Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

Carabao

Erstellt von Tschaang-Frank, 27.03.2008, 15:33 Uhr · 41 Antworten · 3.588 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von RS-OB

    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    16

    Re: Carabao

    am gleichen Tag wie Carabao nach Dinslaken kommt, spielt Deutschland bei der EM gegen Polen. Spielbeginn ist aber erst 20.45 Uhr. Da wurde das Carabao-Konzert aber unglücklich terminiert.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Heivi

    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    56

    Re: Carabao

    Hallo,
    habe gerade von der Messe Friedrichshafen folgende Email bekommen.

    "besten Dank für Ihre e-mail.
    Wir können Ihnen den Termin
    14.06.2008 in der Halle A2 ein Konzert von der Gruppe Carabao nicht bestätigten!
    Zu diesen Zeitpunkt findet auf unserem Gelände keine Veranstaltung statt.

    Beste Grüsse

    Eva Knoblauch"

    Gruss Uwe

  4. #23
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    937

    Re: Carabao

    zur Erinnerung: am 08.06.2008 Carabao in Dinslaken

    schickt eure Mädels zum Konzert, dann könnt ihr in Ruhe Fussball schauen




    weitere Infos:
    www.siam-art.eu/

  5. #24
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848

    Re: Carabao

    Kleiner Konzertbericht:

    Carabao, Mannheim am 7.06.2008

    Da ich mir keine Karten im Vorverkauf gesichert hatte, war ich schon mal um 19 Uhr dort, da ich nicht wusste, ob noch genügend Karten vorhanden sind. Also Karte für 30€ gesichert.

    Trotz der frühen Uhrzeit waren schon viele Fans anwesend, und die Halle füllte sich dann auch recht schnell. Mehr als ¾ des Publikums waren wohl Thai, häufig in Fanwear gehüllt, der Rest meist als Anhängsel der Gattin mitgereist, aber es gibt auch viele deutsche überzeugte Anhänger. der Band.. Neben mir Stand z. B. jemand, der das Konzert zwar relativ teilnahmslos wahrnahm, dessen Oberarm aber ein dickes Wasserbüffel-Horn-Tattoo zierte.

    Um 20Uhr begann das Vorprogramm. 4 Jungs, ich denke mal äußerst talentierte Ansinger einer Karaoke-Bar, trugen allerhand Songs quer durch alle Stilrichtungen, von den typischen thailändischen Schmachtballaden über die Oldies die jeder kennt, der in Thailand schon mal Livemusik in einer Farang-Bar gehört hat, aber auch Funk und äußerst moderne Sachen waren zu hören.



    Der überwiegende Teil des Publikums war zu diesem Zeitpunkt schon außer Rand und Band. Spez. die Thaisongs wurden alle lautstark mitgesungen, und getanzt wurde sowieso. Auch das Klima in der den Mannheimer Verhältnissen gerechtwerdenen Halle hatte zu diesem Zeitpunkt bereits authentisch thailändisches Niveau erreicht.

    Um kurz vor 11 ist dann Carabao auf die Bühne gekommen, und es wurde gejubelt, was das Zeug hielt. Jeder, aber auch wirklich jeder hat seine Kamera gezückt und eifrig Bilder gemacht. Ich habe noch nie so viele Kameras blitzen sehen, und auch dem Sänger wurde es irgendwann zuviel, so dass er mitteilen ließ, die Leute sollen doch aufhören zu blitzen, weil er Problem mit den Augen hatte, und sonst nicht weiter spielen könnte.



    Die Stimmung war sensationell gut, teilweise sang nur noch das Thaipublikum, und die Band lieferte die instrumentale Begleitung dazu. Die Stücke wurden von der Band auch sehr gut vorgetragen, auch wenn man den Eindruck gewinnen konnte, dass sie etwas gelangweilt agierte. Ein klein wenig mehr Performance neben der Musik hätte ich von einer Rock-Band schon erwartet.




    So sorgte zu einem großen Teil das Publikum dafür, dass es ein wirklich supertoller Abend wurde.



    War auf jedenfall nicht mein letztes Livekonzert mit Carabao.

    VG, Taunusianer

  6. #25
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Carabao

    Komme gerade vom Konzert in Dinslaken und bin absolut zufrieden. Teures Bier, mieser Sound, leckere aber teure Speisen und gute Stimmung, abgesehen von den Scharmützeln, die bei solchen Veranstaltungen dazu gehören, alles friedlich und ausgelassen. Freue mich schon auf Ed in Udon!

    Grüße aus dem Rheinland

    Jochen

  7. #26
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Carabao

    nächstes Wochenende Friedrichshafen

    woma

  8. #27
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Carabao

    Zitat Zitat von petpet",p="597828
    Komme gerade vom Konzert in Dinslaken und bin absolut zufrieden. Teures Bier, mieser Sound, leckere aber teure Speisen und gute Stimmung
    Wieso die die Band in diesem winzigen Schlauch statt auf der Wiese haben spielen lassen, verstehen wahrscheinlich nur Thai...

  9. #28
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Carabao

    Ich denke mal, das auf der Wiese der Sound noch beschissener gewesen wäre. Von daher hatte man zumindest die Wahl zwischen : eingequetscht, heiß, eng aber schön laut; oder ; weiter weg, Platz zum atmen, trinken aber scheiß Sound.

    Habe schon schlechtere und teurere Thai Parties erlebt!

  10. #29
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Carabao

    Zitat Zitat von petpet",p="597828
    alles friedlich und ausgelassen.
    Nicht ganz. So gegen Nachmittag muss es eine Schlaegerei gegeben haben. Die versammelten Sicherheitsleute haben das ganze Gelaende nach dem Verursacher abgesucht. Ob die den gefunden haben
    Schreibe Morgen noch was darueber. eventuell mit Bildern.

  11. #30
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.489

    Re: Carabao

    Die Akkustik in der Halle war absolut katastrophal , das hätte mit einer Bühne auf der Wiese nur besser werden können!

    Die Security hat sich bei der Schlägerei am Ende des Konzertes nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert. Die Schlägerei ging zwar plötzlich und unerwartet los, wir standen etwa 30 m entfernt, da kam aber keiner von der Security. Der kleine Thai der da wie ein verrückter auf den recht stämmigen Farang losgegangen ist, warum auch immer, wurde dann von Freunden weggezogen und die standen dann in unserer Nähe.

    Der kleine Drecksack hatte einen völlig irren Blick drauf. Als seine Freunde ihn einige Minuten später losließen ging er ruhig 10 Meter weiter um dann wieder mit Anlauf den gleichen Farang anzuspringen. Der hatte es wohl diesmal kommen sehen und fing ihn schon in der Luft ab und schmiss ihn zu Boden. Sofort gab es wieder einen richtigen Pulk.

    Die Security kamm dann weitere 5 Minuten später und befragte einige Leute. Ich frage mich wo die vorher waren.

    Besonders negativ ist mir aufgefallen das, entgegen der Ankündigung, um 18:00 so gut wie alles vorbei war. Weder Carabao noch eine andere Band spielte noch. Somit löste sich die Veranstaltung relativ schnell auf.

    Für die beteiligten Stände war damit natürlich auch das Geschäft viel früher zu Ende als erwarte, zumal die Standmieten mal wieder recht gepflegt waren.


    Hier noch ein paar Bilder vom Fest.

















    phi mee

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Carabao - München
    Von Zandros im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 12:26
  2. Biographie von Aed Carabao
    Von Micha im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.05, 14:27
  3. CARABAO in Europa?
    Von felipe im Forum Essen & Musik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 21:20
  4. Carabao in München
    Von siajai im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.05, 19:54
  5. Carabao-Konzert
    Von Mario im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.01, 00:39