Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

So, 29.07.2007 22:00 Pro 7 Ong Bak

Erstellt von MikeChang, 22.07.2007, 22:02 Uhr · 28 Antworten · 1.799 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MikeChang

    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    192

    So, 29.07.2007 22:00 Pro 7 Ong Bak

    Don, ein junger Geschäftsmann aus Bangkok reist in sein kleines abgelegenes thailändisches Heimatdorf Nong Pra-du, um dort ein wertvolles Amulett aus dem Gesicht der dort verehrten Buddha-Statue Ong-Bak für seinen Auftraggeber Komtuan zu kaufen. Nachdem ihm aber der Dorfvorsteher die Reliquie nicht verkaufen will, trennt der Geschäftsmann kurzerhand den Kopf des Heiligtums ab, um nicht mit leeren Händen zu seinem Chef zurückzukehren. Der in der „härtesten Kampfsportart der Welt“, Muay Thai, ausgebildete Ting wird von den Ältesten seines Dorfes beauftragt, das Heiligtum zurückzubringen, da man ohne den Schutz des Buddha eine Katastrophe für die gläubige Gemeinde befürchtet.

    Die Spur führt Ting nach Bangkok, wo er Humlae, den Sohn des Dorfvorstehers aufsuchen soll, der hier fern dem idyllischen Dorfleben eine „vernünftige“ Ausbildung erhalten soll. Doch Humlae, der sich nun George nennt, erweist sich als geldgieriger Gelegenheitsbetrüger, der zusammen mit seiner Partnerin Muay Lek krummen Geschäften nachgeht, um mit den Erlösen auf äußerst brutale illegale Faustkämpfe zu wetten. Humlae verweigert Ting zwar die nötige Unterstützung, nimmt ihn aber dennoch in seine Wohnung auf, als er bei Ting Bargeld entdeckt, dass ihm die Dorfbewohner zuvor als Reisemitgift mitgegeben haben. Dieses Geld entwendet er Ting um seiner Wettleidenschaft bei illegalen Muay Thai-Faustkämpfen nachzugehen. Ting merkt aber bald, dass er bestohlen wurde und folgt ihm zu der Kampfarena, wo er ihn allerdings im allgemeinen Gemenge nicht direkt ausfindig machen kann. Durch Zufall wird er dabei in einen Faustkampf verwickelt, den er mit einer einzigen Aktion für sich gewinnen kann. Die Siegprämie, die für diesen Kampf ausgesetzt war, schlägt er aus, da „er nicht für Geld kämpft“; er lediglich seine Mission zu erfüllen hat und fordert das ihm zuvor entwendete Geld zurück.

    George erkennt in dem nur wenige Sekunden währenden Kampf Tings außerordentliche Kampffähigkeiten, die er seinerseits nutzen will, um finanziellen Vorteil daraus zu ziehen. Doch Ting ist an weiteren Kämpfen nicht interessiert und wendet sich von George ab, da er erkennt, dass er nicht mehr der ehrenwerte Mann ist, der er mal war. Als George aber kurze Zeit später von seinem Erzfeind Peng und seiner ganzen Gang angegriffen wird, eilt Ting ihm zu Hilfe. Auf der Flucht vor der Gang entdecken die beiden unter Wasser gestohlenes Diebesgut von unzähligen Kunstgegenständen, vor allem buddhistischen Reliquien. Später stellt sich heraus, dass der Organisator der illegalen Faustkämpfe zugleich auch der Hehler der Heiligtümer ist und zudem noch in Besitz des Ong-Bak ist. Da er durch seinen aufgeflogenen Kunstraub, sowie durch hohe Wetten auf Faustkämpfe viel Geld verloren hatte, bietet er George und Ting ein fingiertes Geschäft an: Ting soll in einem Faustkampf gegen seinen Kämpfer absichtlich verlieren, um die Statue zurückzubekommen.

    Nach dem Kampf werden George, Ting und Muay Lek verschleppt und sollen getötet werden, da der Geschäftsmann sich nicht an die zuvor gegebene Vereinbarung hält. Es gelingt dem Trio ihre vermeintlichen Mörder kampfunfähig zu machen und sie erfahren von einem der Gangster den Aufenthaltsort des Kunsthändlers, der sich in einer Grotte im Hochland Thailands befinden soll. Dort angelangt kommt es in der Schlusssequenz zu einem Kampf, wo Ting angeschossen und George verwundet wird und der Geschäftsmann tödlich verunglückt. Nun ist der Weg frei für den Kopf der Buddha Statue: Ong-Bak

    Zu sehen am Sonntag dem 29.07.2007 um 22:00 Uhr auf Pro7.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jiap

    Registriert seit
    24.08.2001
    Beiträge
    2.427

    Re: So, 29.07.2007 22:00 Pro 7 Ong Bak

    Danke....Danke. :-)
    Ich werde den aufnehmen.

  4. #3
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: So, 29.07.2007 22:00 Pro 7 Ong Bak

    Schau ich mir immer wieder gerne an. Vor alem der Petchtai Wongkamlao ist ein super Schauspieler.
    Weiß eigentlich jemand wann der 2. Teil kommt?

  5. #4
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: So, 29.07.2007 22:00 Pro 7 Ong Bak

    Zitat Zitat von soulshine22",p="507280
    Weiß eigentlich jemand wann der 2. Teil kommt?
    Ende des Jahres scheint geplant zu sein.

  6. #5
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: So, 29.07.2007 22:00 Pro 7 Ong Bak

    Hmm...
    solide Aktion mit ein Wenig Thailändischem Humor garniert. Besonders köstlich finde ich das Tukzuk-Rennen Aber wie bei den meisten Filmen sollte man ihn sich besser in der O-Fassung angucken. Trotzdem macht der Film wirklich Laune

    Grüsse

    Alex

  7. #6
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: So, 29.07.2007 22:00 Pro 7 Ong Bak

    Zitat Zitat von Alek",p="507468
    Besonders köstlich finde ich das Tukzuk-Rennen
    Habe mal den Fehler gemacht einen TukTuk-Fahrer zu fragen ob er den Film kennt

  8. #7
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: So, 29.07.2007 22:00 Pro 7 Ong Bak

    Und was ist passiert?

    René

  9. #8
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: So, 29.07.2007 22:00 Pro 7 Ong Bak

    War ein ziemlicher Spass - er angetrunken, genauso ich, wollte mir beweisen dass er genauso gut fahren kann wie die im Film

  10. #9
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: So, 29.07.2007 22:00 Pro 7 Ong Bak

    Und ich dachte der 2te teil von Ong Bak wäre schon lange draußen. Tom Yum Goong wo das Kelchen nach Australien fährt um den nok chang zu befreien. Dachte die hätten eine direkte Verbindung zueinander gehabt. Naja vielleicht auch nur wegen dem Hauptdarsteller und der Action kann mich auch nicht mehr so 100% dran erinnern ist schon ein wenig her.

    Ok habe ich mal schnell ergooglet.
    War nicht der 2te Teil von Ong Bak obwohl der deutsche Filmverband das aus marketingtechnischen Gründen erst so deklarieren wollte, aber wegen fanprotesten und weil schon an einem 2ten Teil gearbeitet wurde, wurde er dann doch nicht so genannt.Auch wird vor der deutschen Fassung gewarnt weil da ca 15 min gekürzt wurden was den ganzen Film wohl versaut haben soll.
    Text link zu Tom Yum Goong


  11. #10
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: So, 29.07.2007 22:00 Pro 7 Ong Bak

    Zitat Zitat von soulshine22",p="507774
    War ein ziemlicher Spass - er angetrunken, genauso ich, wollte mir beweisen dass er genauso gut fahren kann wie die im Film
    Scheinst´ es ja überlebt zu haben
    Mit Taxis und Motocykes hatte ich auch schon so meine besonderen Erlebnisse. In Deutschland unvorstellbar. Ich liebe Thailand

    Grüsse
    Alex

    BTW: Der neue Smiley ist für das Nitty eine echte Bereicherung

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand 2007
    Von Kali im Forum Literarisches
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 23.02.08, 18:43
  2. Aktuell am 31.12.2007
    Von Lanna im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 09:52
  3. Kölner Lichter 2007 am 14. Juli 2007
    Von karo5100 im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.07, 22:10
  4. Voxtours bei Vox 02.06.2007 u. 17.30 Uhr
    Von Tumtam im Forum Event-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.06.07, 12:33
  5. Dez./ Jan. 2007
    Von andydendy im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.07, 21:34