Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

ZDF-Reporter, Pflege unter Palmen

Erstellt von heini, 24.01.2007, 18:15 Uhr · 32 Antworten · 2.938 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: ZDF-Reporter, Pflege unter Palmen

    ohhh... klar, was vergessen.... vor 1. und 2.
    in allller erster stelle kommt natürlich, daß ich mich mit meiner frau dort wohlfühle.... ist eine andere längere geschichte.... weil am anfang wollte sie nicht in diese wildnis.... heute arbeitet sie auf dem grundstück mehr als ich.... und als sie das allererste mal bemerkte, daß im dorf der strom ausgefallen sei, aber wir noch licht haben..... wußte ich, daß ich sie ?überzeugt? habe...... aber sie spricht schon vieeel weniger vom strom.....
    hab aber immer noch das problem mit dem kühlschrank.....

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: ZDF-Reporter, Pflege unter Palmen

    moin,
    ich habs aufgenommen, kurz mal reingeschaut....
    dies ist aber ein anderer film, als der vorher beschriebene.
    bei der zuerst genannten dokumentation, ging es um eine tochter, welche ihren vater nach thailand brachte....
    hier geht es um eine ältere frau
    wie gesagt, ich habs aufgenommen... und schaue es mir heute abend an.
    morgen muß ich mit meiner frau nach bremem... sie hat gelesen, daß da (sie hat die adresse) leute aus der thailändischen botschaft für fragen etc. zur verfügung stehen....

  4. #33
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: ZDF-Reporter, Pflege unter Palmen

    Zu den Pflegekosten kann ich folgendes schreiben. Die Hotelbesitzerin der Anlage in der wir wohnten benötigte für ihere alte Mutter eine rund um die Uhr Betreuung. Die reinen Personalkosten beliefen sich 2003 auf 8600 Baht pro Monat. Hinzu kamen die Kosten für Verpflegung und Unterkunft der Pflegerin. Die alte Dame bewohnte mit iher Pflegerin ein Zimmer im Haus ihrer Tochter. Wie hoch eine Rücklage für medizinische Notfälle sein muss kommt sicher auf das behandelnde Krankenhaus an. Irgendwo hatte mal jemand von einer Umlage von 200 € pro Person und Monat geschrieben, die in eine Kasse eingezahlt werden aus der dann die Rechnungen beglichen werden. Ist so eine Art private Krankenversicherung. Da die meisten eine thailändische Frau oder zumindest eine Freundin haben, könnte sich über die Schiene vielleicht eine Pflege organisieren lassen.

    Gruß Wolfgang

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Ruhestand unter Palmen ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 07.07.15, 00:12
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.09, 20:18
  3. Pflege unter Palmen-Chiangmai
    Von Viktor im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.08, 17:50
  4. Rente unter Palmen - Tipps für Auswanderer
    Von Rene im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.02.07, 14:17
  5. sechs Sterne unter Palmen, 17.3.06, 21.15, XXP
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.06, 14:22