Ergebnis 1 bis 3 von 3

Wissenswertes über Chilli

Erstellt von MikeFFM2001, 04.10.2005, 18:36 Uhr · 2 Antworten · 834 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MikeFFM2001

    Registriert seit
    02.10.2005
    Beiträge
    209

    Wissenswertes über Chilli

    Aus der modernen thailändischen Küche sind Chillies nicht wegzudenken und vielen Menschen erscheint es merkwürdig,
    dass sie etwa im 16.Jahrhundert von portugiesischen Händlern aus der Neuen Welt eingeführt wurden.

    Chillies am Strauch In Thailand kennt man etwa ein Dutzend verschiedene

    Sorten mit unterschiedlicher Schärfe. Unreife Schoten sind grün, beim
    Reifen werden sie zunächst gelb, dann orange und schließlich rot. Die
    kleinste und schärfste Form ist die prick kii nuu (wörtlich:
    Mäusekot-Chillie). Sie erreichen eine Länge von etwa 2 cm. Andere
    Chillies sind die etwa fingerdicken, 6-10 cm langen prick chii-faa und die etwas größeren prick num, eine Sorte aus dem Norden.

    Was kaum jemand weiß: 100 g einer Chillischote enthalten 110-160mg
    Vitamin C, also doppelt so viel wie eine Zitrone. Die Chilli ist reich an Vitamin A, Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Niacin (B3), C, E und P sowie an Flavonoiden und Carotinoiden. Kein Gemüse enthält sovielCarotinoide wie die Chilli, wodurch sie entzündungshemmend wirkt. Sie regt den Kreislauf an, fördert die Durchblutung und die Verdauung. Durch das enthaltene Capsaicin werden Endorphine ausgeschüttet, was die Schmerzempfindlichkeit vermindert. Ihre stark anregende Wirkung kann Sinnlichkeit wecken, sie wirkt Energiemangel und psychischen Schwächesymptomen entgegen.
    Chilis haben eine leicht blutverdünnende Wirkung und sind bei
    Krampfadern und Neigung zu Thrombose einsetzbar. Erfolge wurden auch bei der Minderung von Arterienverkalkung und Asthma erzielt.
    Vorsicht beim Umgang mit Chillischoten: nicht nur die Haut sondern
    besonders die Samen enthalten das scharfe Öl Capsaicin. Reiben Sie sich beispielsweise nie die Augen, bevor Sie sich nicht gründlich die Hände gewaschen haben.
    Frische Chillies werden ganz, in Scheiben geschnitten und püriert
    verwendet. Zudem sind sie getrocknet und als Flocken oder gemahlen als Chillipulver erhältlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Wissenswertes über Chilli

    dazu passend Chili-Links

    woma

  4. #3
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Wissenswertes über Chilli

    Ein Tipp für die ganz harten unter uns:

    Rote Chilis in den Mixer und den Saft mit etwas Wasser (je nach Gusto ) verdünnen und trinken. Lecker

Ähnliche Themen

  1. Chilli-Pullver
    Von ChiangMaya im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.12, 12:27
  2. Chilli einfrieren??
    Von ruebi im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.08.11, 13:21
  3. Reisegadget: Hot Chilli
    Von mdoklein im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.11, 02:38
  4. Wissenswertes um die Thaisprache jetzt online
    Von dutlek im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.10, 19:39
  5. Nam Som - die saure chilli Soße
    Von dear im Forum Essen & Musik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 20:22