Ergebnis 1 bis 1 von 1

Einladung zum „Thailändischen Songkran-Fest“ ** In der Germa

Erstellt von Jumbo, 04.04.2010, 08:03 Uhr · 0 Antworten · 1.248 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jumbo

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    198

    Einladung zum „Thailändischen Songkran-Fest“ ** In der Germa

    [highlight=yellow:dbc1a7184e]สมาคมศิษย์วัด (ทห่ลาซวุงพ่อฤๅษีลิ ง ด ำ )
    Siht Wat Thazung e.V.
    Thailändisch Buddhistisches Zentrum und Tempel

    Einladung zum
    „Thailändischen Songkran-Fest“
    [/highlight:dbc1a7184e]

    [highlight=yellow:dbc1a7184e]** In der Germania Halle, Teutonenstr. 2a Wiesbaden **[/highlight:dbc1a7184e]

    Die buddhistische Gemeinde „Siht Wat Thazung e.V.“ lädt alle Mitglieder, Freunde, Gläubige und Interessierte zum
    [[highlight=yellow:dbc1a7184e]b]Thailändischen Songkran-Fest am Sonntag den, 11. April 2010[/b][/highlight:dbc1a7184e], in die Räumlichkeiten in der Germania Halle,
    Teutonenstr. 2a in 65187 Wiesbaden ein.

    Das Wort ‘Songkran’ trägt die Bedeutung von “Weiterziehen” oder “Ortswechsel” in sich, denn die Sonne
    wechselt zu der Zeit, in der nach der thailändischen Tradition das Neujahrsfest begangen wird. Oftmals spricht
    man aber auch vom “Fest des Wassers”, da im Volk der Glaube verankert ist, dass das Wasser reinigt und das
    Schlechte und Böse wegwäscht. Gleichzeitig ist Songkran ein Fest der Liebe und der Familie. An diesen Tagen
    bezeugen die Jüngeren den Älteren ihren Respekt. Hier soll die kulturelle Seite von Songkran dargelegt werden.

    Programmablauf:

    09:00 Uhr Buangsuang-Zeremonie mit Speisen als Opfergaben (Einladung vom Geist des großen Buddhas bis hin zu allen Schutzengeln), danach 10 Min. Meditation

    10:00 Uhr Wir Übertragen die Predigt von Luang Phor auf dem TV-Monitor.

    10:45 Uhr Segen der Mönche (Gebet) zum Songkran , danach Essenspende an die Mönche

    11:00 Uhr Unsere Mönche speisen. Währendessen werden klassische Thai-Tänze aufgeführt.

    12:00 Uhr Taiyathan (Gabenboxspende), Sangatanspende und Segen

    13:00 Uhr Segen der Mönche (Gebet), Opferung des Segen, Segen durch unsere Mönche. Bangsakun-Tücher-Spende.

    13:30 Uhr Sa-Doh-Kroh (mit weißen Tüchern die Körper bedecken, eine Art Reinwaschung), Segen der Mönche (gebet
    Bangsakun, ein religiöses Gedenken an Verstorbene), Segen durch Weihwasser

    14:30 Uhr “Song Nam Phra Putha Rup“ Bei dieser
    Zeremonie wird ein wenig „Nam Ob“ (parfümiertes Wasser) über die Hände der Buddha-Figur, an Mönche und an älteren Personen gegossen, um Respekt zur bezeugen.

    15:30 Uhr Ende der Zeremonie.

    Unsere Gemeinde freut sich mit Ihnen über all die geistigen Verdienste und Ihre Absicht gutes zu tun (Tambun)
    und hoffen auf zahlreiche Zusammenkunft zum Songkran-Fest.
    .................................................. .................................................. .................................................. ...............................
    Hinweis: Die Meditationsübung findet jedes 1. Wochenende im Monat um 13:30 Uhr statt.
    • Terminankündigung: Unsere Visaka-Bucha Zerem onie findet im Mai statt.

    Wegbeschreibung :
    Fahren Sie über die Dostojewskistraße in die Teutonenstraße ein.
    Von der Dostojewskistraße am Finanzamt vorbei – in die
    Teutonenstraße einbiegen. Immer geradeaus – wir sind nicht zu
    verfehlen. Genügend „Parkplätze“ sind vorhanden.
    Suphatthra Lechner
    (Vorsitzende des Siht Wat Thazung e.V.)

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Songkran Fest Dortmund 03.05.09
    Von olli007 im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.09, 11:39
  2. Pattaya -- Songkran Fest
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.03.09, 18:47
  3. Songkran Fest/Feier in WOB?
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.09, 04:37
  4. Songkran-Fest München
    Von Stefan im Forum Essen & Musik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.04.06, 20:03
  5. Songkran-Fest in Dortmund am 14. Mai
    Von RaDo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.05, 03:16