Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 68

Jintara in Concert

Erstellt von Rene, 08.08.2010, 01:27 Uhr · 67 Antworten · 5.440 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Nichts für schlichte Gemüter. Meine Frau und ich waren begeistert vom Konzert dieser bezaubernden Künstlerinnen aus dem Reich der Mitte. Eintritt war allerdings etwas mehr als 20 Euro.


  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Textlich nicht sehr anspruchsvoll.

    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Eintritt war allerdings etwas mehr als 20 Euro.
    Ist ja noch vergleichsweise günstig.

  4. #53
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wenn Du Dich da nicht täuschst. So groß die Abneigung mancher Städter gegen den Isaan auch sein mag, Morlam hat sich durchaus etabliert. Vor wenigen Jahren konnte ich selbst sehen, dass Jintaras Konzerte außerhalb des Isaan gut nachgefragt wurden. Sämtliche Konzerte die ich besuchte (bis auf eines) waren außerhalb des Isaan.
    Das könnten allerdings auch Isaaner sein, die dort wohnen und arbeiten.
    Meine Frau wusste nichtmal wer Jintara ist.

  5. #54
    Avatar von Rene

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von atze Beitrag anzeigen
    Jintara tritt ja am 22.08. in Berlin auf.
    Am 15.8., siehe hier

  6. #55
    Avatar von ChangKhao

    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    330
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Nichts für schlichte Gemüter. Meine Frau und ich waren begeistert vom Konzert dieser bezaubernden Künstlerinnen aus dem Reich der Mitte. Eintritt war allerdings etwas mehr als 20 Euro.
    oh, wie schön. Irisches Morlum. Und für die China-kopie hast du dann auch noch 20€ pro Person bezahlt ?

  7. #56
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Da die Isaanmusik oft nur aus 1 bis 3 Akkorden besteht, kann man wohl kaum von musikalischer Höchstleistung sprechen.

  8. #57
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Da die Isaanmusik oft nur aus 1 bis 3 Akkorden besteht, kann man wohl kaum von musikalischer Höchstleistung sprechen.
    Wahrscheinlich für Gehörlose. Diese Armen.


  9. #58
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Bin selbst eigentlich kein Morlam-Fan und so wurde ich 2003 erst durch diesen Song auf sie aufmerksam.


  10. #59
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Man achte in dem folgenden MV einmal auf die Tanzbewegungen. Ziemlich spärliche Bewegungen im lamwon - und so recht keine hüpfenden Bewegungen. Denn das könnten sich max. die Menschen in kühleren Ländern erlauben. In Thailand führt selbst der Slow-Fox zum Schwitzen!
    Schon früh wurde deshalb in Thailand ersatzweise der "Tanz mit den Armen" erfunden. Ein künstlerischer Ausdrucksstil aus Notwendigkeit. Bei uns in Udon werden übrigens die Farangs, die chronisch viel zu intensive Körperbewegungen beim Tanz zu den Rythmen des Morlum machen, per Wasserwerfer "abgekühlt". Mag natürlich sein, dass einige darüber noch nachträglich verärgert sind. Ist aber keine Frage des Morlums, sondern des schlicht unangepaßten Verhaltens der Farangs auf die vorherrschende Musik.


  11. #60
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Nun ich freu mich riesig im voraus, hab schon Tickets:

    Stadthalle Bülach, Allmendstrasse 8, CH-8180 Bülach ZH

    3-tägiges (!) Foodland Openair Weekend mit Samstagabend-Konzert auf dem Stadthalle Areal in Bülach.
    «thai Foodland» 2010 – Hauptattraktionen: Thaifood Spezialitäten, OTOP Handycraft, Sepak Takraw, Muay Thai Boran, Kultur Shows, Autogrammstunden mit allen Stars (Samstag/Sonntag).

    •Freitag, 13. August 2010, 18:00-22:00 Uhr
    •Samstag, 14. August 2010, 11:00-22:00 Uhr
    •Sonntag, 15. August 2010, 11:00-20:00 Uhr
    Eintritt zum FOODLAND ist GRATIS !

    Samstagabend – live in concert
    Samstag, 14. August 2010, 18:00-02:30 Uhr
    JINTARA POONLAP > Die wohl bekannteste Morlam und Lukthung Sängerin in Thailand.
    PONGSIT CAMPEE & BAND > Eine der besten «Songs for life» Musikgruppen Thailands.

    Eintritt: CHF 46.-- / Vorverkauf CHF 42.-- p.P.
    Vorverkaufsstellen bei den Thai- & China-/Asiashops in Ihrer Region.

    Dieser Event wird von Thailand unterstützt: Thai Airways, TAT, ptt, CAT und EXIMbank.
    1985-2010 – 25 Jahre Mai Thai Entertainment Switzerland



Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 19. Mai Jintara in Oberhausen
    Von Loso im Forum Event-Board
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 22.05.07, 14:50
  2. Jintara Poonlarb concert Oberhausen 19.04.07
    Von DisainaM im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 18:15
  3. Jintara
    Von cayoty im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.06, 17:23
  4. Jintara am 19.1.05 in Köln
    Von ChangKhao im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.05, 19:01
  5. 31.05. Jintara in Freisen
    Von moselbert im Forum Essen & Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.04, 03:08