Seite 35 von 37 ErsteErste ... 253334353637 LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 369

und wieder mal VOX neue Auswanderer in Thailand

Erstellt von messma2008, 17.11.2009, 21:48 Uhr · 368 Antworten · 35.286 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: und wieder mal VOX neue Auswanderer in Thailand

    Ja ich weiss etwas OT, aber auch hier bleiben wahre Helden unerwähnt.
    SUTHASINEE

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: und wieder mal VOX neue Auswanderer in Thailand

    Ja, ist schon klar. Nur anonyme Spender sind wahre Helden.
    Wer reich und berühmt ist will sich damit nur aufgeilen und der Welt kundtun, wie toll er doch ist.

    Was soll man dazu noch sagen? Mich wundert diese Denkweise keineswegs. Ist ja typisch deutsch.

    Aber vielleicht wollen das "anonyme" Spender auch?
    Vielleicht wollen die ja ihr schlechtes Gewissen aus einem früheren Leben bereinigen? Ist das kein Eigennutz?
    Wenn ich spende, mache ich das natürlich auch für mich selber, weil ich mich dann besser fühle, jemanden geholfen zu haben. Also auch ein egoistischer Ansatz. Aber zum Wohl anderer!

    Sollte es nicht eigentlich um die Hilfsbedürftigen gehen und nicht um die Spender?

    Wenn ich hilfsbedürftig wäre, würde ich mich jedenfalls gerne von Verona retten lassen. Soooo!

    Ich sehe den TV-Bericht eher aus einem anderen Blickwinkel für gefährlich an: wird es nicht daraufhin mehr "Touristen" geben, die sich nun mal die Philipinnen ansehen wollen?

    Und wenn man immer nur Kinder rausholt ändert sich ja nichts an der Gesamtsituation. Die Gefahr, dass diese Kinder durch neue ersetzt werden, ist ja hoch. Rettet man eines, bringt man ein anderes in diese Situation. Da müssten mal ganz neue Denkansätze her.

  4. #343
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: und wieder mal VOX neue Auswanderer in Thailand

    Sorry, aber wenn ich hier einige Beiträge lese ist mir echt ab und zu nicht ganz wohl.

    muss man überall und bei jedem ein Haar in der Suppe finden, wenn ich will zerpflücke ich hier auch alles und jeden.

    Kann man es nicht einfach damit belassen, hier besorgt ein Mensch Kohle, ob berühmt oder nicht und hilft damit direkt einigen Menschen, die es bitter nötig haben.
    Ohne Schnörkel, ohne Umwege, ohne 1000 Ansuchen, Bewilligungen, Zustimmungen, Meinungen einzuholen, einfach Kohle in die Hand nehmen, ein Haus bauen, Verpflegung besorgen, Ausbildung anbieten.Fertig........

    Ist sowas so schwierig zu akzeptieren.


    Mandybär

  5. #344
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: und wieder mal VOX neue Auswanderer in Thailand

    Ich habe nur ein Problem, wenn sich Persönlichkeiten mit dem Leid anderer schmücken um ihre Popularität zu steigern.

  6. #345
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: und wieder mal VOX neue Auswanderer in Thailand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="837723
    .... Die Gefahr, dass diese Kinder durch neue ersetzt werden, ist ja hoch. [highlight=yellow:96ae198938]Rettet man eines, bringt man ein anderes in diese Situation[/highlight:96ae198938]. Da müssten mal ganz neue Denkansätze her.
    Hääää?!

  7. #346
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: und wieder mal VOX neue Auswanderer in Thailand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="837723
    Ja, ist schon klar. Nur anonyme Spender sind wahre Helden.
    Wer reich und berühmt ist will sich damit nur aufgeilen und der Welt kundtun, wie toll er doch ist.

    Was soll man dazu noch sagen? Mich wundert diese Denkweise keineswegs. Ist ja typisch deutsch.

    Aber vielleicht wollen das "anonyme" Spender auch?
    Vielleicht wollen die ja ihr schlechtes Gewissen aus einem früheren Leben bereinigen? Ist das kein Eigennutz?
    Wenn ich spende, mache ich das natürlich auch für mich selber, weil ich mich dann besser fühle, jemanden geholfen zu haben. Also auch ein egoistischer Ansatz. Aber zum Wohl anderer!

    Sollte es nicht eigentlich um die Hilfsbedürftigen gehen und nicht um die Spender?

    Wenn ich hilfsbedürftig wäre, würde ich mich jedenfalls gerne von Verona retten lassen. Soooo!

    Ich sehe den TV-Bericht eher aus einem anderen Blickwinkel für gefährlich an: wird es nicht daraufhin mehr "Touristen" geben, die sich nun mal die Philipinnen ansehen wollen?

    Und wenn man immer nur Kinder rausholt ändert sich ja nichts an der Gesamtsituation. Die Gefahr, dass diese Kinder durch neue ersetzt werden, ist ja hoch. Rettet man eines, bringt man ein anderes in diese Situation. Da müssten mal ganz neue Denkansätze her.
    Knarf, Du hast ja sowas von recht.

    Ich würde sagen, dass es nicht typisch deutsch ist, sondern eher spätrömisch dekadent, wenn man von der sicheren Couch eines Sozialstaates aus Leute kritisiert, die den wirklich Armen helfen.

    Ich bin mir absolut sicher, dass es den Hilfebedürftigen vollkommen wurscht ist, aus welcher Motivation heraus ihnen geholfen wird, solange es nicht aus Mitleid geschieht.

    Und ob es zur Beruhigung des eigenen Gewissens ist, oder aus Marketinggründen ist eher zweitrangig. Am Schlimmsten wäre wahrscheinlich, wenn man aus Mitleid spendet, zumindestens für die Betroffenen, denn, mal ehrlich, wer will schon bemitleidet werden?

  8. #347
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: und wieder mal VOX neue Auswanderer in Thailand

    Zitat Zitat von Lanna",p="837745
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="837723
    .... Die Gefahr, dass diese Kinder durch neue ersetzt werden, ist ja hoch. [highlight=yellow:97772f6c37]Rettet man eines, bringt man ein anderes in diese Situation[/highlight:97772f6c37]. Da müssten mal ganz neue Denkansätze her.
    Hääää?!
    Was ich damit meien, möchte ich mal an einem anderen Beispiel aufzeigen:
    es gibt ja immer wieder Tierschützer, die Versuchtiere aus Labore befreien. Damit haben sie Leben gerettet. Und zwar die Leben dieser speziellen Tiere.
    Aber haben sie damit generell Leben gerettet?

    Was macht denn das Labor? Hört es plötzlich auf, Tierversuche zu machen? Nein, es sucht sich neue Tiere.
    Nehmen wir an, es wurden beispielsweise 10 Affen gerettet. Das Labor holt sich 10 neue Affen. Diese neuen 10 Affen wären aber viellecht gar nicht in das Labor gekommen, wenn vorher nicht die anderen 10 gerettet worden wären.

    Also: 10 Leben gerettet, aber dafür 10 andere geopfert.

    Und so ist es eben auch bei den Kindern auf den Philipinnen. Die Zuhälte werden ja vermutlich nicht ihre Tätigkeit aufgeben. Sie sichen sich neue Opfer, die eben evtl. keine geworen wären, wenn die "alten" Kinder nicht gerettet worden wäre.

    Wenn man also meint, mit solchen Aktioen rette man Kinder, ist das falsch. Man rettet nur DIESE Kinder.

    Damit will ich nicht sagen, dass solche Aktionen generell schlecht sind. Ich finde sie ja gut und ich verehre alle, die sich an solchen Aktionen beteiligen. Dadurch bekommen zum einen die Versuchslabore als auch die Zuhälter mehr Arbeit und Unannehmlichkeiten. Das ist ja schon mal gut.
    Aber es löst halt nicht das Grundproblem und man bringt eben bislang ungefährdete Personen (oder Tiere) in Gefahr.
    Das sollte man dabei halt nie vergessen.

    Man kann das auch noch von anderen Seiten betrachten, wie man vielleicht effektiver retten könnte.
    Das ist eben etwas für Querdenker.

  9. #348
    nfh
    Avatar von nfh

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    476

    Re: und wieder mal VOX neue Auswanderer in Thailand

    @kcwknarf
    dann schreibe doch dein QUERDENKEN hier auf,

  10. #349
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: und wieder mal VOX neue Auswanderer in Thailand

    Zitat Zitat von nfh",p="837797
    @kcwknarf
    dann schreibe doch dein QUERDENKEN hier auf,
    Dafür ist die Zeit noch nicht reif.

  11. #350
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: und wieder mal VOX neue Auswanderer in Thailand


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 438
    Letzter Beitrag: 07.04.14, 17:27
  2. "Auswanderer sucht Frau" - Neue Protagonisten gesucht!
    Von MME Berlin im Forum Event-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.11, 05:08
  3. Neue Auswanderer auf Samui - VOX Di 3.2.09 - 20:15
    Von schimi im Forum Event-Board
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 29.07.09, 21:33
  4. neue Thailand-Auswanderer im TV
    Von LJedi im Forum Event-Board
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 22:23