Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

VOX: Vatersuche in Thailand

Erstellt von Arno.HH, 28.10.2012, 20:08 Uhr · 32 Antworten · 7.303 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Zitat Zitat von nfh Beitrag anzeigen
    ...Da sieht man wie es um die jungen deutschen Erwachsenen bestellt ist.
    Oh Oh
    Immer noch nicht geschnallt?
    Das ist ein Teil-Fake des TV-Senders.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Immer noch nicht geschnallt?
    Das ist ein Teil-Fake des TV-Senders.
    Könnte ich jetzt bei dem Format, genauso wenig wie bei "Goodbye Deutschland..", nicht mal mit Gewissheit sagen. Sicherlich gibt es manipulative Elemente durch die Stimme aus dem off, aber in diesem Fall hier ist die mangelhafte Vorbereitung der jungen Dame wohl doch eher der realen Naivität entnommen. Ich glaube nicht, dass da viel nachgeholfen werden musste.

  4. #13
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Könnte ich jetzt bei dem Format, genauso wenig wie bei "Goodbye Deutschland..", nicht mal mit Gewissheit sagen. Sicherlich gibt es manipulative Elemente durch die Stimme aus dem off, aber in diesem Fall hier ist die mangelhafte Vorbereitung der jungen Dame wohl doch eher der realen Naivität entnommen. Ich glaube nicht, dass da viel nachgeholfen werden musste.
    Also wenn man sich an die Katzenberger erinnert, die a) in den Playboy wollte, sich aber b) geziert hat das Top für die Bewerbungsbilder fallen zu lassen, dann weiss man wie stark das Drehbuch eingreift - zumindest wenn man dann auch noch weiss, dass sie vorher schon Bilder der rasierten Katze hat machen lassen

    Bye,
    Derk

  5. #14
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Derk Beitrag anzeigen
    Also wenn man sich an die Katzenberger erinnert, die a) in den Playboy wollte, sich aber b) geziert hat das Top für die Bewerbungsbilder fallen zu lassen, dann weiss man wie stark das Drehbuch eingreift - zumindest wenn man dann auch noch weiss, dass sie vorher schon Bilder der rasierten Katze hat machen lassen
    Da stimme ich Dir voll zu. Die Katze war natürlich vollkommen gefakt. Das war auch der Zeitpunkt, als ich aufgehört habe, diese Sendung zu schauen. Und es sind mir auch noch ein paar mehr Fälle in Erinnerung. Bleibe aber trotzdem dabei, dass dies für diese Serie die absolute Ausnahme ist. Und jetzt mal zu den 2 Thailandtravelern: Die kommen doch authentisch rüber: Er der überlegte Student, sie die kleine Chaotin, das kommt doch wohl bei der heutigen Jugend so tausendfach vor. In Thailand Nachts an der falschen Busstation aussteigen, da Wette ich mal, dass dies auch für Thailänder täglich Brot ist. Das gibt es sogar auf deutschen Bahnhöfen täglich.

  6. #15
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Die Beiden sind zwar vollkommen weltfremd, aber für mich war diese Geschichte authentisch.

  7. #16
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    dann bist du sicher selber auch ein fake!!!

  8. #17
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von franky_ch Beitrag anzeigen
    dann bist du sicher selber auch ein fake!!!
    Du sagst es.

  9. #18
    Avatar von greg121

    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    112
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Die Beiden sind zwar vollkommen weltfremd, aber für mich war diese Geschichte authentisch.
    sehe ich auch so

  10. #19
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

  11. #20
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    wie ich schon erwähnte, war sie so begeistert von der Authentizität unserer Arbeit und der Qualität ihrer „Auf und Davon“-Folgen, dass sie mittlerweile sogar gemeinsam mit 99pro hinter der Kamera zeigt, was sie kann. Ich find´s super!
    Also wenn ich das in der Reportage richtig verstanden habe, war sie vorher im Supermarkt an der Kasse. Dann hat sie eine Woche in Thailand gezeigt, dass sie in Sachen Planung, Organisation, Selbstständigkeit, keine besondere Leuchte ist. Aber scheinbar reicht das, um "irgendwas mit Medien" zu machen, was?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte