Seite 24 von 30 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 295

Welchen Wein trinkt Ihr zu welchem Gericht in Deutschland / Thailand und der Welt?

Erstellt von sanukk, 08.06.2013, 21:51 Uhr · 294 Antworten · 19.427 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.493
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    für die Weinliebhaber in Thailand gibt es nun eine echte Alternative !

    Die mühsame Beschaffung eines edlen Tropfens fällt in Zukunft kpl. weg und
    auch kostenmäßig werden nun einige unserer Genießer aufatmen.

    Rotwein-Extrakt
    Kann man sich das Zeug auch fixen?

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.318
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Kann man sich das Zeug auch fixen?
    Warum wuerdest Du Fruchtsaft inhalieren? .....

  4. #233
    Avatar von Ramon

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von jage0101 Beitrag anzeigen
    Glaubt man der Werbung, soll es auch in TH gute Weine geben: Thai Wine Association
    Da ich demnächst längere Zeit in TH sein werde, und ab und zu gerne einen guten Rotwein trinke, interessiert mich, ob jemand von euch diese Weine schon mal probiert hat, und wie hoch der Preis für diese Weine ist.
    Alle Wege offen...

    Zum einen die Fake Weine. Traubensaft importieren in die Chemiekeule und dann abfüllen. z.B. MontClair

    Keine Ahnung Weine ... da dumm und ahnungslose biete ich nur was mit vielen Parker Points an.

    Überteuerte Weine ... bekannte Namen eine Weingutes und dann kann man ja richtige Kracher Preise nehmen.

    Was bleibt ist das umsehen... im Tratorria in Jomtien importiert selbst den besten Merlot den ich kenne.
    Das Sherry auf der 3.Road hat recht gute deutsche Weine.
    Royal Coffee, an jedem Hotspot in Thailand vertreten, importiert sehr gute deutsche und östereichische Weine.
    Chez George auf der 3.Road hat einen eigenen Weinkeller aus eigenem Import. Bin immer betrunken da raus so lecker war´s.

    Trinkbare und ordentliche Franz. und Italiener hier im Friendship und Best Supermarket.
    Aber natürlich nur Einzelflaschen im Ursprungsland abgefüllt und den Thaizettel später per Hand draufgeklebt.

    Die Thailäden bieten viel aus Südafrika, Chile, Australien an ... ist aber nicht so mein Ding.

    Die hier in Thailand aus eigenen Trauben gebrannten Weine sind von überaschender Qualität (schüttel)
    und da kann man auch mal 8,- € für das Gläschen nehmen. Dafür hat man dann noch lange den intensiven
    Nachgeschmack der Shiraz Traube ide gerne als Geschmacksverbesserer zugemischt wird.

  5. #234
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.911
    Zitat Zitat von Ramon Beitrag anzeigen
    Die hier in Thailand aus eigenen Trauben gebrannten Weine sind von überaschender Qualität (schüttel)
    und da kann man auch mal 8,- € für das Gläschen nehmen. Dafür hat man dann noch lange den intensiven
    Nachgeschmack der Shiraz Traube ide gerne als Geschmacksverbesserer zugemischt wird.
    Na da bin ich mal gespannt. Ich hab aus dem letzten Urlaub aus Neugierde auch eine Flasche thailändischen Wein mitgenommen.

    Eventuell stelle ich am Wochenende mal ein Foto ein, wenn ich dran denke. Wenn ich das hier aber so lese, lass ich ihn lieber zu und betrachte ihn als ein Andenken an einen tollen Urlaub

  6. #235
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.318
    Man kann den Fruchtwein trinken, ist nicht wirklich uebel. Halt vom Preis ueberzogen. Wenn es denn mal sein soll. Fuer eine Flasche richtigen Wein musst Du dann aber mal einen 1000er auf den Tisch legen, nicht im Restaurant, die verkaufen auch nur Fruchtwein. Entkorkgebuehr fuer 2...300B. Wenn es denn muss. Ich bleib da eher bei einer Flasche Smirnoff. Ist aber auch nur Industriealkohol.

  7. #236
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.042
    Zitat Zitat von Ramon Beitrag anzeigen

    Die hier in Thailand aus eigenen Trauben gebrannten Weine sind von überaschender Qualität (schüttel)
    Verdammt, jetzt weiß ich was ich falsch gemacht hab. Ich vergäre das Zeug immer nur.

    "Moselwein 2014" aus dem Lidl kann ich mir gerade noch leisten, mir schmeckts.

    In Thailand gibts öfter so Federweißen in kleinen Flaschen, halt nicht fertig vergoren. Der schmeckt mir auch.

  8. #237
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.493
    Zitat Zitat von Ramon Beitrag anzeigen
    Die hier in Thailand aus eigenen Trauben gebrannten Weine sind von überaschender Qualität
    Aus Trauben gebrannte Weine sind alle etwas seltsam .

  9. #238
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.493
    Zitat Zitat von UweFFM Beitrag anzeigen
    In Thailand gibts öfter so Federweißen in kleinen Flaschen, halt nicht fertig vergoren. Der schmeckt mir auch.
    Mit einem guten Zwiebelkuchen. Gibts in Bangkok in jeder Besenwirtschaft .

  10. #239
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Ramon Beitrag anzeigen
    Alle Wege offen...

    Zum einen die Fake Weine. Traubensaft importieren in die Chemiekeule und dann abfüllen. z.B. MontClair

    Keine Ahnung Weine ... da dumm und ahnungslose biete ich nur was mit vielen Parker Points an.

    Überteuerte Weine ... bekannte Namen eine Weingutes und dann kann man ja richtige Kracher Preise nehmen.

    Was bleibt ist das umsehen... im Tratorria in Jomtien importiert selbst den besten Merlot den ich kenne.
    Das Sherry auf der 3.Road hat recht gute deutsche Weine.
    Royal Coffee, an jedem Hotspot in Thailand vertreten, importiert sehr gute deutsche und östereichische Weine.
    Chez George auf der 3.Road hat einen eigenen Weinkeller aus eigenem Import. Bin immer betrunken da raus so lecker war´s.

    Trinkbare und ordentliche Franz. und Italiener hier im Friendship und Best Supermarket.
    Aber natürlich nur Einzelflaschen im Ursprungsland abgefüllt und den Thaizettel später per Hand draufgeklebt.

    Die Thailäden bieten viel aus Südafrika, Chile, Australien an ... ist aber nicht so mein Ding.

    Die hier in Thailand aus eigenen Trauben gebrannten Weine sind von überaschender Qualität (schüttel)
    und da kann man auch mal 8,- € für das Gläschen nehmen. Dafür hat man dann noch lange den intensiven
    Nachgeschmack der Shiraz Traube ide gerne als Geschmacksverbesserer zugemischt wird.
    Hallo Ramon,
    danke für Deine Einschätzung. Ich werde dann mal in Udon Thani auf die Suche gehen. Französische und italienische Weine mag ich inzwischen nur noch sehr wenige, und wenn, dann am ehesten einen guten Merlot. Chile (Carmenere und Syrah) und Argentinien (Malbec) sind derzeit meine Favoriten.
    Das Beste an diesen trockenen Rotweinen ist allerdings, dass die mir in TH sicher niemand stiebitzt. Ist denen zu "sauer"

  11. #240
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.206
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Kann man sich das Zeug auch fixen?
    Kapseln öffnen, ne Linie legen und mit nem Tausender reinziehen.

Seite 24 von 30 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wein nach Thailand
    Von norberti im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 22.04.14, 11:24
  2. Man ist was man isst und trinkt
    Von Tramaico im Forum Sonstiges
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 27.02.13, 20:04
  3. Deutschland - beliebtestes Land auf der Welt
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.04.10, 22:17
  4. Deutschland ist beliebtester Staat der Welt
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 12.02.09, 06:09
  5. Wein nach Thailand
    Von Modus im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.02.08, 18:58