Ergebnis 1 bis 6 von 6

Wo ich immer mein แกงเขี

Erstellt von Clemens, 22.06.2005, 12:20 Uhr · 5 Antworten · 731 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Wo ich immer mein แกงเขี

    http://www.thaifoods.de/

    ...vielleicht einigen von Euch zu farangisiert,ABER
    Preis-Leistungs-Verhältnis absolut super

    ...sitze gerade am Compi und esse genüsslich

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Wo ich immer mein แกงเข

    jetzt hat mir das Programm die Überschrift abgekürzt...
    ...heißt แกงเขียวหวานไก่

  4. #3
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Wo ich immer mein แกงเข

    Klingt gut,

    wenn die Leute schon Thailändisch schreiben, kann man davon ausgehen, dass sie auch Thailändisch reden. (Gibt ja genug sogenannte Thairestaurants, bei denen das Personal überall her kommt, nur nicht aus Thailand).

    Gäbe es da für Dich da nicht noch andere Möglichkeiten, ausser Magen füllen ? Würde es Dir gönnen.

    Micha

  5. #4
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Wo ich immer mein แกงเข

    sind meistens 2 Leute da-der Standinhaber (Deutscher) und die Köchin
    (Thai)! Wenn der Betreiger selber nicht da ist,dann wird die Köchin
    durch eine 2te THai unterstützt!

    Beide sehr nett! Freuen sich,wenn sie von einem Farang ein paar
    Worte Thai hören und geben sich auch,wenn sie mit mir THai sprechen
    größte Mühe,dautlich zu sprechen

    Der Standinhaber hat das gleiche Hobby,wie ich-lernt auch Thai...

  6. #5
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Wo ich immer mein แกงเข

    Zitat Zitat von Micha",p="254391
    Klingt gut,

    wenn die Leute schon Thailändisch schreiben, kann man davon ausgehen, dass sie auch Thailändisch reden. (Gibt ja genug sogenannte Thairestaurants, bei denen das Personal überall her kommt, nur nicht aus Thailand).
    ...das kann man ja mit Hilfe von Sprachkenntnissen gleich rausfinden!
    Das ist in München genauso-gibt viel,was sich THai nennt,aber etliches
    ist Kopie (meist aus Viet-nam)

    Gibt aber auch welche,die auf ihrer Seite KEIN Thai schreiben und
    doch THais sind:

    http://www.chantra.de/

    hab´ ich hier schonmal empfohlen! Das geh´ ich immer hin,wenn ich ge-
    pflegt essen will!!
    Dass da sowohl die Inhaberin (die auch bedient) als auch das Küchen-
    personal THais sind,dafür kann ich mich verbürgen

  7. #6
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Wo ich immer mein แกงเข

    Noch was:
    Um eventuellen Mißverständnissen von vorneherein aus dem Weg zu gehen-
    ich hab´ natürlich nix gegen Vietnamesen! Hab´ nur was dagegen,dass
    sie sich als Thaiküche ausgeben,die sie nicht sind!!

    Solche Immitate würde ich auch rein grundsätzlich NICHT empfehlen!!
    Was man empfehlen kann-die gebem sich NICHT als was aus,was sie nicht
    sind:

    http://www.camly.de/restaurant/speisekarte.php

    ...dann schaut mal unten aus die Karte zum Buffet! 5,10€ all you can
    eat! Das ist doch kein schlechter Preis! Die Küche hat zwar keine
    Thai-Qualität,Aber für DEN Preis geht das wirklich in Ordnung!

    Stell´ Dir vor, Du bist früh aufgestanden,hast nur minimal gefrühstückt,
    sonst den ganzen Tag nix gegessen,dann ist es Abend,Du hast viel ge-
    tan UND DANN: Hast Du Hunger für Drei!! Dann ist das eine echte Em-
    pfehlung!!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.05.10, 18:06
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.05, 21:03
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.05, 07:44
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 20:47
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 22:20