Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Welcher WOK?

Erstellt von Thai2009, 05.01.2010, 20:45 Uhr · 16 Antworten · 3.690 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Thai2009

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    175

    Welcher WOK?

    Nachdem ich jetzt meine Kochkünste um die Thai-Küche erweitere (meine Frau meint, es ähnle langsam der Küche Zuhause :-) ), wird es langsam Zeit sich um die Anschaffung eines Woks zu kümmern. Meine Frage dazu; gibt es da ein Super-Modell, das man unbedingt haben muss. Oder was sollte man besser nicht kaufen. Welche Größe nimmt man am besten. Oder ist eine tiefe Pfanne genau so gut? Was gibt es sonst noch zu beachten? Wie teuer darf so was sein?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Welcher WOK?

    Zitat Zitat von Thai2009",p="809184
    ....die Anschaffung eines Woks zu kümmern....
    moin,

    wichtiger wie ein wok iss wohl ein pok pok



    und ein reiskocher ;-D


  4. #3
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Welcher WOK?

    Moin-Moin!

    Richtig Thai2009, gemeinsam Kochen hält die Familie zusammen. Ausser bei Kannibalen. Die Utensilien kriegste in nem Thai-Laden. Wok würde ich abraten es sei denn Du hast ne offene Gasflamme als Küchenherd. Wie willst nen halbkugeligen Wok auf einem Ceranfeld warmkriegen?

    Meine Frau benutzt für fast alles eine stinknormale tiefe große beschichtete Pfanne. Und kocht dem Teufel ein Ohr ab.

    Leckeres Essen wünscht

    Lukchang

  5. #4
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Welcher WOK?

    also es gibt WOKs mit nem flachen Boden. Extra fuer Elektroherde.

  6. #5
    Avatar von Thai2009

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    175

    Re: Welcher WOK?

    Also der Reiskocher war die erste Anschaffung, die ich tätigen musste, nachdem ich meiner Hübschen meinen Kochbeutelreis kredenzt habe!

  7. #6
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Welcher WOK?

    Zitat Zitat von Thai2009",p="809192
    achdem ich meiner Hübschen meinen Kochbeutelreis kredenzt habe!
    Meine sagte dazu erst letztens - ich dachte ich muss in D verhungern, wenn es nur solchen Reis gibt.

    Aber zum Thema, meine kocht auch nur mit einer tiefen Pfanne.

  8. #7
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Welcher WOK?

    Habe mal einen großen erstklassigen Wok für ca. 200.- Euro (WMF o. ä.) geschenkt bekommen. Beschichtung war nach ca. 1.5 Jahren trotz sorgfältigster Behandlung hinüber.

    Insofern würde ich auch zu einer möglichst großen "kugeligen Pfanne" mit flachen Boden falls Elektro und unbedingt mit Deckel raten. Beschichtet wegen schneller saubermachen und billig...

    Such notfalls mal bei Ebay, hatte damals für meine Mutter mal einen für unter 30.- Euro bestellt, der letztlich absolut ok war. Deckel finde ich wichtig, um Gemüse besser garen zu können - kurz anbraten, dann mit etwas Brühe und Deckel weiter... Aber noch wichtiger: Man kann bei entsprechender Größe auch direkt im Wok dämpfen, irgendwie konnte ich meiner Frau meinen extrabreiten Kochtopf mit Dämpfeinsatz nicht so richtig vermitteln.

    Alternativ kannst Du bei Ebay auch mal Hockerkocher o. ä. eingeben, da kommst Du dann zu so Propangasteilen mit richtig Power. Würde ein Model mit ca. 7,5 kJ nehmen, reicht dicke aus. Dafür sind dann die billigen Blechwoks vom Asiashop (ca. 14.- Euro) optimal. Falls Interesse an der Kombo würde ich noch auf die Gassicherung verzichten, das Geld kann man sich sparen. Beim Kochen steht man eh daneben, danach schraubt man die Flasche zu. Die Flaschen gibt es im Baumarkt für kleines Geld.


  9. #8
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Welcher WOK?

    Moin-Moin nochmal!

    Bloss die Woks mit dem flachen Boden sind dann so schwer da brauchste nen kleinen Kran aufm Herd für ...

    Der LIDL-Thai-Reis für um 1.69 Teuro/kg ist übrigens sehr gut.

    Guten Appetit wünscht

    Lukchang

  10. #9
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.021

    Re: Welcher WOK?

    Ein richtiger Wok gehört auf einen starken Gasbrenner, er muss unten richtig heiss werden. Da verabschiedet sich schon mal die Beschichtung.

    Ich denke, einer aus Stahl (nicht Edelstahl) oder Gusseisen ohne Teflon ist das Optimum.
    Bedarf allerdings einer gewissen Pflege.

    Und mir kommt nix beschichtetes mehr ins Haus.

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Welcher WOK?

    Elektro und Wok, da geht der Sinn des Kochens mit Wok dahin!

    Sinnlos wie ein Kuehlschrank zum Speisen aufwaermen!

    Eine gute Sandwich Flachbodenpfanne tut es auch!

    Wenn Wok, dann vorzugshalber die schweren Teile und nur auf Flamme!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Thailandbezug?
    Von Silom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 18:14
  2. welcher ext. USB HDD Player ?
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.07, 17:05
  3. Welcher Anbieter
    Von Thaimaus im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.04.06, 00:14
  4. Welcher Ort auf Koh Chang?
    Von Georg im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.09.05, 17:11
  5. welcher Rentenversicherungsträger?
    Von Stefan59 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.04, 23:54