Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Wie wir von Suchmaschienen (google) verarscht werden

Erstellt von Karl, 31.12.2013, 05:01 Uhr · 31 Antworten · 3.706 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    412

    Wie wir von Suchmaschienen (google) verarscht werden

    habe über Google versucht, ein Steakhouse in Prachinburi zu finden.
    Weil auf der anderen Seite vom Khao Yai gibt es massenweise Steakhäuser
    Sämtliche Eintrag auf der ersten Seite sind Fakes. Wernn man die anklickt kommt in der Auflösung,
    "in dieser Gegend gibt es kein ..."

    steak-prachinburi.jpg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Das hat aber nur indirekt was mit Google zu tun, sondern schuld sind die Seitenbetreiber, die entsprechende Tags einbauen. So was ist leider ganz gang und gäbe.

  4. #3
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Auch empfiehlt es sich sicherlich, nach Kontakten in Thailand nicht in deutscher sonder in englischer oder besser noch thailaendischer Sprache zu suchen und zwar ueber google.co.th und die Suchergebnisse dann gegebenenfalls sogar noch auf Seiten aus Thailand einzuschraenken.

  5. #4
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Dieses nutzlosen Suchergebnisse sind leider heute ueberall zu finden.
    Viel schlimmer z.B. Suche nach Hotels. Praktisch unbrauchbar, da tausende von Reservierungsseiten kommen.

    Suchmaschinen-Spamming

    Wenn man in diesem Beispiel die schlimmsten Spammer ausschliesst, kriegt man auch in englisch einige brauchbare Ergebnisse. Suche:

    steak prachin buri -tripadvisor -agoda -ebookers -hotelthailand.com -hotels

    Aber es sollte klar sein, dass nur ein geringer Prozentsatz der Webseiten in Thailand englischsprachig sind oder mit englischen Suchbegriffen zu finden sind.

    Suche in Thai mit:
    สเต็ก ปราจีนบุรี

    Gibt z.B.:
    https://www.facebook.com/StekKheaHiyPracinburi

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    wobei man sicherstellen sollte, ob man sich nicht bereits einen Virus eingefangen hat,

    der sämtliche Suchergebnisse manipuliert.

    Besonders berüchtigt in dem Zusammenhang :

    http //rvzr-a.akamaihd.net virus

    siehe auch google search Ergebnisse

    tip,
    PC mit einer Linux Live CD starten, und unter dieser die Suche bei google wiederholen,
    screenshot machen und vergleichen.

    der Virus zeichnet sich dadurch aus, dass er in Texten völlig belanglose Worte zu Werbeseiten verlinkt,
    teilweise gehen beim Seitenaufruf im Hintergrund eine zweite PopupSeite auf.

    https://www.google.com/search?q=http...hd.net%20virus

  7. #6
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen


    tip,
    PC mit einer Linux Live CD starten, und unter dieser die Suche bei google wiederholen,
    screenshot machen und vergleichen.
    Das ist ist ja jetzt ein sehr guter Tip. Jedesmal bei Googlesuche eine LinuxLiveCD einschieben und starten.

  8. #7
    Avatar von Navita

    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    507
    Wo liegt denn das Problem? Google Maps liefert dazu vernünftige Ergebnisse.

    Steakhouse in Prachinburi

  9. #8
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Navita Beitrag anzeigen
    Wo liegt denn das Problem? Google Maps liefert dazu vernünftige Ergebnisse.

    Steakhouse in Prachinburi
    Smiley vergessen? Der Link, den Du präsentierst listet zwar diverse Steakhouses, aber das am nächsten zu Prachinburi gelegene ist von dort ca. 130km entfernt

    steakhouses.jpg

    Google-Suchmaschinenoptimierung war mal eine Wissenschaft für erfahrene Webmaster. Ich hatte eine Zeitlang mit so einem zu tun, und er konnte für eine Webseite erstaunlich rasch ein hohes Page-Ranking erzeugen und eine Platzierung ganz vorne. Diese Zeiten sind aber vorbei. Wer zahlt wird begünstigt und wer nicht einmal Google-Ads auf seiner Seite hat kommt unter die Räder. Wenn Steakhouses in Prachinburi gesucht werden, dann kommen in folgender Reihenfolge:

    1. zahlende Steakhouses in Prachinburi
    2. falls keine Steakhouses dort zahlen, die nächstgelegenen zahlenden, auch wenn hunderte km entfernt
    3. gnädigerweise werden dann ganz hinten, so ab Seite 4 und 5 auch Steakhouses in Prachinburi gelistet, falls im Google-Index vorhanden.

    So schaut's aus!

  10. #9
    Avatar von Navita

    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Smiley vergessen? Der Link, den Du präsentierst listet zwar diverse Steakhouses, aber das am nächsten zu Prachinburi gelegene ist von dort ca. 130km entfernt
    Stimmt - war etwas ungenau ...
    https://www.google.ch/maps/preview#!...aps_sv.tactile

    Das karge Angebot liegt daran, dass die Gastronomen ihre Restaurants/Angebote nicht bei Google listen. In Europa sieht es diesbezüglich auch nicht viel besser aus, obwohl solche Einträge in naher Zukunft geschäftlich überlebensnotwendig werden.

    Google Adwords (bezahlte Anzeigen) hilft mit Sicherheit, dass Lokale besser gefunden werden, sind jedoch nur ein Puzzlestück. Wichtiger ist das Zusammenspiel von Website und Social Media sowie die Optimierung der Internetseite auf die Bedürfnisse der mobilen Anwender.

  11. #10
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Navita Beitrag anzeigen
    obwohl solche Einträge in naher Zukunft geschäftlich überlebensnotwendig werden.
    Erzähl das mal einem Thai. Du stößt auf taube Ohren.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Google-Nutzer werden noch gläserner
    Von Doby im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.12, 03:22
  2. Wir werden doch von Muslimen voll verarscht
    Von Hans.K im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.10, 01:58
  3. Forumsberichte werden von Google gescannt.
    Von fred2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.03.08, 02:36
  4. Deutsche Botschaft verarscht die Leute
    Von mike_privat im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 13.06.04, 13:48
  5. verlogen und verarscht
    Von leodidden im Forum Sonstiges
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 25.08.03, 18:52