Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

ARD 08.01.2010 - 20.15 CHIANG MAI

Erstellt von Lanna, 07.01.2010, 09:59 Uhr · 42 Antworten · 7.625 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: ARD 08.01.2010 - 20.15 CHIANG MAI

    ...und ein Farang der in Thailand Hubschrauber fliegt geht auch nicht, weil man dafür hier keine Lizens bekommt. Abgesehen davon ist es von Chiang Mai bis Similan ja nur ein Katzensprung von 1000 km.

    ...und die Unterwasseraufnahmen waren von den Malediven - nichtmal von Phuket.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: ARD 08.01.2010 - 20.15 CHIANG MAI

    Hallo Gemeinde,

    auch ich wurde aufs übelste entäuscht. Schon mit der Ankündigung habe ich mich auf diesen Film gefreut. Gerade auch, weil es mal wieder etwas neues war, dass man sehen konnte.

    Dann kam der Freitagabend und es war 20:15. Ich setzte mich in den Sessel und freute m ich. Der Film lief keine 5 Minuten und mir war klar, dass die wohl nicht das Chiang Mai war, was ich kannte. Nungut, dachte ich. Vieleicht kommt´s ja noch und ich sehe ein paar Orte, wo ich auch mal war. Weit gefehlt.Die Aufnahme in meinem Notebook war eingeschalten. Naje, wie schon gesagt, in der Hoffnung einen guten Film zu koservieren.

    Leute ich muss euch beichten, ich habe das Machwerk bis zur letzten Sekunde angesehen. Eben nur nicht mit Freude.

    Bereits gestern Abend habe ich mir gesagt: "Das haben die nicht ohne eine schriftliche Bewertung meinerseits getan".
    Und so kam es dann auch und ich schrieb eine Mail, direkt an die Produktionsfirma -Lisa Film-, die uns so verarschten.

    Die werden zwar herzlich darüber lachen, nur ich werde nicht der einzige sein, der sich zum Film äußert.

    Bitte schön das habe ich denen geschrieben.

    __________________________________________________ _________

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe mich, seit der Bekanntgabe in der TV Zeitschrift auf die Sendung "Traumhotel -Chiang Mai-", auf die Ausstrahlung gefreut. Leider, so muss ich ihnen mitteilen, wurde ich und nicht nur ich, sehr sehr enttäuscht. Ich habe mich nach wenigen Minuten nach Beginn des Films gewundert, um welches sich in Thailand befindliche Chiang Mai handeln möge. Die Antwort blieb mir dieser Film bis zum Ende schuldig. Vieleicht können Sie mir sagen, wo dieser Film nun wirklich entstand. Nur Chiang Mai kann es , bis auf zwei Szenen nun wahrlich nicht gewesen sein.

    Möglicher weise interessiert Sie es nicht, wo bestimmte Handlungen in Filmen stattfinden. Nur eines können Sie den Zuschauer nun wirklich nicht verkaufen. Das Chiang Mai, das sich ca. 583 Km von Bangkok, bzw. Phuket ca. 1200 Km entfernt befindet, scheint Ihnen bzw. dem Regisseur dieser Geschichte egal zu sein. Sie haben damit sehr viele Zuschauer, gerade die die sich mit Thailand identifizieren, verärgert, indem Sie, nur um schöne Fernsehbilder zu drehen, derart daneben gegriffen haben, dass die Einschaltquoten wohl nicht ihren Erwartungen entsprechen werden.

    Stellen Sie sich einmal vor, man würde einen Film über Berlin machen und als Hintergrund die Alpen sehen. Nur weil?s so schön aussieht. Passt irgendwie nicht. Und genauso sollten Sie Ihre Gehaltszahlenden Zuschauer nicht, mit Verlaub, verarschen. Chiang Mai liegt nun einmal im Norden Thailands. Auch dort gibt es sehr schöne Sehenswürdigkeiten, die ohne das blaue Meer und weißem Strand auskommen.

    Sie haben selbst auf Ihrer Homepage zum Film als Drehorte, nur Chiang Mai, Thailand angegeben, obwohl dies nicht so war.

    Meine Frau, die aus dieser Region stammt, wollte sich dieses "Grauen" nicht länger antun und schaltete den Fernseher kurzerhand ab. Selbst sie hatte keinen Zusammenhang zwischen den Tempeln und den schnellen Schnitten zum Meer verstehen können.

    Wie erklären Sie den -Neuurlaubern- die für viel Geld nach Thailand ins Land der Sonne fliegen möchten, dass es im Umkreis von mehr als 300 Kilometern kein Meer gibt. Oder haben wir die Auswirkungen der Globalen Klimakatastrophe verschlafen??

    Bei vielen Filmbeiträgen schaut der Zuschauer über kleine Ungereimtheiten hinweg. Gerade wenn es sich um Science Fiction handelt. Nur darum geht es. Der Zuschauer ist nicht Dumm und kann sehr wohl unterscheiden, ob es sich um Fiction handelt, oder eine Geschichte in einer Zeit in der Realität spielt.

    Auch wenn es für Sie schwer zu verstehen ist. Menschen in einem Land sprechen dessen Sprache. Thais sprechen Thai, auch etwas Englisch. Aber NIE akzentfrei Deutsch. Die Begrüßung von Thais untereinander oder eines Ausländers gegenüber wird mit einem Wai /(gefaltende Handflächen gehoben bis maximal Nasenhöhe, entsprechend dem Gesellschaftlichen Stand. Bei Mönchen und dem König über die Stirn.)/ mit den Worten -Sawasdii Kha /(weibliche Aussprache)/ Sawasdii Krab /(männliche Aussprache)/. Und eben nicht, wie so schön Synchronisiert, im Hochdeutschem - _Guten Tag_ -. Das gibt es nicht. Schon gar nicht in Thailand. Auch hier stelle ich Ihnen die Frage, eines Touristen, wenn dieser anstatt Deutsch *_"nur"_* das ortsübliche Thai "versteht". Und dieser nun gar nicht verstehen kann, dass in den Hotels kein oder nur sehr wenig deutsch verstanden und gesprochen wird.

    Ich könnte noch ein Reihe weiterer Beispiele anfügen, doch mir scheint, dass dies genug Kritik für diesen Film ist.

    Sie haben sich und den Zuschauern keinen Gefallen mit diesem Film gemacht, auch wenn viele Bilder die Schönheit des Landes unterstreichen. Ich bitte Sie, auch im Namen der vielen Zuschauer die sich mit dem Land, Thailand verbunden fühlen, auf derartige Verfehlungen in Zukunft zu verzichten. Es wäre zu Wünschen, dass Sie oder die Autoren die für ihre Werke schreiben, sich gerade bei derart Filmen an die örtlichen Gegebenheiten halten. Denn einiges kann man auch nicht mit dem Spruch _"künstlerische Freiheit"_ entschuldigen.

    Es ist nur sehr Schade, das so bekannte Filmdarsteller wie Christian Kohlund, Ann-Kathrin Kramer, Heinz Hoenig oder Wayne Carpendale mit dieser Filmverfehlung leben müssen.

    So betitelt selbst cinema.de, dass man sich diesen Thaiurlaub nicht buchen sollte.


    _*Fazit:*_
    Weit weg der Realität.
    Nur für Stubenhocker, ohne Geograpfiekenntnisse geeignet.
    *Bitte nicht mehr senden!!*

    *Keine Werbung für Thailand.*

    Mit freundlichen Grüßen

    XXXX

    __________________________________________________ _______

    Ist zwar ne ganze Menge, aber das musste raus.


    Schönen tag noch.



    Andichan









    PS: Hab ne Aufnahme vom kompletten Film gemacht. Wer möchte?

  4. #33
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: ARD 08.01.2010 - 20.15 CHIANG MAI

    Also ich schaue mir den Film erst nachher noch an.
    Die ARD möchte mit dem "Traumhotel" auf die "Traumschiff"-Erfolge des ZDF reagieren. Und da sträuben einem ja auch schon seit Jahrzehnten die Haare, weil z.B. grundsätzlich überall auf der Welt die Einheimischen akzentfreies deutsch sprechen können. Es ist also kein Einzelfall.

    Vielleicht ist die ARD auch seiner zeit voraus. "Dank" der Klimaerwärmung könnte Chiang Mai ja bald am Meer liegen.

    Aber mal ganz im Ernst: was will man denn vom Volk finanzierten Rentner-Staatsfernsehen erwarten? Da endet die Welt doch an der deutschen Grenze. Und ob Mailand oder Rom - Hauptsache Spanien... Die meisten ARD-Zuschauer schaffen es eh nicht mehr nach Thailand.

    Ich schaue mir die Katastrophe aber trotzdem mal an. Nebenbei beim Arbeiten kann es ja nicht schaden...

  5. #34
    Avatar von Thai-Arno

    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    490

    Re: ARD 08.01.2010 - 20.15 CHIANG MAI

    Ich fand auch den Film von 07.12.2009 “Das Traumhotel - Sterne über Thailand“ unterhaltsam.
    Hier können die Kritiker noch mal stöbern ob es zB. der Tempel von Chiang Mai war oder nicht.

    Der Film:
    Das Traumhotel - Chiang Mai

  6. #35
    Avatar von markmcgrain

    Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    19

    Re: ARD 08.01.2010 - 20.15 CHIANG MAI


  7. #36
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: ARD 08.01.2010 - 20.15 CHIANG MAI

    Zitat Zitat von Extranjero",p="810503
    Das traurige ist doch, dass sich so hochkaraetigen Schauspieler fuer so einen Quatsch nicht mal zu schade sind......
    moin,

    .... attraktive drehorte gratis dazu, kannste net meckern


  8. #37
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: ARD 08.01.2010 - 20.15 CHIANG MAI

    So, habe fertig.
    Mein Fazit: Boooah, war das langweilig.

  9. #38
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: ARD 08.01.2010 - 20.15 CHIANG MAI

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="810581
    ... ARD möchte mit dem "Traumhotel" auf die "Traumschiff"-Erfolge des ZDF reagieren...
    von der traumhotel reihe kamen ja schon einige filme. bis her fand ich die von den aufnahmen her immer sehenswert, von dem inhalt - na ja.

    nun frage mich halt, ob die ueberall so einen "muell" zusammengeschnitten haben.


    changnoi

  10. #39
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: ARD 08.01.2010 - 20.15 CHIANG MAI

    Zitat Zitat von Andichan",p="810576
    ...



    ...
    dann hatte ich mich im film ja nicht verschaut. war aber gluecklicherweise nur kurz im bild. - im traumhotel chiang mai

    changnoi

  11. #40
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: ARD 08.01.2010 - 20.15 CHIANG MAI

    Zitat Zitat von ChangNoi",p="810635
    nun frage mich halt, ob die ueberall so einen "muell" zusammengeschnitten haben.

    changnoi
    siehste, das meinte ich damit :-)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.11, 21:58
  2. WM 2010
    Von Claude im Forum Computer-Board
    Antworten: 349
    Letzter Beitrag: 12.07.10, 18:23
  3. Chiang Mai nach Chiang Rai
    Von Claude im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 07:34
  4. Wir ziehen nach Chiang Mai / Chiang Mai
    Von tischtuch im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.07.03, 22:13
  5. Hotels in Chiang Mai/Chiang Rai
    Von pef im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.03, 12:48