Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Revenge Of The Warrior

Erstellt von phi mee, 20.08.2008, 09:12 Uhr · 15 Antworten · 1.306 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Revenge Of The Warrior

    Zitat Zitat von phimax",p="624360
    Die Treppen-Sequenz ist def. nicht geschnitten
    Lassen sich eigentlich "Schnittwunden" bei Videos überhaupt nicht mehr feststellen? Ich meine bei den Diagnostik-Möglichkeiten bei DVD-Videos heutzutage?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Revenge Of The Warrior

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="624365
    Lassen sich eigentlich "Schnittwunden" bei Videos überhaupt nicht mehr feststellen?
    Keine Ahnung, google einfach mal nach der Sequenz,
    da wirst du entsprechendes finden.

  4. #13
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Revenge Of The Warrior

    Hab diesen Film zum ersten Mal gesehen . Hatte für mich das Niveau eines frühen 80er Jahre Hongkong B-Movies .
    Nur das product placement , unter anderem für M-150 , war weltklasse . Bin von Pi Sek (Sek Loso) etwas enttäuscht , daß er sich für sowas kaufen lässt . Die paar Kröten hat er doch nicht nötig ...

  5. #14
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Revenge Of The Warrior

    Zitat Zitat von phimax",p="624368
    Keine Ahnung, google einfach mal nach der Sequenz, da wirst du entsprechendes finden.
    Lohnt nicht, da die DVD schon im Karton ist. Warum sollte ich also noch nachprüfen. Erinnere mich zwar noch an so einige Tools, die alles Mögliche über Mpeg-Videos mitteilten, inkl. Wechsel in den Main-Frames bzw. Diskontinuitäten zwischen diesen. Aber was soll's. Ist alles in Kisten verpackt. :-)

  6. #15
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Revenge Of The Warrior

    Zitat Zitat von Yogi",p="623995
    Weltklasseathleten z.B. Boxer sind nach 3 Minuten platt. Der Schauspieler ist sicher ein toller Athlet...
    Habe gerade einen 9-tägigen Krabi Krabong Kurs hinter mir.
    Was du im Film siehst ist eher eine ´Choreographie´, d.h. es bei weitem nicht so anstrengend, wie es scheint.


    ...aber 10 min. am Stück ist unmöglich.
    Habe gerade die Sendung von 2:45 Uhr geschnitten (Werbung, nur ein Block).
    Die Treppen-Sequenz ist ziemlich genau 3:38 Min.* lang.
    Für Leute, die fast ihr ganzen Leben nichts anderes gemacht haben, ´recht locker´ machbar.


    * Bei YT kommt der erste 'sichtbare' Cut nach 3:56 -

  7. #16
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Revenge Of The Warrior

    Zitat Zitat von Hanseat",p="623775
    Thailändisch mit englischen Untertiteln + uncut

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 29.01.2011 Pro7, 22:25, Revenge of the Warrior
    Von ChangKhao im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.11, 18:39
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.06, 02:39