und gut ist. Dann bleibt man auch von dem ganzen Impressums-Wahnsinn und den tollen, kostenpflichtigen Abmahnungen verschont.

  6. #15
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: !!!BGH-Urteil für heute erwartet!!!

    Maphrao, das wird dir wenig nützen, wenn du selbst in Deutschland sitzt.

  7. #16
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: !!!BGH-Urteil für heute erwartet!!!

    BGH-Urteil

    Beleidigungen müssen aus Foren entfernt werden

    Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass die Betreiber von Internetforen verpflichtet sind, beleidigende Beiträge nach Aufforderung zu entfernen. Dabei ist es unerheblich, ob der Urheber der Beleidigung als Person bekannt ist oder nicht.

    Betreiber von Internetforen müssen beleidigende Beiträge nach einem Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) aus dem Netz nehmen. Das gelte unabhängig davon, ob der Autor des Beitrages bekannt sei oder nicht, hieß es in dem am Dienstag verkündeten Urteil. Die Richter gaben damit dem Gründer eines Vereins gegen ...........grafie im Internet Recht. Er war in einem Internet-Forum von zwei Teilnehmern der virtuellen Diskussion unter anderem als faul und arbeitsscheu beschimpft worden. Er wollte erreichen, dass der Forumsbetreiber die Beiträge aus dem Netz entfernt und klagte. Die Vorinstanzen hatten ihm jedoch nur zum Teil Recht gegeben.(Az.: VI ZR 101/06)

    Von den beiden Autoren der Beleidigungen ist nur einer bekannt. Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hatte daher entschieden, der Betreiber der Homepage müsse nur den Beitrag des Unbekannten aus dem Netz nehmen. An den namentlich bekannten Schreiber müsse sich der Kläger direkt wenden, eine Verpflichtung des Forumbetreibers zur Entfernung des Beitrags bestehe nicht.

    Der BGH hob das Urteil nun auf und wies den Fall zur erneuten Verhandlung an das OLG zurück. Der Geschädigte habe gegen den Forumsbetreiber einen Anspruch auf das Entfernen von Beleidigungen, hieß es. Dass es sich dabei um Artikel in einem Meinungsforum handle, stehe dem nicht entgegen. Das OLG müsse jedoch noch den Beitrag des bekannten Autors beurteilen. Falls das OLG diesen ebenfalls als Beleidigung wertet, muss der Text aus dem Netz genommen werden.

    Reuters

    Quelle: http://www.stern.de/computer-technik...en/585699.html

  8. #17
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: !!!BGH-Urteil für heute erwartet!!!

    Zitat Zitat von Chak3",p="465665
    Maphrao, das wird dir wenig nützen, wenn du selbst in Deutschland sitzt.
    Doch, es ist kein Problem, eine co-domain anzumieten und eine Adresse im Ausland anzugeben.
    Wenn es was kommerzielles ist, vielleicht noch ne Firma auf den Seychellen und alles ist gut.
    Oder Gratis-Webspace im Ausland, auch kein Problem.

  9. #18
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: !!!BGH-Urteil für heute erwartet!!!

    trotzdem ist es schade, was dadurch in Gang gesetzt wird,

    Foren, die kostenlosen Datenbanken für jedermann, werden so immer seltender werden, denn was bringt es, das Risiko zu tragen.

    Die andere Möglichkeit :

    ein ganz strenger Meinungsäußerungkodex,

    Moderatoren müssen zukünftig mit den Formulierungen,
    das sehe ich anders, die Meinung teileich nicht

    sämtliche sprachliche Variationen von deftigem Stammtischgeplänkel überschreiben, damit Ruhe ist.

    Denn jede Emotionalisierung führt automatisch zu einer Situation, wo ein Member dem Forenbetreiber, der seine Ruhe haben will, Stress bereiten kann, der sich dann täglich fragen wird, den Stecker zu ziehen.

    Die Zukunft werden wohl Kleinforen werden,
    wo nur ein sehr ausgesuchter Personenkreis sich äußert.

  10. #19
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: !!!BGH-Urteil für heute erwartet!!!

    Ich seh das alles nicht so eng. Wo kein Klaeger, auch kein Richter. Also seid hier im Nitty mal alle nicht so empfindlich, dann kann man hier auch weiterhin freiheitlich seine Meinung posten.

    Gruss

    Gerd

  11. #20
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: !!!BGH-Urteil für heute erwartet!!!

    Zitat Zitat von maphrao",p="465662
    ...Impressums-Wahnsinn...
    Ein Impressum ist nur auf gewerblichen Seiten gefordert und betrifft den Privatmann nicht, der nur irgendeine Info z.B. über LOS ins Netz stellt, garnicht.

    Martin

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin Urteil
    Von phanokkao im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.03.10, 16:17
  2. Vernichtendes Urteil
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.06.09, 00:36
  3. BGH-Urteil zum Ehevertrag...
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.02.04, 14:10
  4. Anstieg der Arbeitslosenzahlen erwartet
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.01, 05:44