Ergebnis 1 bis 10 von 10

wie heißt dieses Gemüse

Erstellt von chrima, 11.06.2015, 09:46 Uhr · 9 Antworten · 1.067 Aufrufe

  1. #1
    chrima
    Avatar von chrima

    wie heißt dieses Gemüse

    bei uns in D im Garten wächst gerade dieses Gemüse, es sieht aus wie grüne Bohnen, auch von der Größe her, aber es schmeckt nach einer Mischung von Kohlrabi und Radieschen, ich hätte gesagt wie Radieschen, auch leicht scharf aber zwei Bekannte sagten Kohlrabi und Radieschen:



    Das auf dem Foto ist etwa 7 cm lang, aber die meisten sind länger und etwas dünner, habe aber gerade nur dieses Exemplar, die anderen habe ich schon aufgegessen, lecker Es hat eine Freundin aus Laos mitgebracht, weiß jemand wie das Gemüse heißt, wir kennen leider nicht mal den thailändischen Namen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.981
    Sieht aus wie eine Lombardo Pepperoni, aber deine Geschmacksbezeichnungen passen da wohl nicht.

  4. #3
    chrima
    Avatar von chrima
    ich werde noch mal ein Foto vom Strauch nachliefern, aber wie gesagt es schmeckt wie Radieschen, auf keinen Fall schärfer und die Schärfe kommt etwas spät, so dass man anfangs an Kohlrabi denkt.

    Auf dem Foto ist ein ziemlich dickes Exemplar, normalerweise sind die dünner und man sieht die Ausbuchtungen noch deutlicher, etwa wie bei grünen Erbsen, so was hat man bei Peperonis gar nicht, denke ich.
    Ich werde auch noch mal ein Exemplar sezieren und ein Foto des Querschnitts nachliefern.

  5. #4
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Meine Frau sagt,dies sei Phak Khihud https://www.google.co.th/search?q=%E...w=1112&bih=685

  6. #5
    chrima
    Avatar von chrima
    danke an dich und vor allem an deine Frau
    das muss es sein
    ผักขี้หูด oder rat tailed radish oder Raphanus caudatus oder auch Rattenschwanzrettich

  7. #6
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Ein Serviervorschlag dazu http://topicstock.pantip.com/food/topicstock/2012/01/D11644882/D11644882.html Sehr lecker und gesund.-In Thailand vor Allem im Norden heimisch.????????? ?????????????????????????????? 9 ??? !

  8. #7
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Ein Serviervorschlag dazu...
    sieht sehr lecker aus:


  9. #8
    chrima
    Avatar von chrima
    und so wachsen sie in Südniedersachsen

  10. #9
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.508
    Nur Nebenbei. Unser German 0815 Rettich ( der weiße in der Erde) bildet auch diese kleinen Schoten.
    Ich knipse nach der Blüte die kleinen Schoten auch ab für den Salat. Sie schmecken eigentlich fast genauso wie Rettich selbst.
    Die Großen dann allerdings nicht mehr die sind zu scharf und faserich. Soll in England sehr verbreitet sein diese Schoten im Salat zu benutzen.

    Hier sind es noch wenige Schoten am Bildrand weil das meiste ja noch blüht.

  11. #10
    chrima
    Avatar von chrima
    die sind wohl sehr nah verwandt, über der asiatischen Sorte habe ich nur gelesen, dass man die Schoten und die Blätter essen kann, aber Blätter haben wir noch nicht probiert.

    hier die Einteilung aus der Wikipedia, beide gehören zur Art Garten Rettich (Raphanus sativus)

    Systematik


    Der Garten-Rettich weist eine große Variabilität auf. In Mitteleuropa werden hauptsächlich drei Unterarten kultiviert,[1] Hanelt unterscheidet vier Gruppen auf der Stufe der Convarietät und Sortengruppe.[2]

    • Radieschen oder Sommer-Rettich (Raphanus sativus subsp. sativus, Raphanus sativus convar. sativus Small Radish Group), hierzu zählen auch Knollen- und Eiszapfen-Rettich.
    • Eigentlicher Rettich oder Speise-Rettich oder Winter-Rettich (Raphanus sativus subsp. niger, Raphanus sativus convar. sativus Radish Group): hierher gehören etwa der Schwarze Winter-Rettich, der Weiße Bier-Rettich und der asiatische Daikon.
    • Öl-Rettich (Raphanus sativus subsp. oleiferus, Raphanus sativus convar. oleifer) wird wegen des Samenöls angebaut.
    • Rattenschwanzrettich (Raphanus sativus convar. caudatus) wird hauptsächlich in Asien wegen der essbaren Schoten angebaut.

Ähnliche Themen

  1. Wie komme ich an diese Datei ran-AutoCAD-DWG?
    Von Willi im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.09, 15:51
  2. Wer weiß wie die Pflanze heißt?
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.05.08, 21:44
  3. wie heißt dieser Film?
    Von phimax im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.07, 10:59
  4. Wie macht man Rindfleisch mit Gemüse?
    Von Florian im Forum Essen & Musik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.06.07, 12:29
  5. Wie heißt der Vogel?
    Von chinnotes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.06, 23:36