Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

Bad Homburg 2010

Erstellt von ratana, 04.01.2010, 17:11 Uhr · 56 Antworten · 5.690 Aufrufe

  1. #31
    Noi
    Avatar von Noi

    Re: Bad Homburg 2010

    Ich versteh da einiges nicht
    Ich habe geschrieben, dass ich zu solchen Veranstaltungen nur in Bad Homburg gehe, weil,Bad Homburg hier in der Nähe ist und die ganzen Thaifeste sind für mich gleich,also ist einmal im Jahr genug für mich.

    Letztes Jahr war ich nicht dabei, da ich mich in der Zeit in Thailand befand und konnte jeden Tag Thailand life erleben.Dieses Jahr werde ich wieder dabei sein, wenn ich nicht wieder in Thailand bin. :-)

    Zitat Zitat von Noi",p="809109
    Deswegen fahre ich nie zu solchen Veranstaltungen, außer zu der in Bad Homburg.

    Noi

    Noi

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848

    Re: Bad Homburg 2010

    Und ich hoffe, dass es auch dieses Jahr wieder eine Veranstaltung vom thailändischen Fremdenverkehrsamt an der Frankfurter Hauptwache gibt.

    Grund: War mal ein etwas anderes, nettes Programm auf der Bühne gewesen. Die Aussage zu Bad Homburg stimmt schon: Programm ist immer das Gleiche!

    VG,
    Taunusianer

  4. #33
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Bad Homburg 2010

    Habe gerade vorhin das Anmeldeformular bekommen.

    Ein kurzer Auszug der Standgebüren.
    Zelt 3m x 4m = 490 Euro. (letztes Jahr = 460 Euro)
    Zelt 3m x 6m = 735 Euro (letztes Jahr = 690 Euro)

    Die Zusatzgebuehr fuer abgepackte Lebensmittel (betrifft den Nachtisch, Gemuese/Obst) wurde von bisher 250 auf 450 Euro erhöht.

    Wir brauchen ein 3x6 m Zelt = 735 + Zusatzgebuehr = 450 + die Mehrwertsteuer, kommt unterm Strich raus, das wir nicht mehr dabei sind. Habe auch eine I-Mail an die Kurverwaltung geschrieben, mit der Bitte, mir die Gruende fuer die Zusatzgebuehren zu nennen. Bin mal gespannt was die antworten.

    In jedem Fall habe ich meiner Frau schon gesagt, das wir jetzt nicht mehr mitmachen. Normalerweisse ist sie "der Chef" wenn es auf Veranstaltungen geht, aber da war sie auch ruig und sagte, "die sind doch verrueckt".

    Wenn ich zurueck denke, stimmt mich wirklich traurig. Meine Frau hatte damals die Idee in Bad Homburg Nachtisch zu verkaufen, denn das gab es noch nicht. Auf dem Namen eines Bekannten, der bei der TAT arbeitet, fingen wir vor etwas 12 Jahren an. Und jetzt..... Schade drumm.

    Werde erst mal deren Antwort abwarten. Wenn´s bei 450 Euro bleibt, is Schluss. Dann hab ich auch mehr Zeit nach Nittayaner zu suchen, sofern sie sich zu erkennen geben. ;-D

  5. #34
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    870

    Re: Bad Homburg 2010

    Was macht den Unterschied aus ob die Waren verpackt oder unverpackt sind? Auf die Erklärung wäre ich mal scharf. Schon Fette Preise die die da verlangen.

    Dann sollen die bei dem Preisen aber auch mal Sonnenschirme aufstellen! Ob wir fahren steht auch noch in den Sternen, vielleicht is dieses Jahr auch mal Nürnberg dran...

  6. #35
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.215

    Re: Bad Homburg 2010

    Vielleicht wegen der Imbisssteuer. Aber dann wäre es andersrum. Abgepackte Speisen billiger, als die Speisen zum sofortigen verzehr.


    http://www.banktip.de/rubrik2/20068/...sie-nicht.html
    http://www.rp-online.de/wirtschaft/n...id_536419.html


    In wirklichkeit wollen die Organisatoren wahrscheinlich ein bischen mehr verdienen. Das sie damit die Preise erhöhen und eine Kaufrückhaltung erzielen, kommt ihnen nicht in den Sinn. Warscheinlich sind sie noch zu verwöhnt und es fahren noch zu viele hin.

  7. #36
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    870

    Re: Bad Homburg 2010

    In der tat, sie erreichen damit nur das immer mehr Tische und Bänke in den "Wald" schleppen und mitgebrachtes verzehren

    Sollnse doch nen 10er Eintritt kassieren, aber doch nicht jährlich die Händler immer mehr schröpfen...

  8. #37
    Avatar von Herrmann

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    437

    Re: Bad Homburg 2010

    Also auf der Wiese kostet es gar nicht und die Kinder können toben....

  9. #38
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Bad Homburg 2010

    Noch kostet´s auf der Wiese nix
    aber auch da wird denen noch etwas einfallen.

    Irgendwann
    werden sie die Wiesen sperren !

  10. #39
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Bad Homburg 2010

    Ich hatte ja die Kurverwaltung gebeten, mir die Gruende fuer die Erhöhung der Zusatzgebuehr, bzw. den Sinn und weshalb zu nennen. Heute Mittag hat mich der Maketing-Chef angerufen und mir erklaert, das die letztes Jahr ueber 6000 Euro an Abfallentsorgungskosten hatten. Das sind hauptsaechlich die Styroporboxen, die die Gemueseverkaeufen haben. Obwohl es untersagt ist, diese Styroporkaesten mitzubringen, sind jedesmal massenweisse davon da. Die Leute reisen die klein und lassen die in einer Ecke einfach liegen. Der Wind macht den Rest. Auch fuer den Zeltverlei muss die Kurverwaltung jedes Jahr mehr Zahlen. All diese Kosten werden natuerlich an die Gemuese/Obst-Verkaeufer weitergegeben. Obwohl ich absolut kein Abfall habe, muss ich (die anderen Kuchenverkaeufer auch) halt das mitbezahlen. Als ich sagte, das ich mich nicht mehr anmelden wuerde, versicherte er mir, das es deutlich wenigen anfragen bis jetzt gegeben hat und einige Kuchenverkaeufern auch nicht mehr kommen wollen. (wer´s glaubt wird selig )
    Das wuerde fur den Stand bei mir knapp 1500 Euro machen. Ne Bekannte, die Wurst verkauft, ist noch mit im Zelt, sodass die Kosten sich halbieren. Falls die Bekannte ihr JA gibt, machen wir wahrscheinlich doch weiterhin mit. Mal sehen. Bis spaetestens Ende diesen Monat muss die Anmeldung weg sein. Ich ja noch Zeit zum ueberlegen...

  11. #40
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Bad Homburg 2010

    Welche Alternativen gibt es denn im Sommer noch außer dem Thaifest im Kurpark von Bad Homburg?

    Wobei ich sagen muß, daß mir Bad Homburg immer noch ganz gut gefällt, trotz der Anreise aus dem Stuttgarter Raum.

    Martin

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bad Homburg 2009
    Von dutlek im Forum Event-Board
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 22.07.09, 15:37
  2. Bad Homburg 2008
    Von dutlek im Forum Event-Board
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 02.08.08, 22:55
  3. Bad Homburg 2007
    Von dutlek im Forum Event-Board
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 14.10.07, 17:42
  4. Bad Homburg 2006 ??
    Von Overkillratz im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.04.06, 19:58
  5. Thaitreffen in Bad Homburg
    Von toeff im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 28.09.04, 09:35