Seite 5 von 89 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 885

TV-Sendungen über Thailand und SOA

Erstellt von jai po, 08.08.2010, 05:15 Uhr · 884 Antworten · 155.204 Aufrufe

  1. #41
    Hans2009
    Avatar von Hans2009
    Sonntag, 27. März 2011, 20.15 - 21.45 Uhr WDR Fernsehen

    Urlaubsparadies Süd-Thailand


    • Sonntag, 27. März 2011, 20.15 - 21.45 Uhr .
    • Montag, 28. März 2011, 02.45 - 04.15 Uhr (Wdh.).




    Schneeweiße Strände, undurchdringlicher Regenwald, bizarre Felsformationen, die sich mit Mangrovenwäldern ablösen und dies alles im Einklang mit einer exotischen Tier- und Pflanzenwelt. So lockt Thailands Süden jedes Jahr Hunderttausende von Touristen. Tamina Kallert macht eine Tour durch die beliebteste Fernreiseregion der Deutschen. Sie besucht den Schmetterlingsgarten auf Phuket, eine Kautschukplantage im Inland, die Buddhastatuen von Ko Samui und den Tigertempel bei Krabi.




    Sie fährt mit der Dschunke zum „James-Bond-Felsen“ und mit dem Longtail-Boot durch den Mangrovenwald von Ao Leuk, reitet auf dem Rücken eines Elefanten durch den Dschungel und genießt in einer Wellnessoase auf Ko Samui eine Fußmassage. Begleitet wird sie von Martin Klug, einem jungen Reiseleiter, der ihr seine Geheimtipps im Urlaubsparadies Süd-Thailand verrät.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    707
    schubbs...

  4. #43
    amb
    Avatar von amb

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    188
    Naja in den Kommentaren wurde aber auch einiger Unsinn verbreitet, so unter anderem Thailand läge auf der Südhalbkugel...

  5. #44
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    943

    TV Tipp 9.4 Bkk und der Klimawandel

    Städte der Extreme

    Sendezeit:

    09.04.2011 14:20 - 15:05

    Genre:

    Themensendung

    Info:


    F (2010) Untertitel: Leben unter extremen Konditionen, Bangkok.\nBangkok liegt laut Weltbank-Ranking ganz vorne unter den 130 Städten, die am stärksten vom Klimawandel betroffen sein werden. Neben New York, London und Amsterdam ist auch die thailändische Hauptstadt von Überflutung bedroht. Außerdem entwickelt sich das dort herrschende tropische Klima immer extremer, so dass die Stadt in zunehmendem Maße zerstörerischen Wirbelstürmen ausgesetzt ist. Dr. Smith, der Direktor des Nationalen Katastrophenwarnzentrums, der seit dem Tsunami 2004 von sich reden macht, sagt die Naturkatastrophe voraus: Bald wird sich ein Taifun von ungeahnter Größe im Golf von Thailand bilden. In Bangkok herrscht Ruhe vor dem Sturm.
    Berichterstattung: David Rosanis;

  6. #45
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Welcher Sender? Arte?

  7. #46
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221
    Ja. Kommt auf ARTE.

  8. #47
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234
    Der Thread: "TV Tipp 9.4 Bkk und der Klimawandel" wurde mit dem Wichtig-Thread: "TV-Sendungen über Thailand und SOA" zusammengeführt.

  9. #48
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    18:05 bis 19:05
    hr2-kultur

    Der Aufstand der "Wasserbüffel"

    hr2-<wbr />kultur Feature | Der Aufstand der "Wasserbüffel" auf radio.ARD.de

    Thailand ist für Deutsche ein begehrtes Urlaubsziel. Daran hat auch der Tsunami von 2004 nichts geändert. Die innenpolitischen Konflikte zwischen Rot- und Gelbhemden nehmen viele Touristen nur am Rande wahr.


  10. #49
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.912
    Gestern lief um 16.00 auf der ARD
    Gesichter Asiens


    Sendung vom
    Sa, 21.05.11 | 16:00 Uhr

    neben der einzigen thailaendischen Weinbrauerei im Kao Yai, dem Raketenfestival in Yasothon,
    gab es auch einen Beitrag von Kreditverleiern auf den Phillipienen.

    Das System 5 - 6, man leiht 5.000 und nach 30 Tagen muss man 6.000 zurueck zahlen, was zwar einen jaehrlichen Zins von 180 % entspricht, aber in Asien eine sehr alte Tradition hat, und urspruenglich aus Indien gekommen ist.
    Auch in Thailand hatte es Verbreitung gefunden, bevor unter Thaksin die Kreditgeber als Kreditmafia bezeichnet wurden, und das System per Gestz verboten wurde,
    doch eine mehrere 100 Jahre alte Tradition laesst sich so natuerlich nicht verbieten.

    Der Beitrag aus Manila, von Robert Hetkaemper, zeichnete natuerlich ein voellig verklaertes Bild, wo keinerlei Druck auf saeumige Zahler ausgeuebt wirde, sie nur wegen Gesichtsverlust wegen, sich um Zahlung bemuehen usw,
    doch interessant war es trotzdem, auch der Hinweis auf indische 5 - 6 Verleiher, die wohl in ganz Asien ebenfalls auf den Kreditmaerkten sind.

    weiteres zur Sendung :

    Suppe aus Schwalben-Spucke, Raketen im Reisfeld, Toskana-Landschaft in Thailand - die neueste Ausgabe der "Gesichter Asiens" aus dem ARD-Studio Singapur erzählt vom Jeepney-Fahrer in Manila, von Raketen-Bauern in Thailand, von einem menschenfreundlichen Kredithai und vom Herrn eines Vogelhauses in Surabaya. Dort, in Indonesien, erfahren wir, was es mit den Vogelnestern auf sich hat, aus denen die berühmte "Chinesische Suppe" gekocht wird.

    In Thailand besuchte das Team um Robert Hetkämper einen Winzer, der sein Handwerk in Deutschland studiert hat und vom Federweißen schwärmt. Diesen jungen Wein serviert er in seinem Weinkeller in den Tropen.

    Für ARD-Korrespondent Robert Hetkämper war die Geschichte über den Jeepney-Fahrer auf den Philippinen ganz persönlich eine nostalgische Angelegenheit: "Meinen ersten Film über diese Sammeltaxis von Manila habe ich vor 25 Jahren gedreht. Viel geändert hat sich seither nicht. Außer, dass die offenen Kleinbusse größer geworden sind..." Ein Jeepney-Mechaniker erklärt das mit der rapide gewachsenen Bevölkerung. Noch mehr Menschen brauchen billige Transportmittel. In den letzten 25 Jahren ist die Bevölkerung der Philippinen um über 50 Prozent gewachsen.

    Philippinen, Indonesien, Thailand - Robert Hetkämper stellt Ihnen wieder die unterschiedlichsten "Gesichter Asiens" vor.

  11. #50
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Todesmutig in Thailand
    Mit dem Tuk-Tuk durch die Megacity Bangkok


    25.05.2011
    ZDF
    Wiederholung: 03.35 Uhr


    Gedränge, Smog, Lärm - Thailands Großstädte ersticken im Straßenverkehr. Typisch thailändisch zwängen sich Tuk-Tuks durch die Lücken zwischen den Autos. Drei Räder, grelle Farben und das kennzeichnende "Tuk-Tuk-Tuk..." des Motors - diese Version der Motorrad-Rikscha ist in Thailands Großstädten Kult.

    Doch weil sie nicht nur unsicher sind, sondern auch extrem viele Abgase und Lärm produzieren, erfreuen sich die Gefährte auf drei Rädern nicht mehr uneingeschränkter Beliebtheit. Moderne Alternativen machen dem Tuk-Tuk Konkurrenz.
    Wie der Name, so der Klang

    Namensgebend für das Tuk-Tuk ist das charakteristische Geräusch seines Zwei-Takt-Motors. Er sitzt unter einer Abdeckung zwischen den Beinen des Fahrers und schafft mit seinen 15 PS beachtliche 100 Stundenkilometer. Doch kostet dieser Kraftakt Zeit und Benzin: Für die Beschleunigung von null auf 100 Stundenkilometer braucht ein Tuk-Tuk knapp drei Minuten und es verschleudert auf 100 Kilometer 15 Liter Benzin - ein wahrer Umweltsünder. Und das Kultdreirad hat seinen Preis. Die traditionell in Thailand gefertigte Motorrikscha kostet umgerechnet 4000 Euro...

    weiter lesen: Todesmutig in Thailand - ZDF.de



Seite 5 von 89 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand/Asien TV-Sendungen downloads
    Von rolli im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.08, 12:40
  2. Sendungen über Thailand im freien TV - August 08
    Von MaikWut im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.08, 19:13
  3. Neue Sendungen über Thailand
    Von Andichan im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.08, 09:56
  4. TV Sendungen 7.01.04
    Von Isaanfreak im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.04, 20:23
  5. Schnelle Übersicht über News aus/über Thailand
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.02, 23:56