Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Aussprache zu : Einige Hinweise.

Erstellt von Mang-gon-Jai, 02.10.2004, 12:56 Uhr · 54 Antworten · 4.490 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dana_DeLuxe

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    740

    Re: Aussprache zu : Einige Hinweise.

    Zitat Zitat von waanjai",p="177711
    Welcher Gastgeber würde denn wirklich dem Mehrheitswillen seiner Gäste nicht entsprechen wollen? Wenn er sie wieder sehen möchte?
    Da fallen mir jede Menge Bereiche ein über die ich als Gastgeber alleine entscheiden möchte, ohne meine Gäste mehrheitsfähig einbinden zu wollen, und wenn es nur das leidige Sitzpinkeln ist. ;-D

    Nein, alles muß einem nicht gefallen und allen muß man nicht gefallen. Dieses Wohnzimmer lebt nicht nur von seinen Gästen, sondern auch von der Ausstattung und Grundstimmung, die man hier vorfindet.

    Die meisten hier werden mir zustimmen, wenn ich sage, daß das Nittaya sehr komfortabel gestaltet und bequem zu bedienen ist. Der Rahmen stimmt also.

    Er wird aber nur auf Dauer aufrechterhalten werden (können), wenn die Gäste nicht anfangen, die Wände zu beschmieren und überall Müll in die Regale zu schmeissen. Hierzu wurde eine Anordnung erlassen, sinngemäß "Vollzitate aus Platzgründen verboten".

    Wie die vorliegende Diskussion erwiesen hat, sind wir alle willens und in der Lage uns dem relativ schmerzfrei zu beugen.

    Die Diskussion, ob das Verwarnungssystem so oder anders laufen sollte, ist nicht wirklich fruchtbar, da sich eine Änderung nach demokratischen Gesichtspunkten nicht erreichen läßt. Und das meiner Meinung nach auch zu Recht. Wenn ich Webspace zur Verfügung stelle, werde ich sicher auch die Regeln machen (müssen), weil ich auch der realen Welt gegenüber für die veröffentlichten Inhalte geradestehen muß.

    Gerade durch die Diskussion der letzten Tage hat sich in meinen Augen die Tragfähigkeit der "Kultur" des Nittaya-Forums gezeigt, es wird offen und meinungsfrei diskutiert, Standpunkte nähern sich an.

    Daß diese ganze Auseinandersetzung erst durch Mißverständnisse und Verwarnungen ausgelöst wurde, kann ich dann gerne hinten anstehen lassen. (Was die Beteiligten wahrscheinlich anders sehen...)

    Ich finde, wir machen uns ganz gut. *lob*

    2 cent aus HH,

    Dana

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Aussprache zu : Einige Hinweise.

    Bin z.Zt. nicht so in Diskussionslaune :-(

    Darum: Dana

    Das Nittaya ist das, was wir daraus machen...
    ...versuchen wir, das es für meisten informativ, unterhaltsam und akzepabel ist.
    Nur allen kann man es halt nicht Recht machen....

  4. #23
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Aussprache zu : Einige Hinweise.

    @phimax,

    Du spricht ein wahres Wort gelassen aus.

    René

  5. #24
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Aussprache zu : Einige Hinweise.

    Dana, oh Dana, was schreibst du da zusammen

    Beim durchlesen des threads habe ich überlegt welchen Vergleich ich anführen würde. Und nun sehe ich meine Gedanken hier, von dir geschrieben :bravo:
    Besonders :
    Zitat Zitat von Dana_DeLuxe",p="177752
    Er wird aber nur auf Dauer aufrechterhalten werden (können), wenn die Gäste nicht anfangen, die Wände zu beschmieren und überall Müll in die Regale zu schmeissen. Hierzu wurde eine Anordnung erlassen, sinngemäß "Vollzitate aus Platzgründen verboten".
    hat mir gut gefallen. Nicht das ich sage will Zitate wären Müll, jedoch kann zuviel auch Müll ergeben. Meistens(!) braucht man doch nur einen kleinen Teil und muß deshalb nicht den ganzen "Müll" hervorkramen. Das Wesentliche kann man nötigenfalls mit "spitzen Fingern" herausziehen. Soll oder muß es einmal mehr sein, zeigt man einfach mit dem Finger (link) drauf.

  6. #25
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Aussprache zu : Einige Hinweise.

    Ich folge Anregungen einiger von euch und schließe diesen Thread. Es kommt ja doch nichts dabei heraus.
    Ich denke, Neuigkeiten oder Änderungen, die erforderlich erscheinen, werden wir in Zukunft anordnen und damit hat es sich.

    Bei Diskussionen wird von einigen Membern bewusst am Thema vorbei diskutiert.


    Gruß


    Mang-gon Jai (Moderator
    )

  7. #26
    Frank
    Avatar von Frank

    Re: Einige Hinweise.

    Der Ast mit der Aussprache ist ja nun geschlossen worden. Trotzdem habe ich noch eine Frage zu den oben angesprochenen Punkten. Vielleicht kann der Moderator meine Frage ja anschließend verschieben um diesen Ast sauber zu lassen.

    Also eine ganz einfache Frage.
    Bedeutet das oben Gesagte, dass wir Normalmitglieder die blaue Schriftfarbe gar nicht nutzen dürfen?
    Wenn das so ist, warum steht sie uns denn dann zur Verfügung?


    Frank

  8. #27
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.818

    Re: Einige Hinweise.

    Zitat Zitat von Mang-gon-Jai",p="176917

    (Zu) kurze Beiträge

    Auch Postings, die nur aus einem oder zwei Worten bestehen („Toll!“, „Spitze!“, „Na, ja“, „Meinst du?“) fliegen raus. Etwas mehr solltet ihr schon in einen Beitrag investieren.


    Gruß

    Mang-gon Jai (Moderator)
    Alles Gute
    zum Geburtstag :bravo: ,
    oder Gratuliere o.ä,
    sollten davon ausgenommen sein,
    oder man verbindet das topic mit dem Abstimmungsbuttom - ich schließe mich den Glückwünschen an.

  9. #28
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Einige Hinweise.

    Oder du machst dir die Mühe mal etwas mehr zu schreiben, dass kann der Gratulant ja wohl erwarten. Warum meinst du, man macht für dich Ausnahmen, DisainaM?

  10. #29
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Aussprache zu : Einige Hinweise.

    Habe diesem geschlossenen Thread noch einige Beiträge von euch hinzugefügt.


    Mang-gon Jai (Moderator)

  11. #30
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Aussprache zu : Einige Hinweise.

    @DisainaM
    Alles Gute
    zum Geburtstag ,
    oder Gratuliere o.ä,
    sollten davon ausgenommen sein,
    Klar, ich habe doch schon mal geschrieben, ich werde die Worte nicht zählen. Aber ich denke, du weißt genau, was ich gemeint habe.

    Ich mache es doch auch:
    Herzlichen Glückwunsch!

    Gruß

    Mang-gon Jai
    heißt es dann.


    Gruß


    Mang-gon Jai

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hinweise zum Test für das Zertifikat Deutsch A 2
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.10, 16:45
  2. TV-Hinweise
    Von Khun Han im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.09, 08:59
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.09.06, 06:45
  4. Einige Hinweise.
    Von Mang-gon-Jai im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.05, 18:51
  5. Hinweise u. Tipps für Möchtegernneubürger
    Von retreat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.04, 23:38