Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Bangkok-Otto

Erstellt von Maenamstefan, 15.05.2007, 09:19 Uhr · 31 Antworten · 4.349 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    15.949
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Naja, also selbst im Baguette in Jomtien kostet das Kännchen Tee 125 Baht, und das ist eine ganz andere Qualität von Location.Okay, Hauptstadtpreis. Und klar, ich hätte vorher fragen sollen. Ich tat es nicht und bezahlte ja auch.Trotzdem: Abzocke.
    is so , in Wien im Pantara kostet ein Som Tam 13 € ,oh mygod Abzocker.......

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    36.284
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Und klar, ich hätte vorher fragen sollen. Ich tat es nicht und bezahlte ja auch.Trotzdem: Abzocke.
    Oder man orientiert sich einfach am Preis in der Karte von der man bestellt.

  4. #13
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.286
    Der Euro verliert nun mal ständig an Wert. Da wir in D vergleichsweise billige Lebensmittel angeboten bekommen, merkt man es vielleicht nicht direkt.

  5. #14
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    6.965
    Der "echte" OTTO, den auch der original Otto führte war gut, seitdem der alte Otto nicht mehr ist und verkauft hatte, kannst nicht mehr hingehen, zumindestens ich nicht mehr, weil er, wer wundert sich, zum Touri-Klamauk verkommen ist und natürlich die Abzocke mit mieser Qualität eine fröhliche Auferstehung feiert............
    Es ist schon seltsam, aber wenn im Ausland ein DACHler irgend ein Lokal aufmacht, so geht es nach längerer Zeit sowieso den Bach runter, das ist egal wo auf dieser Welt so ein Lokal steht, ob Mallorca, Thailand oder Afrika..............ähnlich bei uns sehr viele angeblich "original Chinarestaurants" die ein Graus sind, natürlich mit Ausnahmen !

  6. #15
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    8.420
    Ja, Otto ging schon vor ein paar Jahren zurück in den Schwarzwald. Das Restaurant übernahm wohl ein anderer.

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    36.284
    2013 ging er weg, aber der Laden war vorher schon miserabel.

    Gleich um die Ecke liegt etws versteckt auch schon seit ewigen Zeiten das Chesa Suisse, von 2 Schweizern Betrieben, gleiche Preisklasse, besseres Ambiente und um Klassen bessere Kueche.

  8. #17
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    4.931
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    ähnlich bei uns sehr viele angeblich "original Chinarestaurants" die ein Graus sind, natürlich mit Ausnahmen !
    genau, die können auch nur überleben, wenn sie asiatisch aussehendes Personal darbieten - oft verdächtig nach Bosporus aussehend - und deutsche Küche anschleppen verziert mit asiat. Brimborium u. Gewürzen, die kein Asiate kennt...das Beste ist immer noch die Orig. Schwalbennester- Suppe: man nehme eine MAMA Suppe als Basis, einige streng riechende Schwalbenkot- Gewürze u. fertig

  9. #18
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    16.691
    Gibts das Haus Hamburg noch? das war ein kleines sehr gutes deutsches Restaurant gegenüber dem Haus München.

  10. #19
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.873
    Otto gab es auch kurz auf Samui | Chaweng, ist aber schnell wieder verschwunden


  11. #20
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.717
    Ich habe 2000-2003 in der Sukhumvit Soi 20 gewohnt. Das war ganz praktisch, weil damals eine Bäckerei angeschlossen war wo man täglich frische Brötchen kaufen konnte. In das Restaurant ging ich eher selten, habe aber noch sehr gute Erinnerungen an die Spargeltage die es heute noch zu geben scheint. Habe mich damals über die Thai Kellnerinnen mit den Schwarzwaldkostümen amüsiert. Das trägt heute in der Schwarzwaldregion keiner mehr. Ich war dann zehn Jahre später noch mal mit Familie da und das war eine Enttäuschung weil die Preise nach oben gegangen waren und die Qualität nach unten. Keine Ahnung wie es heute ist.

    Cheers, X-pat

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Otto...
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.12.07, 06:27
  2. 500 für Otto
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.01.07, 16:17
  3. Bei Otto» in Bangkok gibt´s Schweinshaxe und Eisbein
    Von Landei im Forum Essen & Musik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 16.11.06, 23:52
  4. Wo ist Otto ?
    Von Bökelberger im Forum Sonstiges
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.12.03, 05:27