Seite 10 von 19 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 183

Wo kann man in Pattaya gut essen? Billig bis teuer.

Erstellt von sanukk, 18.12.2011, 00:27 Uhr · 182 Antworten · 22.159 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Ist die gebacken oder gebraten, die "Seezunge"?

    Und wieso am Freitag verspeisen? Ist Peter katholisch?
    Also die Seezunge, die keine ist, ist irgend so ein Zwischending zwischen gebacken (gedünstet) und gebraten, paniert und mit etwas zu viel Käse-Sahne-Sauce, dazu gibt es einen kleinen Salat und Kartoffeln. Durchaus essbar.
    Ob er katholisch ist, frag ihn selber. Kann aber gut sein. Auch nicht Katholiken dürfen Freitag Fisch essen.....

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Du meinst bei seiner Ex-Frau...
    Ja, bei Bäcker Peter seiner Ex-Frau. "Habe gehört", die sind wieder ein Zweckbündnis eingegangen, nach dem das mit der "neuen" 19-jährigen , und dem seinem Hofbraü-Haus in der Bronx nicht geklappt hat......

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    .... Dafür bekommt man dann auch importierte Austern aus Frankreich und Hummer aus Kanada.
    Ich esse in Thailand auch am liebsten franz. Austern und die in Kühlsilos gezüchteten Hummer aus Kanada

  4. #93
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Ich esse in Thailand auch am liebsten franz. Austern und die in Kühlsilos gezüchteten Hummer aus Kanada
    Jau, dann lass es Dir mal schmecken

  5. #94
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Die Tagesmenues der NASAU (Bronx/Naklua) hören sich auch nicht schlecht an.....
    Werde mal bald berichten, wenn ich dort gespeist habe.

  6. #95
    Avatar von uli.von.Berlin

    Registriert seit
    18.09.2013
    Beiträge
    117
    Frühstück:
    Diana Dragon
    Querstraße zur Soi Bhakhao nahe OasisGoGo, da wo die LKMetro abzweigt, ich glaube die Str. heißt soi Diana Inn, denn am Ende zur BR ist gleichnamiges Hotel. ZehnerBlock 1.100 Baht. Frisch zubereitete Eier, und Omlett. Buffet. Kein Klimaraum
    LEKHotel
    Second Road, nahe Avenue Komplex ZehnerBlock, 1.200 Baht. kein frisches Omlett, Spiegeleier am Buffet genauso Rührei, kein Klimaraum , draußen am Schwimmbad.
    Casa Pascal
    220 Baht, bei 7 Essen eins frei. Bestes Omlett, Klimaraum oder draußen. Sehr gepflegtes Ambiente, mein Lieblingsfrühstückslokal, für deutsche Maßstäbe sehr preiswert, aber trotztdem doppelt so teuer, wie die zwei zuvor genannten, aber auch deutlich besser.
    MercurHotel
    da gehe ich Sonntags ab 10 hin, da ist auch der engl. sprachige ExpatClubtreff. 180 Baht incl. ExpatsClub (für Mitglieder). Ähnlich dem Casa Pascal, Omlett fast noch besser.
    Obwohl ich mit einem - in einem Apartment arbeitenden - Thaimädchen zusammen bin gehe ich fast sechsmal in der Woche frühstücken. Manchmal auch ala Thaistyle, meist dann mit ihr zusammen. Deutsches FrühstücksBuffet sagt meinem Sonnenschein nicht zu, da gehe ich also alleine.

  7. #96
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Was kostet das Frühstück im Mercure für nicht Mitglieder des expat-Clubs?
    Omelette und jeden Tag Eier sind nicht meine Welt.
    Gibt es dort auch Zürcher Geschnetzeltes, Steak und Bratwurst vom Holzkohlegrill, Joghurt, frische Früchte, frisch gemahlenen Kaffee, Dessertauswahl, Wurst und Käse, Räucherfisch etc., so wie im CASA?

  8. #97
    Avatar von uli.von.Berlin

    Registriert seit
    18.09.2013
    Beiträge
    117
    Nein, Pascal ist ungeschlagen

  9. #98
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von uli.von.Berlin Beitrag anzeigen
    Nein, Pascal ist ungeschlagen

    Zumindest beim Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Für ein Vielfaches kann man, je nach Vorlieben, auch im GardenCliff, Dusit, Sheraton oder Hilton frühstücken gehen.......
    Ob es immer besser bzw. den Preis-Wert ist, muss jeder für sich selbst rausfinden.

  10. #99
    Avatar von uli.von.Berlin

    Registriert seit
    18.09.2013
    Beiträge
    117
    o.k.
    dann ergänze ich noch das MarklandCondo.
    Allerdings:
    man sollte dann früh hingehen, um den Ausblick auf Meer und Beachroad
    von der Dachterasse voll auskosten zu können

  11. #100
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    gar nicht lange her, das ich das Restaurant Blue Olive empfohlen hatte,

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wichtig für Ausländer im Rentenalter ist ua. qualitatives Essen,



    Wer will noch nach Thailand "auswandern" und warum?

    welch einen Arbeitseinsatz lieferte Raymund Schmale tagtäglich,
    um sein Top Restaurant auf Toplevel zu führen.
    (er war Mitbesitzer und Betreiber, kochte jeden Tag in der Küche bestes Essen, und achtete auf Sauberkeit im Betrieb,
    kein dunkles Schummellicht, sondern ein heller Speiseraum, wo jeder Fleck aufgefallen wäre)
    Abut-us-Ray-214x300.jpg
    blue Olive Pattaya -

    R I P

    Herzinfakt mit 57, durch zuviel Arbeit



    selbst die Thai HiSo hatte er bereits erobert,


Seite 10 von 19 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo kann man in Pattaya gut essen?
    Von sanukk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 03.06.14, 20:12
  2. Wenn man den Flug verpasst kann es teuer werden ...
    Von manao im Forum Literarisches
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 17.01.09, 21:00
  3. Man kann sich schlauer essen
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.08, 15:56
  4. "Verklicken" kann teuer zu stehen kommen
    Von Doc-Bryce im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.08, 07:51
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.12.04, 01:13