Ergebnis 1 bis 7 von 7

Benutzer ignorieren

Erstellt von Harakon, 22.07.2002, 14:32 Uhr · 6 Antworten · 749 Aufrufe

  1. #1
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Benutzer ignorieren

    Es gibt immer wieder Leute, die kaum etwas zum Inhalt beitragen, aber gerne provozieren. Wie umstaendlich ist es, fuer einzelne Benutzer ein "ignore flag" einzurichten, so dass man Nachrichten von denen einfach nicht mehr sieht?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Benutzer ignorieren

    hallo harakon,
    einfacher ist es doch, nicht lesen...... weiter scrollen.....;)
    ..........wenn man die neugier überwinden kann!?;)
    gruss heini

  4. #3
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Benutzer ignorieren

    Provozieren ? Tja,ich lese es trotzdem und ich Ärger mich auch.......aber nur kurz und ich kann damit leben.

  5. #4
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Benutzer ignorieren

    Hi Harakon,

    naja, ich weiss nicht,

    dann hättest auf Deinem Monitor einen zusammenhanglosen Thread. Und dann müsstest wohl doch die "ignore-postings" angucken, um den Zusammenhang erkennen zu können.

    Gruß, Nelson

    PS: hoffe, Du wolltest mich nicht ignorieren

  6. #5
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Benutzer ignorieren

    Die Sache ist schon vergessen...

    Hätte nicht gedacht, daß ich mich mal so über jemanden aufregen könnte, und drüber weglesen alleine reicht schon. Ignorieren brauchen wir wohl nicht, weil wenn jemand wirklich nur Scheiß baut, hält er sich eh nicht lange hier.

    Wer das IRC kennt, weiß daß Ignorieren sinnvoll sein kann... Dort aber, weil es im Gegensatz zu hier eher anarchische Struktur hat. Hier ist es wohl eher Despotismus oder Monarchie, also der gütige Herrscher, bei dem man in Ungnade fällt, wenn man sich nicht der Gesellschaft fügt (Das soll nicht heißen, daß ich mich beklage! Solange man sich einen guten Herrscher aussuchen kann, ist das ganz wunderbar!)

  7. #6
    phennecke
    Avatar von phennecke

    Re: Benutzer ignorieren

    Also Harakon,
    Das ignorier ich mal, was du da geschrieben hast. Aber mal ehrlich, ich habe den Eindruck, dass man das Drueberweglesen nicht noch entwickeln sollte. Im Gegenteil, man sollte genauer lesen und dann gut darueber nachdenken - nachfuehlen. Immer auch sollte "man" bedenken, dass auch hinter einem unsympathischen (fuer einen selbst) Posting ein zumindest einem gleichwertiger Mensch steht, der entweder falsch von mir verstanden wurde oder der sich falsch ausgedrueckt hat oder der vielleicht nur wirklich unsympathisch ist, aber ein Mensch mit dem Wunsch, sich irgendwie mitzuteilen. So, das war das verspaetete Wort zum Sonntag, aber wirklich ernst gemeint. Man kann durch seine Erwartungen einen Menschen, ein Forum, aufwerten. Wenn man es seinen Erwartungen entsprechend behandelt, dann wird es vielleicht so; oder war es eventuell schon so?
    Peter

  8. #7
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Benutzer ignorieren

    Wenn jemand gezielt abwertend über jemand anderes spricht, ist das nicht zu entschuldigen aus meiner Sicht... Glaube aber, daß es reicht, ihn einfach so zu ignorieren, dazu braucht man kein Flag. Insofern nehme ich den Beitrag ganz oben zurück.

Ähnliche Themen

  1. 5000ster Benutzer
    Von Bajok Tower im Forum Forum-Board
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 28.03.11, 10:27
  2. Warum Urlauber die Krise ignorieren...
    Von tomtom24 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.04.10, 21:58
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.06.09, 02:21
  4. Beitrag bitte ignorieren
    Von Nuckel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.08.04, 03:51