Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

zdf reihe - paläste der macht

Erstellt von tira, 09.10.2007, 15:04 Uhr · 61 Antworten · 3.528 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    zdf reihe - paläste der macht

    heute abend 20:15 startet die reihe mit

    brunei und thailand

    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/17/0,...064179,00.html

    net unumstritten die vorgetragene persönliche meinung des reporters,

    Bhumibol - Herrscher und Gott
    Das gilt auch für die thailändische Chakri-Dynastie, die nicht zuletzt mit Hilfe des Militärs ihre Macht seit vielen Generationen erhält. Vom Volk werden Königin Sirikit und König Bhumibol als gottgleiche Herrscher verehrt. Entsprechend verschlossen geben sich Hofstaat und Familie.
    König und Königin sind acht Monate im Jahr unterwegs. Ihre Reisepolitik dient natürlich auch dem Machterhalt. Wer den Segen der Halbgötter bekommt, zettelt so schnell keine Revolution an. Mit großem Geschick hat König Bhumibol solche Versuche immer abgewehrt. Seine Unantastbarkeit half dabei. Jeder Thai sieht im Geist den Goldenen Schrein im Tempelbezirk des Königspalastes vor sich, wenn er an den König denkt.
    König Bhumibol und Königin Sirikit von ThailandEuropas Royals lassen sich verzaubern
    Die Tempel und Paläste von Bangkok sind auch heute noch ein Zentrum der Macht und Pracht. Wenn das thailändische Herrscherhaus im Grand Palace feiert, sind alle gekrönten Häupter des Erdballs anwesend, beispielsweise aus europäischen Königshäusern, afrikanische Potentaten und arabische Herrscher wie der Emir und die Königin von Qatar. Und selbst die nächste Generation der Royals fühlt sich zu ihm hingezogen - von Fürst Albert von Monaco bis zu Felipe von Spanien.
    Eine ganze Ära könnte zu Ende gehen
    Wie in Brunei wird auch in Thailand die Zerbrechlichkeit solcher Herrschaftsformen spürbar. Wer in Zukunft das Erbe von König Bhumibol antreten wird, ist immer noch nicht sicher, trotz des hohen Alters des Königs.
    Gero von Boehm bietet exklusive Einblicke in die Pracht und das Zeremoniell, das bei solchen Anlässen auch heute noch die verwöhntesten Monarchen aus Europa verzaubert. Aber wie lange dieser Zustand noch anhält, weiß niemand - es kann nur spekuliert werden. Alles hängt vom Geschick der Nachfolger ab, die sich berechtigte oder auch unberechtigte Hoffnungen auf das Erbe der Herrschafft in den "Paläste der Macht" machen.


    von Dirk Brämer

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: zdf reihe - paläste der macht

    IMHO .... recht hat er.

    Ich mag gar nicht daran denken, wie es abläuft wenn der König mal nicht mehr ist. Allein als die Königinmutter starb war es eine Tragödie im ganzen Land.

    Mein Leben lang gab es nur diesen einen König in Thailand von dem immer nur gutes berichtet wurde - hoffentlich gibts einen würdigen Thronfolger... .

  4. #3
    Avatar von Walter58

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    138

    Re: zdf reihe - paläste der macht

    Zitat Zitat von dear",p="532743
    hoffentlich gibts einen würdigen Thronfolger... .
    Noch lieber eine Thronfolgerin. Der potentielle Thronfolger überzeugt mich (bis jetzt noch) nicht.

  5. #4
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: zdf reihe - paläste der macht

    Weitere Infos gibt es auch hier.

  6. #5
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Re: zdf reihe - paläste der macht

    Wer den bericht von Brunei gesehen hat,nur um das Geld in der Familie zusammen zu halten, wird allmählich schon (Ironie auf)
    Bruder und Schwester verheiratet.
    In.... t lässt Grüßen!!
    Da konnte man , mal wieder sehen , was aus Geld ..... für Menschen macht.

    Sammy

  7. #6
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: zdf reihe - paläste der macht

    Ein Anachronismus, weder Diktatur noch Monarchie passt in die heutige Zeit.

    Die Monarchen dieser Welt werden früher oder später überall verschwinden.
    Wenn auch der Letzte gemerkt hat, daß ein paar Wenige sich wie die Made im Speck fühlen dürfen und sich ihr Geprotze von der Masse der Bevölkerung bezahlen lassen.

    resci

  8. #7
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: zdf reihe - paläste der macht

    @resci - es gibt aber in vielen Ländern, welche heute keine Monarchie mehr haben, Bewegungen um die Monarchie wieder einzuführen.
    Eine Monarchie gibt den Menschen wohl ein Gefühl von 'die gute alte Zeit'.

    PengoX

  9. #8
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: zdf reihe - paläste der macht

    Wenn es um Herrschaftsformen geht, war auch interessant gewesen:

    Der Film "Wählt mich!", kam kurz danach auf arte. Von deren Website:
    "Wuhan in Zentral-China ist eine Stadt von der Größe Londons. Hier hat Filmemacher Weijun Chen ein Experiment in Sachen Demokratie durchgeführt. Eine dritte Klasse der Evergreen Primary School, einer Grundschule, erlebt ihre erste Begegnung mit der Demokratie, indem die Schüler einen Klassensprecher wählen. Achtjährige treten um die begehrte Position gegeneinander an, angeheizt und angetrieben von Lehrern und vernarrten Eltern. [...] Die Absicht von Weijun Chens Experiment ist es, herauszufinden, wie Demokratie, käme sie denn nach China, dort aufgenommen würde. Ist Demokratie ein universeller Wert? Und verhalten sich Politiker rund um den Globus auf dieselbe Art und Weise?"

    Hatte mir gut gefallen.

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: zdf reihe - paläste der macht

    Zitat Zitat von resci",p="532836
    Ein Anachronismus, weder Diktatur noch Monarchie passt in die heutige Zeit.

    Die Monarchen dieser Welt werden früher oder später überall verschwinden.
    Wenn auch der Letzte gemerkt hat, daß ein paar Wenige sich wie die Made im Speck fühlen dürfen und sich ihr Geprotze von der Masse der Bevölkerung bezahlen lassen.

    resci
    Das ist eine sehr undiffernzierte Sicht der Dinge. Ich bin mir absolut sicher, muesste Thailand in einer demokratischen Wahl ueber den Fortbestand der Monarchie entscheiden, die Zustimmung laege sehr nahe bei 100 %.

  11. #10
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: zdf reihe - paläste der macht

    Zitat Zitat von Dieter1",p="532924
    Das ist eine sehr undiffernzierte Sicht der Dinge. Ich bin mir absolut sicher, muesste Thailand in einer demokratischen Wahl ueber den Fortbestand der Monarchie entscheiden, die Zustimmung laege sehr nahe bei 100 %.
    Wenn das so ist, warum geht man in Thailand dieses Risiko nicht ein? Außerdem muss es heißen "derzeit sehr nahe bei 100%", das kann auch schon bald wieder anders aussehen und war nicht immer so.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paläste der Macht
    Von Ban Bagau im Forum Event-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.09, 09:08
  2. Paläste der Macht
    Von singhathai im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.07, 16:00
  3. Die schönsten Paläste der Welt auf Premiere
    Von Pustebacke im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.06, 10:26
  4. Was macht man...
    Von a_2 im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 21:19
  5. Was haben euere Frauen bisher auf die Reihe bekommen
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.06.05, 00:04