Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thaifest in Mühlheim a.d.R im Mai 2010

Erstellt von kosamet, 25.04.2010, 20:12 Uhr · 33 Antworten · 4.954 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von kosamet

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    35

    Re: Thaifest in Mühlheim a.d.R im Mai 2010

    Wird wohl wieder für längere Zeit das letzte Thaifest auf dem Gelände gewesen sein, wenn das Gelände so verlassen wird.Ist schon traurig wenn man sieht wie manche Thais vieleicht auch Deutsche den Platz wo sie gesessen haben so verlassen. Eine befreundete Familie die noch länger da war hat uns berichtet das es später noch schlimmer war, je höher der Alkoholpegel gestiegen ist. Es wurden dann noch nicht mal mehr die WC´s aufgesucht.
    Es wird wohl wieder darauf hin hinauslaufen, das es für längere Zeit das letzte Thaifest auf diesem Gelände war.
    Ist eigentlich schaden. Es kommen ja viele auch von weiter her mit Ihren Kindern die einen schönen Tag verbringen wollen und finden dann einen Platz voller Unrat und Essensreste und kaputen Flaschen vor, halt so wie in manchen Stellen im Issan. Ich schreibe bewust nicht von allen Thais es gibt aber welche die das Leben wie sie es in der Heimtat gewohnt sind hier weiter, dazu gehört auch alles an Ort und Stelle wegschmeissen ob es Abfall, Essensrest oder Flaschen sind. Es wird erst so viel wie möglich gegessen,dann durcheinander getrunken bis es 2 Meter neben der Matte wieder alles oben raus kommt.
    Wir waren mit einer befreundetetn Thai Familie und einer deutschen Familie da. Meine Frau und die Freundin meiner Frau und so manch andere Thais haben sich geschämt was da manche von Ihren Landsleuten da gemacht haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Thaifest in Mühlheim a.d.R im Mai 2010

    Aus eigenem Interesse:
    Was tat der Veranstalter?
    Hat er das einfach so hingenommen oder hat er versucht dagegen etwas zu unternehmen?

  4. #23
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Thaifest in Mühlheim a.d.R im Mai 2010

    Zitat Zitat von phimax",p="857773
    Was tat der Veranstalter?
    Ich war ja an beiden Tagen da, werde heute Abend oder Morgen einen Kurzbericht schreiben. Zumindest was ich so mitbekommen habe...

  5. #24
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Thaifest in Mühlheim a.d.R im Mai 2010

    Zitat Zitat von phimax",p="857773
    Hat er das einfach so hingenommen
    Wuerde mal sagen Jain.

    Die Veranstalterin ist ja Dana, die in Muehlhein Kunsthandwerk vertreibt. Sie und ihr Mann waren hauptsaechlich am Gedraenkeverkaufsstand anzutreffen. Meisten war er aber kurzzeitig nicht da, da er immer wieder weggefahren ist um Gedraenke und andere Sachen zu holen. Dem interessiert es weniger, ob jemand voll ist, oder der Abfall auf der Wiese liegt. Wenn etwas "ausser Rahmen" gelaufen ist, bzw. was nicht sein sollte, wurde schon nachgeganden. Da war ein kleiner Virfall am Sonntag Nachmittag:

    Ein heftiger lauter Knall direkt neben den Eingang. Zu sehen war ausser viel Rauch nichts. Jemand sagte, das zwei Jugendliche (die hatten nichts mit dem Fest zu tun) einen Sprengkoerper gezuendet haetten. Irgendetwas selbstgebasteltes. Die Dana gleich laut rufend hinterher und wollte sie zur Rede stellen. Die Typen sind natuerlich "stiften" gegenden. Wenig spaeter kamen zwei Maenner der Stadt Muehlheim (Ordnungsbehoerde) und haben sich darum gekuemmert. Wie das ausgeganden ist, weiss ich nicht.

    Was den Abfall betrifft, so wurden die Muelleiner immer geleert, wenn diese voll waren. Der Abfall der Wiese wurde abends beiseite geschafft. Sonntag Abend wurde das ganze Gelaende aufgeraeumt.

    Naechstes Mal soll die Pferde-Rennbahn (da soll es auch eine kleine geben) in Muehlheim (nicht Dinnslaken) Austragungsort werden.

  6. #25
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Thaifest in Mühlheim a.d.R im Mai 2010

    Zitat Zitat von dutlek",p="859061
    ...

    Ein heftiger lauter Knall direkt neben den Eingang. Zu sehen war ausser viel Rauch nichts. Jemand sagte, das zwei Jugendliche (die hatten nichts mit dem Fest zu tun) einen Sprengkoerper gezuendet haetten. Irgendetwas selbstgebasteltes. ...
    Wo bleiben denn die wirren Kommentare, dass hinter dem Knall wohl Thaksin stecken muss? Irgendjemand in CNX wird doch sicherlich gesehen haben, wie Thaksin aus dem Lui-Shop in Paris telefonisch den Knallkörper fernzündete. :-)

  7. #26
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Thaifest in Mühlheim a.d.R im Mai 2010

    Zitat Zitat von petpet",p="859132
    Zitat Zitat von dutlek",p="859061
    ...

    Ein heftiger lauter Knall direkt neben den Eingang. Zu sehen war ausser viel Rauch nichts. Jemand sagte, das zwei Jugendliche (die hatten nichts mit dem Fest zu tun) einen Sprengkoerper gezuendet haetten. Irgendetwas selbstgebasteltes. ...
    Wo bleiben denn die wirren Kommentare, dass hinter dem Knall wohl Thaksin stecken muss? Irgendjemand in CNX wird doch sicherlich gesehen haben, wie Thaksin aus dem Lui-Shop in Paris telefonisch den Knallkörper fernzündete. :-)
    ich habe zumindest ein paar Rothemden gesehen mit der verdächtigen Aufschrift "Suriya Poject" auf dem Red Shirt.


    phi mee

  8. #27
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Thaifest in Mühlheim a.d.R im Mai 2010

    Zitat Zitat von phi mee",p="859135
    Zitat Zitat von petpet",p="859132
    Zitat Zitat von dutlek",p="859061
    ...

    Ein heftiger lauter Knall direkt neben den Eingang. Zu sehen war ausser viel Rauch nichts. Jemand sagte, das zwei Jugendliche (die hatten nichts mit dem Fest zu tun) einen Sprengkoerper gezuendet haetten. Irgendetwas selbstgebasteltes. ...
    Wo bleiben denn die wirren Kommentare, dass hinter dem Knall wohl Thaksin stecken muss? Irgendjemand in CNX wird doch sicherlich gesehen haben, wie Thaksin aus dem Lui-Shop in Paris telefonisch den Knallkörper fernzündete. :-)
    ich habe zumindest ein paar Rothemden gesehen mit der verdächtigen Aufschrift "Suriya Poject" auf dem Red Shirt.


    phi mee
    Und ich habe welche gesehen, die hatten Carabao-Hörner auf dem Kopf: die werden doch nicht der personifizierte Teufel gewesen sein?

  9. #28
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Thaifest in Mühlheim a.d.R im Mai 2010

    suriya projekt ist ne geile band durfte die letzten auf einen geburtstag live erleben, die thaigirls sind abgegangen wie die zaepfchen haben aber auch gute westliche musik gebracht.

    mfg lille

  10. #29
    Avatar von kosamet

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    35

    Re: Thaifest in Mühlheim a.d.R im Mai 2010

    Veranstallter kan man das nicht nennen. Eine Veranstalltung muß orgarniesiert werden. Aber zum wiederholten mal war bei diesem Veranstallter gar nicht orgarniesiert. Es geht nur darum wie der Veranstalter mir möglichst wenig Aufwand den meißten Provit bekommt.
    Am Sonntag waren echt viele Leute da aber viel zu wenig WC. Die Leute die Essen und Trinken müssen auch aufs WC und wenn man dort lange anstehen mußte ging es eben in die schöne Parkanalge. Bei Veranstalltungen dieser größe muß auch das DRK da sein und Ordnungskräfte. Aber das kostet ja Geld und schmälert den Provit. Wenn der Vernastallter damit beschäftig ist Getränke zu holen muß er dafür andere für Ordnung sorgen lassen. Die ganzen Pflanzen rund um die Wiese wurden zertreten. Beim Abbau der Stände wurde mit den Fahrzeugen über den Rasen gefahren. Die Satdt Mühlheim wird hoffentlich dem Veranstallter eine saftige Rechnung präsentieren.

  11. #30
    Avatar von sawatdi

    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    99

    Re: Thaifest in Mühlheim a.d.R im Mai 2010

    Hallo,
    wenn man sich über Thais und ihre Feste aufregen will, dann sag ich nur das Stichwort "Loveparade".
    Wenn man dann für 10.000 Euro einen Toilettenwagen leiht und noch dies und das braucht, dann kostet der Eintritt
    10 Euro, das Essen und Getränke werden auch teurer weil das auf die Standmieten umgelegt wird und dann beschweren wir uns auch wieder.
    Thaifeste laufen immer so wie sie von den Thais organisiert werden, da sollte man sich dran gewöhnen oder zu Hause bleiben, es zwingt einen doch niemand.
    Am Schloß wurden schon einige Veranstaltungen gemacht,
    wenn das nicht OK gewesen wäre hätte die Stadt wohl keine Genehmigung erteilt.
    LG Sawatdi

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaifest in Mühlheim a.d.R im Juni 2011 ???
    Von kosamet im Forum Event-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.08.11, 12:28
  2. Thaifest Frankfurt 2010
    Von Taunusianer im Forum Event-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.06.11, 21:37
  3. Thaifest in Mülheim a.d.R im Oktober 2010
    Von kosamet im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.10, 08:54
  4. Thaifest in Georgsgmünd - 24.07.2010
    Von ayap im Forum Event-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.10, 18:32
  5. Thaifest am 7.02.2010 in Fürth bei Nürnberg
    Von Viktor im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.10, 15:24