Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

pattaya sat 1 jetzt

Erstellt von antibes, 19.09.2007, 23:29 Uhr · 12 Antworten · 1.633 Aufrufe

  1. #1
    antibes
    Avatar von antibes

    pattaya sat 1 jetzt

    wahrscheinlich eine wiederholung

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: pattaya sat 1 jetzt

    ja antibes,
    ist vor ein paar Jahren schon mal gelaufen

    resci

  4. #3
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: pattaya sat 1 jetzt

    sogar witzig. zeit habe ich mehr als genug neben dem bügeln.

  5. #4
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: pattaya sat 1 jetzt

    Joo,

    eine Wiederholung.

    Ist eine Sendung von der "schlechten" Berichterstattung. :-(

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: pattaya sat 1 jetzt

    ok, auf zum Gegenschock,

    die Aussage einer Thai, die als reiches Mädel einer vermögenden Familie aufwächst :

    5extouris mit ihren thailändischen Barbegleitungen stören das gesellschaftliche Gefüge.

    Sie betreten Geschäfte, in denen ihresgleichen nur als Bedienung ein Aufenthaltsrecht hätten,
    und zwingen die Angestellten durch ihr Erscheinen dazu, sich mit ihnen zu beschäftigen,
    und sich dafür bei der normalen Kundschaft zu entschuldigen.


    I was out with Will yesterday when my mom called and asked me to go pick up a pair of shoes she's been eying at Zara Emporium.

    For the first time I could act like I was a rich ....., you know picking things up and just go straight to the cashier without giving it a second thought.

    I was living in my snob shopper bubble until I came to a pile of clothes on the top of the cashier counter. I had been out-shopped.

    When I say pile I mean pile. Not 3 dresses, not 5. But like 20 different types of dresses and tops in a pile like you'd see in flea markets.

    Then it came to mind that oh yeah clothes here are cheaper than other countries and there were a couple of Chinese tourists around so maybe they were just shopping away their last day in the city.

    I was hit later by a presence of this guy who was talking loudly at the top of his lungs to the staff about the pile of clothes that was in front of me. I looked, he was fat, old like wrinkly, and I was dead sure he could not have been younger than 50.

    He was asking them in a Italian/Russian/Amazonian accent something about how he was gonna carry the pile out of the shop.

    Then he walked over to my right side, and it all just became clear to me when he walked over to this tight ass ..... clad in black spandex wrap who was trying on this super slutty golden high heels.

    Man these hos (and I mean it literally) really do get good life out of selling their asses. Any puffy-haired hi-so adorning LV from head to toe wouldn't even be able to afford to buy in heaps like that. Well financially I think they can but taste-wise, I doubt it.

    The ho twisted around in those heels a while before handing them to "daddy" with a smiley nod.

    He was still figuring out how he wanted to get the stuff out of the store. He asked the staff who said they could leave them here and get someone to pick it up the other day. He went over to the obviously frustrated ..... who was dying to take those clothes back to her little cell. He was explaining to her the situation. She didn't get it. Mai kao chai mai kao chai. He had to get the staff to come and TRANSLATE to her what her DADDY was talking about.

    He's old. She's 12. He's an accented farang with a girlfriend who doesn't even speak ENGLISH.

    The world of bar girls and their "daddy" boyfriends is beyond me.

    I get the "business", selling asses and c*nts for money and I get why ugly guys use their service. But to date them, bring them out to fancy dinner (not any restaurants, but like 5-star dining places), take them shopping in shops that their town neighbors could only be maids in, bring them to see your parents, heck, MARRY AND HAVE KIDS with them, it's just whack.

    I'm sorry but I really don't have sympathy for these girls. They utter "I love you long time," and bam! the guys just fall at their agogo-trained feet.

    Hey 5expats? What is it about them that makes guys want to share their futures and fortunes with? To me, they're like toilets that you just relieve yourself in and move on. You don't marry them. And trust me, if you didn't have the money, they wouldn't marry you too.

    That girl wasn't ugly I tell you. She could do decent jobs like being air-hostess or cosmetic counter girl if she really wanted to have a decent life. Of course she wouldn't be shopping for heaps of clothes with trips to the exotic lands of the West but she would be something of a person, and not just another example of Bangkok's unsightly stereotype that will keep mass-branding us other decent Thai women.

    I felt bad for the Zara staff that they had to .... up to this piece of ass. I feel for all waiters and other decent service workers that have to serve these people. Though they can't afford heaps of clothes, they are real. And they can go home and sleep every night without having to think that they have yet lost another part of their soul to an obnoxious sweaty bloated man.

    ----

    Yeah OK enough already. If you're not a bar girl or patronizing one, then my post isn't directed to you. It's a blog deal with it. I don't intend to make money out of it nor do I have a specific crowd to please. Don't like what you read, fine your opinion. If you hate it so much, there's the X button on the top of your browser use it.

    Yes yes, I'm bitchy, I don't know any better, I can pay for stuff without selling my ass,I'm a ....., my father is doing ...... or my boyfriend is doing ...... that's why I hold a grudge, I do Coke because I wrote about it, blah blah blah yes we've covered all that thank you. Feel better? Now move along. Want to leave clever remarks where they are appreciated, go to Matt's.
    http://gnarlykitty.blogspot.com/

    Blogeintrag vom 17.09.2007

  7. #6
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: pattaya sat 1 jetzt

    das ist ja ganz interessant.

    ich fand die definition eines deutschen über die angebliche mentalität der mädchen schon eigenartig. aber dieser expat scheint ein kenner vor ort zu sein.

  8. #7
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: pattaya sat 1 jetzt

    Habs auch gesehn.

    Ein gewisser Unterhaltungwert war gegeben.

    Und war das eine (mit dem Bewußtlosen davor) die Bamboo Bar vom Fred?
    Oder heißen die alle so?

    Waren ganz schöne viele Berliner Expats vor Ort.

  9. #8
    Avatar von TG-Enzo

    Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    12

    Re: pattaya sat 1 jetzt

    Hallo zusammen,

    tja, - ich war zwar mehrmals in Thailand, aber bisher noch nie in Pattaya.

    Peter - aus dem Restaurant "Anton" in Pattaya - der im TV zu sehen war, kenne ich jedoch persönlich recht gut da er einige Jahre hier in Werne gelebt und eine Gaststätte hatte. Wir haben uns sehr oft unterhalten.

    Ich habe zwar vom Bekanntenkreis gehört daß er in Thailand sehr gut Fuß gefaßt und nun ein gern besuchtes Restaurant hat, - aber live gesehen habe ich es natürlich nocht nicht.

    In dem Bericht kam seine Einstellung zu Thailand bzw. zu seiner Arbeit jedoch recht gut zur Geltung - zumindest empfinde ich es so. Genau so wie er dort dargestellt wurde, habe ich ihn in Erinnerung!

    Zu dem Rest des Berichtes kann ich mich eigentlich nur den Vorrednern anschließen. Es ist nun mal leider wieder eine Art von Filmbericht, den "wir" scheinbar gerne sehen wollen - sonst würde sich so etwas schließlich nicht im TV immer wieder "verkaufen" lassen.
    Wen interessiert denn WIRKLICH das Land, die Leute sowie die Kultur? Da ist es doch viel einfachere "Kost" wenn man knapp angezogene und lächelnde Mädchen zeigt die man für ein Trinkgeld "mitnehmen" kann....... - leider ist es genau das was viele von Thailand kennen bzw. glauben zu wissen! Motto "Wasser auf die Mühlen" .....

    Ich finde es sehr schade, daß man immer wieder nur DIESE Seite von Thailand im TV zu Gesicht bekommt. Somit kommt bei den Betrachtern natürlich sehr schnell die Meinung/Einstellung auf, - alle Thais sind so .....
    Es ist ähnlich wie bei den Amerikanern die unter Deutschland bzw. Deutschen fast immer nur den in Lederhosen mit Tirolerhut bekleideten Eisbein-mit-Sauerkraut essenden Menschen sehen der sich jodelnd auf die Beine schlägt ..... - und sagt, "das ist für mich typisch deutsch!" ....

    Gruß aus Werne

    Guido

  10. #9
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: pattaya sat 1 jetzt

    Zitat Zitat von TG-Enzo",p="526236
    Ich finde es sehr schade, daß man immer wieder nur DIESE Seite von Thailand im TV zu Gesicht bekommt.
    Naja, wenn man aus Versehen mal auf die Fernbedienung kommt und nen anderen Kanal erwischt, kann es vorkommen, dass man auch mal andere Berichte sieht.

  11. #10
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: pattaya sat 1 jetzt

    Sehr interessant auch die Kommentare dieses Blogs zu lesen.

    Egal wie man zu den Barmädels stehen mag, in der Hierarchie der Thai Gesellschaft sind jedenfalls ganz weit unten, das was in dem Blog zu lesen ist hörte ich auch schon öfters von "normalen" Thai-Mädels.

    Möchte das aber nun nicht bewerten oder diskutieren.

    Sg,
    Christian

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russen jetzt No. 1 in Pattaya
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 703
    Letzter Beitrag: 09.10.17, 20:39
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.10, 11:57
  3. Jetzt 19.8.09 Sat1 Oh, mein Pattaya!
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.09, 19:49
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.03, 11:13