Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

Wer hat schonmal Hund gegessen (und wie hat's geschmeckt)?

Erstellt von Chris67, 29.10.2014, 11:32 Uhr · 52 Antworten · 5.757 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007

    Wer hat schonmal Hund gegessen (und wie hat's geschmeckt)?

    Moin,

    Bei meiner Reise nach Vietnam hat ein Kollege von mir neulich Katze gegessen (Thit Mèow). Es stand zwar als cat in der englischsprachigen Speisekarte, aber er dachte es sein vielleicht catfish (Wels) gemeint. Ich hab's dann auch mal probiert, und es war garnicht so schlecht. Mariniert, mit irgendwelchem Gemüse drin.

    Jetzt ist es so, dass meine Nachbarn eine penetrant laut kläffende Töle haben, die mit steigender Lautstärke immer tiefere Hassgefühle in mir wecken, und da habe ich dran gedacht, nur um meine niederen Instinkte etwas zu beruhigen, eines der zahlreichen Restaurants zu besuchen, die hier Hund anbieten (Thit Chó).

    Hat jemand von Euch das schonmal probiert und kann ggf. eine Empfehlung abgeben? Also bezüglich Zubereitung etc.?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    ist das jetzt ein Scherz oder meinst du das ernst?

  4. #3
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Wieso sollte ich da Scherze machen? Gibt's hier an jeder Ecke! Und die Katze war wirklich nicht schlecht.

  5. #4
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Wo findet man denn so was?



    Mir ist es damals in Vietnam en passant nicht gelungen Spezialitäten Restaurants, die Schlangen, Hunde und/oder Katze anbieten, zu finden. Muss man da eher auf die "Dörfer" oder sind die Chancen in einer Stadt grösser?

  6. #5
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Meine Eltern haben mir erzählt, dass nach dem Krieg und während des Hungerwinters Katzen als Hasen an die Städter verkauft/getauscht wurden (die veräterischen Teile wurden entfernt). Sie wurden wie Hasen zubereitet und die Leute haben immer wieder gekauft/getauscht.

  7. #6
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Ich bin hier in Thai Binh, 120 km südöstlich von Ha Noi, das ist schon Provinz. Es gibt hier eine Brauerei (von einem deutschen aufgebaut) mit Restaurantbetrieb, da bibt's Katze.Nach Hund habe ich nicht geschaut. Aber auf den etwas über 30 km bis zur Arbeit, sehe ich ein gutes Dutzend Schilder am Straßenrand, die Thit Chó anbieten.

  8. #7
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Wieso sollte ich da Scherze machen? Gibt's hier an jeder Ecke! Und die Katze war wirklich nicht schlecht.
    ich habe schon einiges gegessen, Nunaa , Yam kai mod daeng oder Padgrapau Ngu ,aber Hunde ?
    ich kann nur von Thailand reden ,wenn ich hier diese armem räudigen Geschöpfe rumlaufen sehe, möchte ich sie nicht mal anfassen ,geschweige denn essen.

  9. #8
    Avatar von Phyton

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    455
    Da fragste am Besten die Schweizer, bevorzugt Appenzeller oder aus dem Bündnerland.

  10. #9
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Ich bin hier in Thai Binh, 120 km südöstlich von Ha Noi ...
    Okay, vielleicht ist "Hundschenkel am Spiess" oder "Hundesteak" im Norden einfacher zu finden.
    Ich hielt mich damals in Saigon und in der Ecke Phan Thiet auf.
    Da habe ich zwar Schlangen, Hunde und Hühner in Käfigen am Moped befestigt, aber keine Restaurants gesehen.

    Dann bin ich mal auf Deinen Bericht gespannt.
    Vor allem interessiert mich, ob man das Fleisch - egal ob Katze oder Hund - auch in den verschiedenen Stufen wie ein Steak bestellen kann. Wenn das nur "well done" geht, ist es schon mal nichts für mich.

  11. #10
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Meine Eltern haben mir erzählt, dass nach dem Krieg und während des Hungerwinters Katzen als Hasen an die Städter verkauft/getauscht wurden
    Die Bezeichnung "Dachhase" ist mir durchaus geläufig und ich weiß heute natürlich nicht mehr, ob ich das als Kleinkind ebenfalls bekommen habe.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für ein Interview: Wer hat schonmal Kobra gegessen?
    Von ChristophChristoph im Forum Essen & Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.11, 02:21
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.01.11, 13:30
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.07, 22:11
  4. Wer/was ist das? Und wie isst man den/das?
    Von ling im Forum Essen & Musik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.12.05, 19:32
  5. Und es hat doch einen Sinn
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 16:24